Reisetipp Corso Buenos Aires

100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
4.1666666666667
“Einkaufsstraße für Normalsterbliche” mehr lesen
im Dezember 08, Rüdiger , 31-35
“Corso Buenos Aires” mehr lesen
im Februar 08, Nicole & Willy , 19-25

Allgemeine Beschreibung Corso Buenos Aires

Für den Reisetipp Corso Buenos Aires existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Umgebung alle anzeigen

2 Bewertungen Corso Buenos Aires Reisetipp bewerten

Bild des Benutzers omnikompetent
Rüdiger
Alter 31-35

Einkaufsstraße für Normalsterbliche

Einkaufsstraße auch für den kleinen Geldbeutel. Über 300 Geschäfte reihen sich hier aneinander - keine Luxuslabels. Zwischenrein auch einige Supermärkte und Fast Food- Läden. Wir sind an der Ubahnstation Loreto gestartet und haben uns über den Corso Venezia am Dom (dort nur reine Luxuslabels) vorbei über die Via Dante bis zum Castello Sforzesco gearbeitet. Dort ist die Ubahnstation Caroli - mit der Ubahn kann man in wenigen Minuten wieder bis Loreto zurückfahren. weiterlesen

im Dezember 08
83% hilfreich
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers WillyDaPooh
Nicole & Willy
Alter 19-25

Corso Buenos Aires

Eine lange Einkaufsmeile mit über 350 Geschäften. Es ist einer der grössten Einkaufsboulevards Europas. Im Gegensatz zum Goldenen Dreieck können Sie hier auch als Normalsterblicher einkaufen. Shops wie Nike, Puma, H&M usw. reihen sich hier auf. Man kann hier etliche Stunden verbringen. Am Besten an der Station Loreto aussteigen und vom Piazza Argentina in Richtung Stadtzentrum laufen. weiterlesen

im Februar 08
82% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Hotels in der Umgebung

Mailand, Lombardei
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Entfernung
0,1 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, Sauberkeit im Zimmer, Familienfreundlichkeit, allgemeine Sauberkeit, gute Fremdsprachenkenntnisse