100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
4.8333333333333
“Entspannter Spaziergang” mehr lesen
im September 14, Beatrice , 31-35
“Schöner Park” mehr lesen
im September 13, Steffi , 41-45

Allgemeine Beschreibung Kurgarten

Für den Reisetipp Kurgarten existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Umgebung alle anzeigen

6 Bewertungen Kurgarten Reisetipp bewerten

Beatrice
Alter 31-35

Entspannter Spaziergang

In Bad Nauheim ist an vielen Ecken die Zeit noch stehen geblieben. Der Kurpark, Kurgarten sowie der Johannisberg laden zu wunderschönen Spaziergängen ein. Es gibt Viel zu sehen. Man fühlt sich glücklich und zufrieden. weiterlesen

im September 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers steffidörner
Steffi
Alter 41-45

Schöner Park

Passt zum Flair der Stadt . Schön weitläufig. weiterlesen

im September 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Reinhard
Alter 56-60

Ziel für jedes Wetter

Bei Sonnenschein der Park zu allen Jahreszeiten und abends die Spielbank, nicht nur bei Regen. weiterlesen

im April 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers dtobias
Dagmar
Alter >70

Die Allee der heilsamen Quellen

Der sogenannte Quellenbezirk ist das Herz des Bad Homburger Kurparks. Rechts und links der mit alten Kastanienbäumen bestandenen Brunnenallee sprudeln 8 unterschiedliche Heilquellen. Von West nach Ost sind dies 1. Der Ludwigsbrunnen. Er war schon zur Römerzeit bekannt, wie Mauerfunde bewiesen. Er wurde 1835 neu angebohrt. 2. Der Kaiserbrunnen ist besonders kohlensäurehaltig. 3. Der Stahlbrunnen wird im Volksmund aus gutem Grund „Faule-Eier-Quelle“ genannt. 4. Der Auguste-Viktoria-Brunnen ... weiterlesen

im Oktober 08
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers dtobias
Dagmar
Alter >70

Bad Homburgs prächtiger Kurpark

Vor etwa 150 Jahren wurde das bis dahin verschlafene Städtchen Bad Homburg zum Treffpunkt des internationalen Jetsets. Kaiser, Könige und Prinzen aus aller Herren Länder trafen sich hier, um am Kaisermanöver teilzunehmen, von den Heilquellen zu schlürfen oder in der Spielbank im Kurhaus Unsummen zu verlieren. König Chulalongkorn aus Thailand war ebenso anwesend wie der Prinz of Wales, der Zar von Russland und natürlich der deutsche Kaiser. Und unter diese hohen Herrschaften mischten sich selb... weiterlesen

im Januar 09
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Hotels in der Umgebung

Bad Homburg, Hessen
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
0,3 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Größe der Zimmer, Größe des Badezimmers, freundliches Personal, abwechslungsreiches Essen, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Restaurant