Beliebteste Hotels Kanada

100 Mile House, British Columbia
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, kompetentes Personal, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Restaurant, Familienfreundlichkeit
Vancouver, British Columbia
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, Sauberkeit im Zimmer, Zustand des Hotels, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Restaurant, gute Fremdsprachenkenntnisse
Vancouver, British Columbia
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: allgemeine Sauberkeit, Zustand des Hotels, Sauberkeit im Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Freizeitmöglichkeiten in der Nähe
Niagara Falls, Ontario
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Größe der Zimmer, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, Größe des Badezimmers, Zustand des Hotels, gute Zimmerausstattung, guter Check-In/Check-Out
Niagara Falls, Ontario
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, Größe der Zimmer, gute Zimmerausstattung, guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal
Vancouver, British Columbia
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Zimmer, guter Check-In/Check-Out, Zustand des Hotels, allgemeine Sauberkeit
Toronto, Ontario
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, Zustand des Hotels, allgemeine Sauberkeit, guter Check-In/Check-Out, schönes Restaurant, freundliches Personal
Niagara Falls, Ontario
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Freizeitmöglichkeiten in der Nähe, Sauberkeit im Zimmer, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse
Vancouver, British Columbia
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, Größe der Zimmer, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, gute Lage für Ausflüge, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Restaurant
Niagara Falls, Ontario
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: allgemeine Sauberkeit, Größe der Zimmer, gute Zimmerausstattung, Größe des Badezimmers, Sauberkeit im Restaurant, Sauberkeit im Zimmer
Mehr beliebte Hotels

Kanada Reiseinformationen

Wenige wissen es, doch Kanada ist das zweitgrösste Land der Welt. Viel Natur, unendliche Weiten und pulsierende Grossstädte prägen den Staat in Nordamerika, der vom Pazifik bis zum Atlantik und vom Nordpol bis zu den Niagarafällen reicht. Die Einreise nach Kanada erfordert einen gültigen Reisepass. Ein Visum ist für EU-Bürger und für Schweizer nicht von Nöten. Von Mitteleuropa fliegen diverse internationale Fluggesellschaften die kanadischen Grossstädte an, manchmal auch mit Zwischenstopp in den Vereinigten Staaten. Natürlich sollte der Impfpass auf dem neuesten Stand sein, besonders Hepatitis A und Tetanus. Die offizielle Landeswährung ist der kanadische Dollar, die Amtssprachen Englisch und Französisch. Das Klima Kanadas hängt von den unterschiedlichen Klimazonen ab. Der Süden ist durch gemässigte Klimazonen geprägt, während der Norden arktisch polar ist. Die ideale Reisezeit hängt ganz von den Prioritäten ab, die man setzen möchte. Winter und auch Frühlingsanfang sind ideal für Wintersport, während die wärmeren Monate in und um den Sommer sich für Städtereisen und Touren in den Nationalparks anbieten. Die Stromspannung für Kanada beträgt 110 Volt, für zweipolige Steckdosen ist also ein Adapter notwendig.
Letzte Version bearbeitet von Celeste86
Die Kanadier gelten als angenehme Zeitgenossen, entspannt und gastfreundlich. Grosse und schwerwiegende Unterschiede bietet die Kultur Kanadas nicht, die europäische Prägung des Landes wird oft sehr deutlich. Anders verhält es sich mit den Ureinwohnern, die in Kanada respektvoll First Nations genannt werden. Ihr kulturelles Erbe wird bewusst zu erhalten versucht, da auch sie untrennbar ein Teil der kanadischen Geschichte sind. 40% der Kanadier sind katholisch, gut 30 % protestantisch. In der Provinz Quebec im Osten Kanadas wird hauptsächlich Französisch gesprochen, hier sind auch die Strassenschilder zum grössten Teil auf Französisch, nicht auf Englisch.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Durch die unendlichen Weiten des Landes ist das beliebteste Reisemittel Kanadas das Flugzeug. Das Strassen- und Autobahnnetz präsentiert sich jedoch sehr gut ausgebaut, sodass viele Ziele gut mit dem Auto erreicht werden können, nur eben nach entsprechend langen Fahrten. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt zwischen 100 und 110 km/h auf Autobahnen, 80 km/h ausserorts und 50 km/h im Ortsgebiet. Radarkontrollen werden durch mobile Messgeräte in Polizeiwagen durchgeführt. Ein internationaler Führerschein wird auch in Kanada anerkannt.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Sehenswürdigkeiten in Kanada finden sich in den grossen Städten, aber auch in der Landschaft. Metropolen wie Quebec, Toronto und Vancouver – oft als die schönste Stadt der Welt bezeichnet – bieten grossstädtisches Leben, internationales Flair, Museen und viel Unterhaltung. Weltbekannt sind die Niagara-Fälle an der Grenze zu den USA, auch das naheliegende Toronto bietet mit dem Fernsehturm CN Tower und seiner Aussichtsplattform auf 533 Metern Höhe ein unvergleichliches Erlebnis. Der Norden des Landes ist zusehends arktisch geprägt und lädt zu weiten Wanderungen, Schlittenfahrten und Entdeckungen ein. Die Küche Kanadas ist unterschiedlich geprägt, während im Westen die britische Küche grossen Einfluss hat, dominiert im Osten des Landes die französische Cuisine. Zur kanadischen Küche gehört viel Fisch, Wild, Cranberries und auch Pilze.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“

