Vision of the Seas

Hochseeschiff
92% Weiterempfehlung 4.9 von 6 Gesamtbewertung
4.0833333333333
“Schiff Vision of the Seas” mehr lesen
im Dezember 14, Julia , 26-30
“Insel Hopping” mehr lesen
im April 14, Conrad , 36-40
“Gelungene Norwegenkreuzfahrt, Vision of the Seas” mehr lesen
im September 12, Stefan , 31-35
“Sehr schöne Ostseekreuzfahrt” mehr lesen
im Juli 12, Heinrich , 41-45
“Modernes Premiumschiff mit vielen Annehmlichkeiten” mehr lesen
im November 13, Jürgen & Peter , 46-50
“Auch nach dem Umbau noch ein schönes Schiff, aber” mehr lesen
im November 13, Hans , 46-50
Beliebig / 07.04. - 14.04.2015
Beliebig / 07.04. - 14.04.2015
Der Zeitraum zwischen Hin- und Rückflug ist kürzer als die von Ihnen angegebene Reisedauer. Sie werden mit dieser Einstellung vermutlich keine Angebote finden.
beliebig
zwischen und
2 Erwachsene

Schiffbeschreibung 1

Daten / Fakten
Länge: 279 | Breite: 32 | Indienststellung: 1998 | Passagiere (maximal): 2000 | Crew-Mitglieder: 660 | Bordwährung: US-Dollar | Flagge: Liberia | Anzahl Pools: 2 | Bruttoregistertonnen: 78491 | Anzahl Decks: 10 mehr...
1 Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der oben genannten Inhalte übernimmt HolidayCheck keine Gewähr. Diese Inhalte wurden von kreuzfahrtguide.com zur Verfügung gestellt. © 2012 Kreuzfahrtguide

90 Schiffbewertungen für Vision of the Seas

Schiff bewerten
Bild des Benutzers Berlin198
Julia
Alter 26-30

Schiff Vision of the Seas

Das Schiff hat 11 Decks. Es gibt 2 Pools, einer im Außenbereich und einer innen der nur für Erwachsene ist. Wir hatten eine Innenkabine. Für uns war die Größe ausreichend, man hält sich ja nur zum schlafen dort auf. Die Buffets waren gut, das Dinner am Abend war sehr gut. Das Personal ist stets freundlich. Leider konnte uns keine Theke/ Bar das Bier ausschenken welches als Tagesangebot gelistet war. Es gibt ein schönes Fitnessstudio, eine Kletterwand, die beiden Pools und ab und an nette A... weiterlesen

verreist als Paar im Dezember 14
0% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Conrad
Alter 36-40

Insel Hopping

Sehr gute Ausstattung, großzügig obwohl es noch weitaus weitläufigere Schiffe gibt. Sauberkeit ist sehr gut, der Zustand auch, nichts scheint abgewohnt oder besonders alt zu sein. Trinkgeld kann man kürzen beim Guest Service wenn etwas nicht zu seiner Zufriedenheit ist. Währung an Bord ist Dollar, Nationalitäten sind viele spanischsprechende Leute, Altersdurchschnitt von 0-99 Jahre, alles dabei. Außenkabine Deck 2, sehr klein aber ausreichend, Alter ist o.k., Möblierung ausreichend aber ni... weiterlesen

verreist als Paar im April 14
67% hilfreich
Gesamtbewertung 4.3
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Herr_Bird
Herbert
Alter 46-50

Vision Karibik Kreuzfahrt

wurde im Herbst 2013 renoviert und kann nur empfohlen werden alles vorhanden.... Service vorbildlich .....2 mal am Tag.....morgens wird die Kabine gemacht und am abend kommt der Kabinensteward nochmal... und schlägt schon mal das Bett auf...... okay Royal Caribbean stellt hohe ansprüche an sich selbst was die Küche angeht ....und erfüllt diese auch..... Alle an Bord sind sehr Hilfsbereit Wenn man möchte kann man den ganzen Tag Party am Pool machen ....aber es gibt auch ruhige Zonen... Cartage... weiterlesen

verreist als Paar im April 14
67% hilfreich
Gesamtbewertung 5.7
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers felizitask
Gabriela
Alter 46-50

Nach der Renovierung fast wie neu

Die Vision of the Seas wurde gerade umfangreich renoviert und fährt z.Z. ab/bis Colon in Panama. Sie ist ein Schiff der Vision-Baureihe. und daher nicht allzu groß. Viele Nationalitäten fühlen sich dort durch den extrem aufmerksamen Service sehr wohl und gut aufgehoben. Unsere Juniorsuite lag am Heck des Schiffes und hatte einen sehr großen Balkon mit 1 Tisch, zwei Stühlen und zwei sehr bequemen Liegen. Das große Kingsizebett war sehr bequem. In der Kabine gab es noch ein Sofa, das sich in... weiterlesen

verreist als Paar im April 14
50% hilfreich
Gesamtbewertung 5.8
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers ggruber1
GÜNTER
Alter 61-65

Transatlantik auf frisch renovierter Vision ots

Das Schiff kam direkt aus Cadiz, wo es mehrere Wochen im Dock lag und von Grund auf renoviert wurde. Leider waren die Arbeiten in Lissabon, wo wie an Bord gingn noch nicht zur Gänze erledigt. Z.B. ein Teil der Schooner Bar war geschlossen, da dort noch ein Schnitzer am Werk war und eine sehr schöne große Figur (Felsen mit Leuchtturm) aus Holz finalisierte. Auch war auf Deck 5 kein Rundumgang möglich, da der Bugbereich abgesperrt war und lagerten dort Teppichrollen. Auch wurden im Treppenberei... weiterlesen

verreist als Paar im November 13
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.2
Weiterempfehlung

Wer hat bewertet?

Altersgruppen

Werbung