• showgirl2204
    Dabei seit: 1113004800000
    Beiträge: 644
    geschrieben 1162999329000

    tortellini mit würzspinat

    tortellini und den spinat nach packungsaufschrift zubereiten. die tortellini in eine gefettete auflaufform füllen, den würzspinat mit philadelphia mischen, unter die tortellinis heben. mit reibekäse überstreuen, goldbraun überbacken. wers herzhafter will: gewürfelten räucherspeck mit dem spinat mischen. lecker und schnell

    www.showgirl2204.de x
  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1163002092000

    @ Blackcat 70

    meine Freundinnen können ja alle kochen ;-) Ich glaube mir fehlt aber auch einfach die Geduld :-( und nach Kochbuch zu kochen ist schon mal gründlich in die Hose gegangen ;-)

    LG

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1163007916000

    @'Sandra78' sagte:

    nach Kochbuch zu kochen ist schon mal gründlich in die Hose gegangen ;-)

    ...bei mir auch, deshalb koche ich grundsätzlich ohne Kochbuch und mehr nach Gefühl. ;)

    Wenn das dann auch scheitert, dann stimmt wohl ... :disappointed: :D

  • Sternenkind
    Dabei seit: 1119398400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1163012336000

    Hallo Ihr Superköche, ein Glück das ich schon gegessen habe - so superleckere Rezepte - und eigentlich alle relativ gut nachzukochen - ich bin begeistert!!! Schlage vor, ein Kochbuch der HC-User zu machen - wird bestimmt ein Bestseller - ganz im Ernst!!

    Hab auch noch was feines für alle die, die gerne Aufläufe mögen:

    für ca. 3-4 Personen (ist aber beliebig erweiterbar) und geht ruckizucki:

    1 Beutel Reis (ungekocht - ) in eine Auflaufform geben,

    eine große Tasse Wasser mit aufgelöstem Brühwürfel über den Reis geben,

    1 pfd. Gehacktes gut würzen (so wie man es gerne mag) und auf dem Reis verteilen,

    darüber 1 Packung Rahmporree (am besten den von Iglo - schmeckt halt besser!) zerbröseln so das alles gut bedeckt ist - Käseraspel drüber und bei ca 175 -200 ° (Heißluft) in den Backofen für ca. 1 Std.

    Schmeckt wirklich lecker, ist nicht viel Arbeit und man wird proppe satt!! :D

    @sandra 78: Hey gib die Hoffnung nicht auf - immer schön üben - das kriegst Du hin!! ;)

    Liebe Grüße ... :wave:

  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1163076595000

    Ich gebe die Hoffnung auch nicht auf, aber gerade wenn es " ständig " schief geht nimmt einem das die Lust es wieder zu versuchen.

    Zum Glück kann mein Männe kochen, sonst würden wir wahrscheinlich verhungern ;-) oder nur Tütensuppen essen ;-)

    LG

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1163081740000

    @'Sternenkind' sagte:

    Schlage vor, ein Kochbuch der HC-User zu machen - wird bestimmt ein Bestseller - ganz im Ernst!!

    ...die Idee ist vielleicht nicht schlecht, aber sehr kommerziell. :?

    Wir haben doch hier schon ein Kochbuch: online, jederzeit abrufbar und mit der Möglichkeit bei den Köchinnen und Köchen nachzufragen oder Hilfe zu holen. Das findest Du in keinem Kochbuch. :D

    Besser geht's doch eigentlich nicht... ;)

  • Sternenkind
    Dabei seit: 1119398400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1163094749000

    @'curiosus' sagte:

    ...die Idee ist vielleicht nicht schlecht, aber sehr kommerziell. :?

    Wir haben doch hier schon ein Kochbuch: online, jederzeit abrufbar und mit der Möglichkeit bei den Köchinnen und Köchen nachzufragen oder Hilfe zu holen. Das findest Du in keinem Kochbuch. :D

    Besser geht's doch eigentlich nicht... ;)

    Hallo Curiosus; hatte nicht die Absicht was "kommerzielles" daraus machen zu wollen - nichts liegt mir ferner!!! Ich finde halt den Thread und die Rezepte super und hab mich einfach nur mal drüber gefreut :D; wo finde ich denn dieses besagte Kochbuch?????

    LG ....

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1163096160000

    ...Du liest gerade darin :D

  • Sternenkind
    Dabei seit: 1119398400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1163098006000

    @'curiosus' sagte:

    ...Du liest gerade darin :D

    Oooooohhhhhhh....schäm, schäm, schäm :pensive: :oops: - was erwartet mn auch nach so einem besch....Arbeitstag - bitte siebenundreißigmal um Verzeihung - :broken_heart:

    Grüßle....

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1163197062000

    Bei uns gibt es morgen das Scharfe ******* (eine mündliche Überlieferung) und am Sonntag werde ich mal Reiseladys Nudelgulasch ausprobieren.

    Scharfes ******* (für 2 Personen) :p

    Zutaten:

    2 Schweineschnitzel

    2 gekochte Kartoffeln

    1 Dose Kokosmilch

    1 EL Currypaste gelb

    Fischsauce (geht auch ohne)

    Sojasauce

    Salz

    Pfeffer

    Zubereitung:

    Die Schweineschnitzel in Streifen schneiden und im Wok scharf anbraten. Die Kokosmilch zugießen und die Currypaste einrühren. Die Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und in die Sauce geben. Einige Minuten köcheln lassen. Nach Belieben mit Sojasauce, Fischsauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

    Dazu paßt Reis und Gurkensalat. Und ggf. ein Feuerlöscher.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!