King Seaways ex King of Scandinavia

Fähre
79% Weiterempfehlung 4.4 von 6 Gesamtbewertung
4.4 6 85
“Das geht gar nicht!” mehr lesen
im Juli 15, Birgitt & Volkmar , 61-65
“Zweckmäßiges Fährschiff, an Bord sehr teuer” mehr lesen
im Juni 15, Carsten , 36-40
“Überfahrt mit kleinen Abstrichen” mehr lesen
im August 14, Monika , 46-50
“Uns hat es gefallen” mehr lesen
im November 13, Uschi , 51-55
“Schlaflose Nächte” mehr lesen
im August 14, Günter , >70
“Auf der Fähre perfekt/Transfer mangelhaft” mehr lesen
im Juli 14, Manuela , 26-30
Beliebig / 09.09. - 16.09.2015
Beliebig / 09.09. - 16.09.2015
Der Zeitraum zwischen Hin- und Rückflug ist kürzer als die von Ihnen angegebene Reisedauer. Sie werden mit dieser Einstellung vermutlich keine Angebote finden.
beliebig
zwischen und
2 Erwachsene

Schiffbeschreibung 1

Schiffs-
ausstattung
Info/Entertainment: Columbus Club, Casino, Bingo, Kino, Kidz Club für kleine Passagiere | Restaurants/Bars/Cafés: 7 Seas, Blue Riband, Explorer's Steakhouse, Sports Bar, Navigator's Bar, Latitude Café, Lighthouse Café, Compass Bar, Sky Bar | Shopping: Im Sea Shop bekommen Sie eine große Auswahl an Parfums, Kosmetik, Tabak, ausgewählte Weine und Spirituosen sowie exklusive Accessoires zu Bestpreisen. | Kabinentypen: Passagiere haben die Wahl: Von den 4-Bett-Kabinen mit oder ohne Meerblick bis zur Commodore Deluxe reicht die Palette an Übernachtungsmöglichkeiten. Alle Kategorien sind mit Dusche und WC sowie Klimaanlage ausgestattet. Die Commodore Deluxe Kabinen auf der King Seaways sind die geräumigsten und luxuriösesten Kabinen an Bord. In dieser Kabinenklasse erwarten Sie eine Fülle zusätzlicher Annehmlichkeiten, wie z.B. Kabinenservice, Erfrischungen, Zugang zur exklusiven Commodore Lounge und vieles mehr. mehr...
Ausgewählte Fahrgebiete
: Der Hafen Newcastle ist das Tor nach Schottland und Nordengland. Die KING SEAWAYS verbindet den Seehafen IJmuiden bei Amsterdam mit der britischen Insel. Täglich legt DFDS Seaways um 17:30 Uhr in IJmuiden ab und erreicht nach 16,5 Stunden das nordenglische Newcastle. Die Rückfahrt Richtung Niederlande beginnt um 17:00 Uhr. Mit einer Kapazität von etwa 1.600 Passagieren und rund 600 PKW bieten die Schiffe ausreichend Platz für Autoreisende auf dem Weg in den Schottlandurlaub. Für Kurzurlauber hat DFDS Seaways zum Beispiel Minikreuzfahrten in die Shoppingstadt Newcastle, Autorundreisen für Selbstfahrer durch Schottland und Nordengland, Familienreisen und einen romantischen Kurzurlaub im Schlosshotel im Programm. mehr...
Daten / Fakten
Länge: 162 | Breite: 27 | Indienststellung: 1987 | Passagiere (maximal): 1620 | Crew-Mitglieder: 140 | Bordsprachen: Englisch, Holländisch | Kabinen insgesamt: 505 | Restaurants insgesamt: 3 | Bruttoregistertonnen: 31788 | Anzahl Passagierdecks: 13 | Geschwindigkeit: 21 Knoten | Bordwährung: Euro, GBP | Autos: 600 | Außenkabinen: 272 | Bars: 3 | Cafés: 2 | Disco/Nachtclub: 3 mehr...
Offizielle Schiffsbilder
1 Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der oben genannten Inhalte übernimmt HolidayCheck keine Gewähr. Diese Inhalte wurden von kreuzfahrtguide.com zur Verfügung gestellt. © 2012 Kreuzfahrtguide

85 Schiffbewertungen für King Seaways

Schiff bewerten
Bild des Benutzers Varaderofahrer
Birgitt & Volkmar
Alter 61-65

Das geht gar nicht!

Die Fähre war mittelmäßig ausgestattet. Bar, Duty Free, Restaurants und sauber. Währung in Pfund oder auch Euro. Die Kabine war laut und die Betten über uns haben gerappelt. Eine verstellbare Klimaanlage gab es nicht bzw. funktionierte nicht. Wir hatten durchgängig schlechte warme Luft in der Kabine. Bad eng und ohne Komfort. Wir hatten Abend- und Frühstücksbuffet gebucht. Qualität und Quantität waren gut. Es war überall sauber. Die Atmosphäre war freundlich. Für mich als Kradfahrer gab es ... weiterlesen

verreist als Paar im Juli 15
Gesamtbewertung 2.5
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Carsten-77
Carsten
Alter 36-40

Zweckmäßiges Fährschiff, an Bord sehr teuer

Das Schiff ist schon etwas in die Jahre gekommen. Es gibt aber viele Aussichtsdecks und einige Rückzugsmöglichkeiten. Auch bei Vollheit findet man ruhige Ecken. Die Innenkabine mit Betten übereinander ist schon sehr eng. Aber zum schlafen reicht es. Hellhörig ist es. Das Bad ist mini. Fön und Minibar sind nicht vorhanden. Qualität des Essens war gut, aber hoffnungslos überteuert. Eine Dose Bier für 5,- EUR, einmal Fisch and chips für 15,- EUR. Das musste nicht sein... Service war sehr gut... weiterlesen

verreist als Paar im Juni 15
Gesamtbewertung 4.8
Weiterempfehlung
Renate
Alter 56-60

Gut organisiert

Wir sind in Abstand von 2 Wochen Amsterdam-Newcastle gefahren. Das Schiff machte ein guten Eindruck, allerdings funktionierten bei der Rückfahrt die Aufzüge nur eingeschränkt, einer war wohl ausgefallen. Es gibt alles, was man für eine Überfahrt braucht. Wir hatten eine Commodore de Luxe Kabine gebucht - einfach super. Das ist eine Außenkabine mit viel Platz und eig ner Lounge mit WLan und kostenlosen Getränken, Ausstattung mit kostenloser Minibar, Dusche, WC, Sofa - einfach nur toll. Das Fr... weiterlesen

verreist als Paar im April 15
Gesamtbewertung 5.5
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers maschultz
Manfred
Alter 61-65

Minikreuzfahrt zum kleinen Geld

Fährschiff von Amsterdam-Ijmuiden nach Newcastle upon Tyne Wir hatten eine Aussenkabine mit Bullauge zum Meer, nicht zu öffnen Frühstücksbuffet zwar nicht ganz billig, aber einfach Spitze, Auswahl, Qualität waren die 14,- EUR pro Person bei Vorbuchung beim Checkin wert. Personal sehr freundlich und bemüht, keinerlei negative Erlebnisse Das Roamingangebot der DFDS istsehr teuer, Vorsicht. die paar Stunden kann man aufs Telefonieren verzichten. Internet WLAN gegen Gebühr 9 EUR bei Vorbuchung i... weiterlesen

verreist als Paar im Februar 15
Gesamtbewertung 5.2
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers World in my eyes
Tessa
Alter 26-30

Gelungenes Geschenk für meinen Freund

Das Schiff ist sauber und hat mehrere Restaurnts, wir hatten vorab für das Buffet reserviert. An Board konnte man Geld wechseln. Es war alles sehr legeré. Hatten eine Innenkabine mit Stockbetten. Mit kleinem Bad (Du/WC) für die kurze Reise völlig ausreichend. Wir hatten ein tolles Abendbuffet, schön angerichtet (vorallem die tollen Vorspeißen). Kleiderordnung gibt es nicht. Personal war immer höflich und hat kleinere Beschwerden sofort reguliert. Das Personal spricht gut Englisch. Ide... weiterlesen

verreist als Paar im März 15
Gesamtbewertung 5.2
Weiterempfehlung

Wer hat bewertet?

Altersgruppen

Werbung