Wilfried (61-65)
Verreist als Paarim Oktober 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Städtetour

4,0/6
Das Studio war top!! Nur die Regelungen waren wegen Corona nicht gut. Die Konzernleitung hat sich leider keine Mühe gemacht, das Beste daraus zu machen. Die Angestellten haben nur die Anweisungen der Konzernleitung befolgt.

Lage & Umgebung4,0
Die Lage war top, leider ohne eigene Parkplätze. Gab zwar mit sehr kurzem Weg ein Parkhaus, für 24 Std 11,-€ ist ok, man konnte aber immer nur 24 Stunden drin stehen.

Zimmer6,0
Studio war top!

Service4,0
Waren alle sehr nett.

Gastronomie1,0
Frühstück nur auf dem Zimmer, man mußte sich am 1. Tag festlegen, wann man frühstücken wollte. Ich möchte im Urlaub aufstehen, wann ich möchte und gehe zum Frühstück, wenn ich fertig bin. Am 1. Tag waren wir schon früh wach, mußten dann aber fast eine halbe Stunde warten, weil wir uns ja nun uhrzeitmäßig anders eingetragen hatten. Wir waren im Sommer in anderen Hotels, daher wissen wir, daß es auch anders geht. Bar und Restaurant auch leider geschlossen, hier geht es auch anders. Dies hätte man uns per mail mitteilen können, wurde ja auch gemacht. Uns wurde nur mittgeteilt, daß die Sauna geschlossen ist (hätten wir sowieso nicht besucht). Oder wollte man nur vermeiden, daß nicht storniert wird? Und das für einen stolzen Preis von 399,-€ für 3 Nächte.
Das Bistro am Hotel (gehörte aber nicht zum Hotel) war dagegen proppevoll mit Security usw.

Sport & Unterhaltung1,0

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Oktober 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Wilfried
Alter:61-65
Bewertungen:30
NaNHilfreich