phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
PETRA (56-60)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Tolles Ambiente - rundum Wohlfühlatmosphäre

5,4/6
Ein sehr gepflegtes Hotel mit sehr netten deutschsprachigen Mitarbeitern. Alle sind sehr bemüht, dass es einem gut geht. Täglich wechselndes Buffet mit Höchstleistungen an Auswahl und Dekoration. Tagsüber auch immer warmes Essen, Kuchen, Eis, Trinken etc. alles mehr als genug) Zum Geburtstag nachts Sekt und einen Spezialcocktail und am nächsten Tag liebevoll gestaltetes Zimmer mit kleinen Geschenken. Das Hamam (35 Euro) 90 Minuten Spezialbehandlung mit Massage und Gesichtsmaske. Muss man einfach mitmachen. Die täglichen Animationen sind auch unterhaltsam gestaltet. Ein besonderer Dank an Ali - toller Job und auch nette Gespräche. Wer sich gerne sportlich betätigen möchte kommt auch nicht zu kurz und wer lieber am Pool liegt hat auch keinen Stress eine Liege zu ergattern. Es sind ausreichend vorhanden. Wir selber waren ohne kleine Kinder aber können sagen es ist ein kinderfreundliches Hotel (kleine Toiletten, kleine Waschbecken, tagsüber Miniclub und abends Kinderdisco). Auch ein Danke an den "lecker, lecker" Mann, die Fruchtcocktails sind der "Hammer". Zum Strand fährt alle halbe Stunde ein Trecker mit Wagen dran und ab gehts - ich muss aber sagen, dass man in 3 Minuten am Strand ist zu Fuß - nette Strandbar, auch mit Essen und Trinken ausgerüstet. Kurzum unser erster Türkei Urlaub und es fehlte uns an nichts. Was uns nicht so gefallen hat war, dass man teilweise den Strand vor lauter Liegen und Menschen gar nicht sehen konnte (durch Mallorca und Fuerteventura waren wir anderes gewohnt). Das ist aber eine reine Empfindungssache. Wir haben halt dann mehr die tolle Hotelanlage genutzt. Ach und auch schön war, dass die Endhaltestation des Dolmusbusses direkt vor dem Hotel war und man seine eigenen Ausflüge super selber gestalten konnte (z.B. Side und Manavgat die Wasserfälle). Alles in ca. 10 bis 15 Minuten Busfahrt für 1,50 Euro erreichbar.

Sollten wir die Türkei wieder als Urlaubsziel wählen gehen wir keine "Hotelabenteuer" ein und werden wieder in das Grand Art Side gehen. Danke an alle die dafür gesorgt haben, dass wir so eine schöne Zeit hatten. Petra, Jochen, Tatjana und Anke

Lage & Umgebung5,2
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer5,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service5,5
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie5,5
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung5,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes3,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz6,0

Hotel5,3
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:PETRA
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich