phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Monika (61-65)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Himmlisches Wohnen und Wandern

5,8/6
Vor drei Jahren wurde aus einer kleinen Pension ein kleines feines Hotel, in dem jede Kleinigkeit durchdacht wurde: dies gilt sowohl für die gemütlichen Zimmer als auch für den wellness- Bereich. Das allabendliche Essen gerät jedem Tag zu einem highlight, denn hier kocht der Chef persönlich - österreichische Küche at its best! Kann man auf jeden Fall wärmstens empfehlen.

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Studio

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Monika
Alter:61-65
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Vielen herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung! Schön, dass auch Sie sich in unserem Hotel wohlgefühlt haben. Wir hoffen Sie hatten eine angenehme Heimreise und würden uns auf ein baldiges Wiedersehen sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen aus dem mittlerweile verschneiten Galtür

Harald Niedermeier mit Familie und dem gesamten Alpinhotel Monte Team
NaNHilfreich