Nature Trails Mauritius

98% Weiterempfehlung 5.9 von 6 Gesamtbewertung
4.9166666666667
“Zwei unvergessliche Touren mit Alain” mehr lesen
im März 15, Anne , 56-60
“Ein muss auf Mauritius” mehr lesen
im Februar 15, Andreas , 46-50

Infos Nature Trails Mauritius

Unsere 4x4 Allrad Ausflüge gehen ins grüne Paradies Mauritius!

Entdecken Sie mit Nature Trails und ihrem deutschsprachigen Tour Guide Alain die versteckten Schönheiten von Mauritius.

Von abgelegenen Aussichtspunkten die Stille der Natur genießen.

Exklusive Landausflüge auf Mauritius abseits der touristischen Pfade.


Nature Trails - der Name ist Programm!


Landausflug:

Wer die Natur liebt und das ursprüngliche Mauritius jenseits der touristischen Zonen kennenlernen will, kommt an unserem Nature Trails Landausflug nicht vorbei.

Auf sorgfältig ausgewählten Routen, die teilweise durch private Landbesitze führen und nicht mit einem herkömmlichen PKW befahren werden können, zeigt Ihnen der deutschsprachige Nature Trails Guide Alain exklusiv seine Insel. Sie werden auf dem Ausflug atemberaubende Ausblicke über die Insel und das Meer erleben.

Mit einem Toyota Land Cruiser Deluxe oder Nissan Pathfinder 4x4 erkunden Sie diese wunderschöne und vielseitige Natur. Sie erfahren viel über Land und Leute und bei kurzen Spaziergängen Interessantes über Flora und Fauna der Insel.

Bei allen Ausflügen kommen Sie in das Gebiet der Tamarin Wasserfälle ( abseites der normalen Wege ) wo man nur mit dem Allrad - Toyota oder Nissan Pathfinder 4x4 hingelangen kann.

Wenn Sie im Norden oder Osten wohnen, führt Sie der Ausflug durch die Orte wie Long Mountain, Pamplemousses und Henrietta. Die Fahrt geht teilweise durch Zuckerrohr, Ananas und Gemüsefelder.

Vom Süden oder Westen bringt Sie der Ausflug zu den seltenen rosa Tauben. Sie sehen von versteckten Aussichtspunkten das Hochplateau, Südost und Südküste.

Wenn das Zuckerrohr reif ist, macht Alain gerne einen Stop und Sie können frisches Zuckerrohr probieren.

Eine mauritische Familie öffnet Ihnen mittags ihr Haus und bewirtet ausschließlich Sie mit landestypischen Köstlichkeiten, die Sie in keinem Restaurant finden.

Lassen Sie sich vom Nature Trails Scout in das andere Mauritius entführen. Begeben Sie sich auf die Spuren des ausgestorbenen Dodos, der hier einst sein Zuhause hatte.

Nature Trails ist ein besonderer Ausflug abseits der touristischen Pfade!


Süd - und Westküste

ca. 7.30 - 16.30 Uhr.


Nord - und Ostküste

ca. 7.30 - 16.30 Uhr.

Mittagessen um etwa 12.00 Uhr.

Ihre persönliche Route ist abhängig von der Region, in der sich Ihr Hotel befindet.
 
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2, maximal 6 Personen.
Preise auf Anfrage. 


Entdeckertour - Entlang der Küste:
 
Lernen Sie auf unserem Ausflug die unterschiedlichen Küsten von Mauritius im Norden - Osten - Süden und Westen an einem Tag kennen.

Auf einer exklusiven privaten Tour zeigt Alain Ihnen die schönsten Strände und die phantastische Steilküste von Mauritius.

Am Nordkap von Mauritius besuchen Sie den kleinen Strand Coin de Mire. Von hier haben Sie einen schönen Blick auf die unter Naturschutz stehende gleichnamige Insel Coin de Mire. Die Insel Coin de Mire besteht hauptsächlich aus einem 163 m hohen Felsen, der sehr imposant aus dem Meer ragt. Mit etwas Phantasie sieht dieser Felsen mitten im Indischen Ozean einer Robbe ähnlich.
Sie machen dann einen kurzen Stop an der berühmten Kapelle Notre-Dame Auxiliatrice mit ihrem eindrucksvollen weithin sichtbaren roten Satteldach. Hier haben Sie dann auch die Nordspitze von Mauritius erreicht, das Cap Malheureux.

