Reisetipp Totes Meer

100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
4.6666666666667
“Romantischer Sonnenuntergang am Toten Meer” mehr lesen
im März 13, Elke , 36-40
“Tagesausflug nach Israel” mehr lesen
im Dezember 09, Dieter , 56-60

Allgemeine Beschreibung Totes Meer

Für den Reisetipp Totes Meer existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

8 Bewertungen Totes Meer Reisetipp bewerten

Bild des Benutzers Elke1974
Elke
Alter 36-40

Romantischer Sonnenuntergang am Toten Meer

Im Zuge einer Rundreise haben wir auch einen Nachmittag für das Tote Meer eingeplant. Zuweilen war uns dieser Auftrieb im Wasser einfach unvorstellbar, man muss es selbst erlebt haben um es wirklich zu verstehen. Allerdings haben wir keine Steine mit großen Salzablagerungen gesehen, wie man sie auf Bildern im Internet findet, jedoch war es ein Erlebnis, im Wasser auf dem Rücken zu liegen, Zeitung zu lesen und einen wunderschönen Sonnenuntergang zu beobachten. weiterlesen

im März 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers DieterK
Dieter
Alter 56-60

Tagesausflug nach Israel

Es war schon immer unser Wunsch gewesen, während eines Sinai-Urlaubs mal nach Jerusalem und dem Toten Meer zu fahren. Erst in der Saison 2008/9 wurden diese Tagestouren verstärkt angeboten. Und zu einem Preis, 140 € p.P., der uns noch annehmbar erschien. Nachts 23.00 Uhr gings los, mit dem Bus von Sharm nach Taba und ein kleines Stück weiter bis zur israelischen Grenze. Da war es bereits gegen 05.00 Uhr. Die Grenzpassage hielt sich in einem überschaubaren Zeitrahmen, man muß aber insgesamt 1... weiterlesen

im Dezember 09
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers reisenele
Nele
Alter 26-30

Ein Bad im Toten Meer

Man sieht immer die Bilder wie die Leute im Toten Meer baden aber selber kann man es sich gar nicht vorstellen, aber es ist wirklich so man schwimmt oben und man kann bequem eine Zeitung lesen. Zum Einstieg in das Tote Meer sollte man auf jedenfall Badeschuhe anziehen da die Mineralienablagerungen doch sehr weh tun an den Füßen. Man muß sehr aufpassen das man das Wasser nicht in die Augen bekommt denn dann brennt es sehr stark. Wenn man das Meer verläßt fühlt sich die Haut gleich 10 Jahre jün... weiterlesen

im Oktober 07
87% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung