Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer / die Teilnehmerin die folgenden Teilnahmebedingungen:

1.    Veranstalter des Gewinnspiels ist die HolidayCheck AG, Bahnweg 8, 8598 Bottighofen, Schweiz, (nachfolgend „HolidayCheck“) genannt. 

2.    Im Rahmen des Gewinnspiels verlost HolidayCheck vom 10.Oktober bis einschließlich 23.Oktober 2022 die in Abschnitt 3 aufgelisteten drei Gutscheine unter allen in dem Aktionszeitraum eingehenden Newsletter-Abonnements und unter bereits bestehenden Newsletter-Abonnements. Eine Mehrfachteilnahme ist nicht möglich. Die Anmeldung pro Nutzer zählt somit als ein Los. Die Anmeldung muss im angegebenen Zeitraum oder vor dem 10.Oktober erfolgen bzw. erfolgt sein. Die Ziehung der Gewinner erfolgt eine Woche nach Aktionsende.

3.    Die drei Gewinne sind folgendermaßen aufgeteilt: Im Aktionszeitraum werden Gutscheine im Wert von 3 x 1.000 € verlost. Für das Einlösen der Gutscheine gilt kein Mindestreisepreis. Gültig sind die Gutscheine jeweils bis zum 31.12.2023.

4.    Anmeldungen nach dem Aktionszeitraum sind von der Verlosung ausgeschlossen.

5.    Die Teilnahme ist kostenlos.  

6.    Teilnehmen dürfen ausschließlich natürliche Personen ab 18 Jahren, voll geschäftsfähig mit Wohnsitz in Deutschland, der Schweiz oder in Österreich. 

7.    Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeitende der HolidayCheck AG, sowie deren Angehörige und sämtliche am Gewinnspiel beteiligte Personen, insbesondere die, die an der Konzeption und Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligt sind. 

8.    Die Gewinner und / oder Gewinnerinnen der drei Gutscheine werden unmittelbar nach Ablauf des Gewinnspiels per Zufallsgenerator gezogen und innerhalb einer Woche nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail über den Gewinn benachrichtigt. Meldet sich der Gewinner / die Gewinnerin mit Ablauf von einer Woche nicht auf diese ihm oder ihr übersandte Gewinnbenachrichtigung zurück, so verfällt der Anspruch auf den Gutschein und es wird ein neuer Gewinner / eine neue Gewinnerin per Zufallsgenerator gezogen. Eine Barauszahlung, die Änderung und der Ersatz des Gewinns sind nicht möglich. Eine Übertragung des Gewinns auf einen Dritten ist ebenfalls nicht möglich.

9.    Die Gutscheine müssen bis zum 31.12.2023 eingelöst werden. Weitere Informationen zur Einlösung des Gewinns erhält jeder Gewinner persönlich per E-Mail.

10.    HolidayCheck behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen zu ändern und das Gewinnspiel ohne Ankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen. Von dieser Möglichkeit macht HolidayCheck insbesondere Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. 

11.  Die Beeinflussung der Chancengleichheit durch technische Manipulation und die Übermittlung falscher Angaben zur Person oder ein vergleichbar schwerer Verstoß führen zum – ggf. nachträglichen – Ausschluss von der Teilnahme. 

12.  HolidayCheck verarbeitet (auch mit Hilfe von Dienstleistern) die von den Teilnehmern angegebenen personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1b) DSGVO, soweit und solange dies zur Durchführung des Gewinnspiels und zur Gewinnbereitstellung erforderlich ist oder die Teilnehmer anderweitig eingewilligt haben. Zwecks Gewinnbereitstellung werden die Kontaktdaten der Teilnehmer ggf. an mit der Bereitstellung des Preises beauftragte Dritte offengelegt. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie unter https://www.holidaycheck.de/datenschutz.  

13.  Jede teilnehmende Person stellt den Betreiber (Optimizely) der Plattformsoftware von jeglicher Haftung frei. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu dem jeweiligen Betreiber der Plattformsoftware und wird in keiner Weise von diesem gesponsert, unterstützt oder organisiert. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind direkt an HolidayCheck und nicht an das jeweilige soziale Netzwerk zu richten.

14.  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erkennt die Teilnehmerin/der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen an. Sollten einzelne Punkte dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahme- und Durchführungsbedingungen hiervon unberührt.