Weiter geht die Fahrt in Richtung Ostküste. Die atemberaubende Küstenstrasse mit türkis schimmerndem Wasser und schneeweissen Strand an der Ostseite der Insel, ist landschaftlich eine der schönsten Gegenden von Mauritius. Sie kommen durch typische kleine Orte wie Belle Mare und Trou d'Eau Douce. Die Kulisse mit den Bergen Pic Grand Fond mit 521 m Höhe und seinem Nachbarn, das Wahrzeichen der Ostküste, dem 626 m hohen Bambou, ist sehr sehenswert und wird einen bleibenden Eindruck hinterlassen. In Richtung Süden überqueren Sie den Grande Rivère Sud-Est. Es ist der grösste Fluss der Insel und strömt aus dem bergigen Hinterland zur Küstenebene hinunter.

Am Kap Le Gris Gris, dem südlichsten Punkt der Insel, oder Pont Naturel, haben Sie einen fabelhaften Ausblick auf das sich hier an den Felsformationen austobende Meer. Hier sehen Sie die phantastische Steilküste von Mauritius, die Ihnen einen ganz anderen Küstenzauber zeigt, als an den berühmten von den Korallen geschützten Badestränden. Wenn es die Zeit zulässt, können Sie mit Alain auch noch die Maniok Keksfabrik besuchen. Hier werden nach traditionellen Rezepten und Methoden, Kekse aus Maniok in verschiedenen Geschmackssorten hergestellt ( Eintrittspreis nicht incl.).

Weiter geht es dann nach Souillac in Richtung Bel Ombre, wo die Strände sich wieder ruhiger zeigen, da das Korallenriff die starken Wellen des Indischen Ozeans abfängt. Sie kommen durch kleine verträumte Orte wie St.Martin, Baie du Cap und Le Morne, wo sich dann auch der 556 m hohe Felskoloss Le Morne Brabant zeigt, der am Ende der Sklavenzeit seine traurige Berühmtheit erlangte. Damals fanden oft entflohene Sklaven Zuflucht auf dem abgelegenen Berg. Als eine Abordnung zu ihnen auf dem Weg war, um das Ende der Sklavenzeit zu verkünden, sind viele in den Tod gesprungen, da sie den wahren Grund nicht erkennen konnten. Seitdem ist der 1. Februar kreolischer Feiertag. Im Jahr 2008 wurden der Berg und die Landschaft von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Auf dem Weg zur Westküste, wo im Hinterland das Black River Gebiet mit seinen einzigartigen tropischen Wäldern liegt, gibt es diverse herrliche Buchten und Strände, die immer wieder zu einem Fotostop einladen.

In Tamarin kommen Sie an den Salinenbecken vorbei, wo heute noch Salz durch Verdunstung gewonnen wird.

Zur Stärkung gibt es auf diesem Ausflug um die Mittagszeit ein Picknick am Strand oder an der Steilküste.

Wenn der Tag sich dem Ende zuneigt hoffen wir, dass Sie mit vielen schönen neuen Eindrücken von unserem Ausflug Mauritius in Ihrer Erinnerung behalten werden.
Die Entdeckertour -  Entlang der Küste, bieten wir nur exklusiv an.
Preis auf Anfrage.

Falls Ihnen der Ausflug gefällt, würde Alain Sie um 7.30 Uhr von Ihrem Hotel abholen. Zurück wären Sie so gegen 17.00 Uhr.
 

 Wir lieben Mauritius....

.... Hannelore & Alain haben auf vielen langen Wanderungen und Überlandfahrten außergewöhnliche Plätze jenseits der bekannten Straßen in unberührter Natur entdeckt, die man ohne gute Ortskenntnisse nicht findet. Schon damals war der

Name Nature Trails der Begriff für unsere Landausflüge auf der Insel.

Nachdem wir nun so viele interessante Plätze bestaunt hatten, kamen wir zu der Überzeugung, dass auch andere Besucher der Insel die Möglichkeit haben sollten, diese Naturschönheiten zu erkunden. Viele Monate dauerte es, alle Ausweise, Genehmigungen und exklusiven Überfahrtsrechte für unsere Firmengründung zu erhalten. Der Aufwand hatte sich gelohnt! Ende 2005 war die Firma Nature Trails vollständig registriert. Im Januar 2006 stand dann auch der Toyota Land Cruiser 4x4 Deluxe vor der Tür, und Nature Trails startete die erste Fahrt in das grüne Paradies von Mauritius.

Seit 2013 fahren wir jetzt auch mit unserem Nissan Pathfinder auf unseren deutschgeführten Touren in Mauritius abseits der "herkömmlichen Ausflugsziele", die angeboten werden.


 
Alain, Fahrer und Scout von Nature Trails zeigt seinen Besuchern exklusiv die vielseitigen Gesichter der Insel. Bei ihm bleiben keine Fragen offen. Er spricht Deutsch, Englisch, Französisch und natürlich Kreolisch.

Hannelore spricht Deutsch und Englisch und ist zuständig für die Buchungen und alles, was mit der Organisation von Nature Trails Touren zu tun hat.


