So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
SwenJuli 2010

Guest House mitten in Delhi, wo das Leben tobt

3,6/6
Ein sehr einfaches hotel, wobei für Indien schon wieder ok.Es wird eher für Rucksacktouristen genutzt. Es gibt eine Deutsche Bäckerei im Haus ( aber nur der Name). Es ist ein kleines Haus über 4 Etagen ohne Aufzug. Von Sauberkeit kann ich nicht sprechen , obwohl die Jungs die dort sauber machen, manchmal sehr bemüht waren( Indisch eben)

Lage & Umgebung5,0
Da das Hotel in mitten vom Main Basar liegt hat mann alle Möglichkeiten zum Einkaufen , Stöbern etc.Wir haben eine Tagestour zum Taj Machal gemacht super!!!! einfach ein Taxi im Hotel gemietet ( für den ganzen Tag)sehr günstig wie alles

Zimmer4,0
Sehr große zimmer mit klima,Fernseh, Vollbad, Telefon und noch nicht Alt.
Selbst eine Europäische Toilette war vorhanden was in Indien absolut keine selbstverständlichkeit ist.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe

Service4,0
Das Personal ist nur im Gegenzug von Trinkgeld sehr freundlich.Es wird nur sehr schlechtes Englisch gesprochen( hat mich sehr gewundert).

Gastronomie2,0
Das Essen ist landestypisch im Hotel eher sehr schlecht.

Sport & UnterhaltungNaN
Es gibt keine, dieses Angebot muß mann sich Außerhalb des Hotels selbst Organisieren

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Ein Hotel für Rucksacktouristen ohne Ansprüche., die günstig 1-2 Nächte in Delhi verbringen möchten.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:4 Wochen im Juli
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Swen
Alter:31-35
Bewertungen:8