Großglockner

100% Weiterempfehlung 6.0 von 6 Gesamtbewertung
5
“Ein heiliger Berg” mehr lesen
im Juni 14, Inge , 56-60
“Majestätisch und ergreifend” mehr lesen
im Dezember 13, Dörte , 46-50

Infos Großglockner

Die Großglockner Hochalpenstraße ist von ca. Anfang Mai bis Ende Oktober geöffnet. Sie verbindet das Salzburger Land mit Kärnten. In Bruck beginnt die Auffahrt bis zum höchsten Punkt das Fuscher Törl in 2.428 m, und sie endet in Heiligenblut (Kärnten) in 1.294 m Höhe. Die insgesamte Länge beträgt 48 km. Vor dem Fuscher Törl ist die Abbiegung zur Edelweißspitze in 2.571 m Höhe. 7 enge Kehren gehen dort hinauf und Achtung Motorradfahrer bei Nässe: der gesamte Belag ist Kopfsteinpflaster. Von dort aus hat man Aussicht auf 30 ! 3.000er-Gipfel.

Hotels in der Nähe: Großglockner

alle anzeigen

7 Bewertungen Großglockner

Reisetipp bewerten
Inge
Alter 56-60

Ein heiliger Berg

Geomantisch ist der Berg mit allen großen Bergen der Erde verbunden weiterlesen

im Juni 14
0% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Dörte
Alter 46-50

Majestätisch und ergreifend

Das Massiv macht Österreich alle Ehre. weiterlesen

im Dezember 13
0% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Wunnibald
Martin
Alter 41-45

Aufstieg auf den Großglockner

Im Oktober auf den höchsten berg Österreichs Aufstieg gegen 5 Uhr früh vom Parkplatz Lucknerhaus. Über die Stüdlhütte zur Adlersruhe und von dort zum Gipfel. Wer früh genug weggeht kann durchaus alleine am Gipfel sein. weiterlesen

im Oktober 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Monika
Alter 41-45

Wirklich sehenswert

Wir waren im Juni in Tirol in Urlaub und haben dabei auch die Großglocknerhochstrasse uns angesehen. Ich kann es jedem der in dieser Region ist nur empfehlen, es sind einfach nur phantastische Momente. weiterlesen

im Juni 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Oswaldd
Yvonne & Dennis
Alter 36-40

Grossglockner und die wunderschöne Hochalpenstraße

Die berühmteste Alpenstraße führt Sie ins Herz des Nationalparks Hohe Tauern, zum höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner (3. 798 m) und seinem Gletscher, der Pasterze. Auf 48 Kilometern Hochalpenstraße mit 36 Kehren, bei einem Höhenanstieg bis auf 2. 504 Meter erwartet Sie ein Natur- und Fahrerlebnis der besonderen Art! Sie durchqueren eine einzigartige Gebirgswelt mit blühenden Almwiesen, duftenden Bergwäldern, mächtigen Felsen und ewigem Eis bis zum Fuße des Großglockners, der Kaiser-F... weiterlesen

im August 07
67% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung