• flauschie
    Dabei seit: 1129075200000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1140078922000

    Hallo Zusammen!!

    hier mal ein Thread zum leidigen Thema "was soll ich am Wochende kochen?"

    Vielleicht habt ihr ja ein paar gute Vorschläge und wir können uns gegenseitg helfen.

    liebe Grüße flauschie

  • hip
    Dabei seit: 1092009600000
    Beiträge: 829
    geschrieben 1140084762000

    Hallo Flauschie,

    da am Sonntag die Familie "anrückt", gibt es bei uns:

    1. Apfelcurry-Cremesuppe (Brigitte-Rezept)

    2. Entenbrustfilet mit karamelisierten Karotten (Lea Linster) und Gnocchi

    3. Honigparfait mit Nüssen (Tim Mälzer)

    Zum Kaffee: Apfelkuchen (Lea Linster)

    Was es gestern gab und schnell geht:

    Hähnchenbrustlfilet in Kokosmilch mit roter Currypaste und Chillischoten. Beilage: Basmatireis.

    Reis: Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Den Reis leicht anrösten und 2x so viel Wasser wie Reis (nehme Kaffeebecher als Maß) dazu kippen. Durch die Hitze sprudelt das Wasser! Deckel drauf und Herdplatte ausstellen. Reis ausquellen lassen. So gelingt er bei mir immer perfekt!

    Im Wok (für 2 Personen reicht eine große Pfanne):

    Hähnchenbrustilet (kleine Stücke) in Sesamöl anbraten. Brühe, Kokosmilch, rote Currypaste und fruchtige Sambal Sauce dazu geben, aufkochen lassen. Anschließend noch kurz die kleingeschnittenen Chillischoten (die Schoten waschen, längs aufschneiden, Kerne mit einem Teelöffel entfernen und quer in kleine Streichen schneiden) mit aufkochen.

    Den Deckel vom Reis nehmen, Reis einmal kurz durchrühren - fertig!

    Gruß hip

  • melbelle
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1506
    geschrieben 1140108173000

    meistens was Knorr oder Maggi so hergibt *grins*

    ;) melbelle
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1140109522000

    Überbackenes Nudelgulasch:

    400 g Gulasch in kleine Würfel schneiden, 1 Zwiebel feinhacken, 2 Paprikaschoten grob würfeln.

    Gulasch scharf anbraten, Zwiebel und Paprika zufügen und einige Min. mitschmoren. 250 ml Sahne angießen , evtl. auch 100 ml Rotwein, 200 ml pürierte Tomaten unterrühren. Mit 1 E0l. Paprika edelsß, 1 Teel. Paprika scharf, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen und 1 Std. köcheln lassen. 200 g Nudeln kochen, mit dem Gulasch vermengen, 100 g Käse reiben und darüberstreuen. Butterflöckchen darauf verteilen und im Backofen überbacken.

    Ist eines der Lieblingsrezepte meiner Familie!

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1140111628000

    Ich kann zwar kochen,allerdings gehört diese Tätigkeit nicht gerade zu meinem Hobby.

    Wenn ich aber mal losleg,dann richtig.Natürlich auch fast nur am Wo-ende.

    Zu unseren Leibspeisen gehört ua

    Gulasch (gemischt),nen lecker Schweinebraten oder Hackbraten mit Blaukraut (wir Schwaben nennen das so.Vielerorts wirds ja Rotkraut genannt *gg* ).

    Spaghetti Bolognese gehört oft auch dazu und auf mein spezielles Rezept bin ich stolz,da meine besser sind,als die meisten vom Italiener (bettstehundkrawatteumbind),behauptet zumindest mein Umfeld.Wenn unsere Freunde mitbekommen,dass ich Spaghetti machen will,laden sich öfter mal welche zum essen ein.

    Unter der Woche gibts eben nur Schnitzel oder auch mal was aus der Dose (schäm :sos: )Gegen Maggi und Knorr haben wir ab und an auch nix einzuwenden.

    LG Silke

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • hip
    Dabei seit: 1092009600000
    Beiträge: 829
    geschrieben 1140119900000

    @ Reiselady

    Das hört sich total lecker an! Wird nächst Woche gleich ausprobiert!

    Gruß hip

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1140134112000

    probier das mal aus, du musst dich auch nicht sooo genau an die Mengenangaben halten. Wenn Kinder mitessen, einfach den Rotwein weglassen. Tomaten aus der Dose sind auch ok.

  • flauschie
    Dabei seit: 1129075200000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1140164769000

    Das hört sich ja alles total lecker an!!

    Hab mich jetzt für Steak mit Schlemmerkartoffeln ( rohe Kartoffeln in Stücke schneiden auf ein Blech geben mit Olivenöl Salz ,Pfeffer, Thymian ,Rosamrin würzen ca 40 min bei 200°C) und grünen Salat am Sa und Sauerbraten mit Spätzle am So entschieden.

    @caribiangirl

    kann ich das Rezept vin Deinen Spaghettis Bolognese bekommen? oder ist es quasi Familiengeheimnis ;)?

    liebe Grüße flauschie

  • melitta
    Dabei seit: 1137110400000
    Beiträge: 621
    geschrieben 1140380157000

    Koch doch einfach...........NICHTS.........ist gut für die Figur, läßt am Sonntag viel Freizeit über, kein Gejammere, weil irgendjemandem irgendetwas nicht schmeckt............

    Mach ich manchmal. Erst frag ich meinen "Chef" ob er was kochen will, weil ich nicht mag. Mag er auch nicht, dann gibts halt nix.

    Ich habe immer tonnenweise Obst zu Hause. Dann gibts halt mal einen kalorienarmen und streßfreien Tag.

    Mahlzeit

  • Sambal
    Dabei seit: 1084233600000
    Beiträge: 1169
    geschrieben 1140435081000

    Im allgemeinen bin ich nicht so der grosse Koch, macht sonst mehr mein Göttergatte, aber am Freitag abend habe ich ein Chili con Carne gekocht, denn das ist eine meiner Spezialitäten.

    Leider hab ich mir beim Tomatenschneiden voll in den linken Daumen gesäbel *aua*. Aber er ist noch dran und nicht im Chili verschwunden ;)

    Travel if you aim for certain values. By travelling the skies, the crescent becomes a full moon. (Ibn Kalakiss, 13th century)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!