Nature Trails
159 D Avenue Boundary
Quatre Bornes, Mauritius
 
E-Mail : info@naturetrails-mauritius.com
Web.  : www.naturetrails-mauritius.com
Tel.     : (+230) 466 80 72
Mobile: (+230) 5 250 74 06 Hannelore
Mobile: (+230) 5 912 03 13 Alain
Skype:  Hannelore.Riesel
Deutschland: (+49) 4175 - 27 43 39 














 
 

Hotels in der Nähe: Nature Trails Mauritius

alle anzeigen
3.16 km entfernt - Mauritius Westküste, Mauritius

65 Bewertungen Nature Trails Mauritius

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers noranne21
Anne
Alter 56-60

Zwei unvergessliche Touren mit Alain

Wir buchten bereits von Deutschland aus 2 Touren: den Landausflug und die exclusive private Küstentour. Der E:Mailkontakt mit Hannelore war sehr professionell und herzlich. Wir haben durch Nature Trails die Insel so kennengelernt wie wir es uns vorgestellt hatten: In Ruhe mit vielen Informationen über die Menschen und das Leben auf Mauritius, über die Insel, die Pflanzen- und Tierwelt. Alain ist ein überaus herzlicher und humorvoller Begleiter mit einem unerschöpflichen Wissen und sicherer ... weiterlesen

im März 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers AndyGlitza
Andreas
Alter 46-50

Ein muss auf Mauritius

Wer schon mal auf Mauritius ist, und abseits der normalen Touristenziele was erleben will, der ist hier absolut super aufgehoben. Wir haben die Nordtour zusammen mit einem anderen Paar gemacht. Alain kam uns am Hotel abholen und hat uns einen tollen Einblick über Land und Leute gegeben. Er spricht perfekt deutsch und weiß alles über diese Insel. Ein Highlight war das Mittagessen bei einem einheimischen Gastgeber, was wir wirklich genossen haben. Man hat auch das Gefühl das ihm der Job (obw... weiterlesen

im Februar 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Sabine
Alter 41-45

Der Tipp für alle Mauritiusreisenden - ein Muss

Mauritius - Südtour Wir bedanken uns ganz herzlich für die reibungslose und einfache Abwicklung sowie Durchführung unseres Ausflugs. Es hat viel Spaß gemacht und es ist einfach klasse, wenn der Guide, also Alain, mit so viel Leidenschaft dabei ist. Das Wetter hat es auch gut mit uns gemeint und reichlich Sonne beschert – so konnten wir von den Aussichtspunkten eine prima Aussicht genießen und sogar Javahirsche beobachten. Die Tour abseits der touristischen Pfade ist einfach ein Muss für alle... weiterlesen

im Dezember 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Christina
Alter >70

Empfehlenswert

Wir haben den Ausflug in das Landesinnere von Mauritius sehr genossen. Auf einsamen Pfaden führte uns Alain von einem atemberaubenden Aussichtspunkt zum anderen - so haben wir fast die gesamte Insel von oben bewundern können. Alain hat mit seiner ruhigen Art und seinem profunden Kenntnissen von Land und Leuten, von Fauna und Tierwelt - alles in einwandfreiem Deusch - entscheidend zum Erfolg dieser Exkursion beigetragen. Das Mittagessen bei einer einheimischen Familie war auch ein Highlight. weiterlesen

im Januar 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Claus
Alter 51-55

Toller Ausflug mit Hannelore und Alain!

Alain begrüßt uns in Kreolisch, Französisch, Englisch und natürlich perfektem Deutsch. Als geborener Mauritianer kennt er die Insel wie kaum ein Anderer. Und so fährt er im bequemen Allrad - SUV, Sport Utility Vehicle, ohne Zeitdrang und mit viel Erzählenswertem an die vorher vereinbarten Wunschziele. An die Stellen der Insel, zu denen sonst nicht nur keiner der Touristenbusse, sondern sonst auch kaum einer der Ferientouristen hin kommt, auch weil diese Ziele nur Eingeweihten bekannt sind. Di... weiterlesen

im Dezember 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Domaine Anna

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Tamarin, Mauritius Westküste
Pauschal z.B.
8 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Entfernung
9,9 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Nähe zum Strand, Größe der Zimmer, Größe des Badezimmers, schöner Pool, gute Fremdsprachenkenntnisse, gute Zimmerausstattung
Flic en Flac, Mauritius Westküste
Pauschal z.B.
6 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
10,4 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Zimmer, guter Check-In/Check-Out, schöner Pool, Nähe zum Strand
Flic en Flac, Mauritius Westküste
Pauschal z.B.
8 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
11,1 km
Auf Karte anzeigen