Die neuesten Beiträge aus dem HolidayCheck-Reiseforum Kanada

Sie haben Fragen zu Kanada? Unsere Reisecommunity hat die Antwort Auf ins Forum!

West-Kanada mit Schwerpunkt Fotografie

Bild des Benutzers Raphael88
Raphael88
Beiträge: 7
Liebe Forumgemeinde Ich habe nun einige Stunden damit verbracht, die Kanadathemen durchzulesen und habe nun trotzdem das Bedürfnis, eure fachmännische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Meine Frau und ich reisen nächstes Jahr zum ersten mal nach Kanda. Und zwar haben wir uns für den Westen entschieden. Wie der Titel schon sagt, liegt unser Hauptaugenmerk auf der Landschaftsfotografie. In vielen Threads werden hier Reiserouten diskutiert welche vielen meist zu lang und zu stressig zu sein scheinen. ... weitere Beiträge
13.11.2014 14:31:13
Antwort von tancarino: Kanada - insbesondere der Westen und dort vor allem die Rocky Mountains - bieten Motive en masse. Will man - insbesondere zum ersten Mal - so viele Speicherkarten wie möglich mit JPEG-Datein füllen, dann würde ich sagen: auf zur klassischen Tourir... weitere Beiträge
14.11.2014 19:35:45
Antwort von harryhh: Hallo, uii - Empfehlungen von Campgrounds, die sich auch als Fotolocations eignen? Schwierige Sache, schwierige Sache.... Du hast zwar geschrieben, daß es gerne mal bei einem Wasserfall oder so sein darf, aber insgesamt ist das ja eine sehr subjek... weitere Beiträge
14.11.2014 20:10:56

Geldwechsel

Bild des Benutzers Rhodos-Peter
Rhodos-Peter
Beiträge: 1922
... also,wenn ich diesem Thread richtig verstanden habe, reicht es, ein paar kanadische Dollar in der Tasche (@Tourleader empfiehlt hundert p.P.) zu haben und den Rest (Supermarkt, Restaurant, Eintrittsgelder, Taxi, etc.) problemlos mit der Kreditkarte zu bezahlen? Ich kenne das aus den USA so, dass ich auch dort auch kleinere Beträge unter 10US$ mit der Kreditkarte bezahlt habe. Meine Frage kommt daher, weil wir (sehr wahrscheinlich) im nächsten Frühsommer für ca. eine Woche in Kanada sind, ... weitere Beiträge
23.10.2014 09:52:57
Antwort von pkallief: für eine woche könnten 100 p.p. wohl schon reichen. ich selber habe zwar deutlich mehr bargeld mitgenommen, aber ich zahl so manches halt auch lieber gleich bar (vor allem beim essen gehen). grundsätzlich stimmt es aber, dass man dort wirklich vie... weitere Beiträge
23.10.2014 10:40:47
Antwort von Rhodos-Peter: @pkallief erstmal vielen Dank für Deine Antwort. Mit dem Thema Bargeld/Umtausch werde ich mich dann nicht weiter großartig befassen, wir landen in Toronto, ich habe mich dort am Airport mal kurz online umgesehen und ein paar Travelex-Stores gefund... weitere Beiträge
23.10.2014 17:00:17

Wohnmobil Canada über TRANS CANADA

Bild des Benutzers Conval
Conval
Beiträge: 1
Trans Canada berechnete 2014 für ein Wohnmobil von CanaDream / Vancouver und Schiffspassagen einen Preis etwa 1:1 Euro zu Canadischem Dollar, was bei einem Kurs von damals etwa 1:1,46 bedeutend teurer ist als eine Buchung vor Ort. Es empfiehlt sich, Agenturpreise mit den Preisen vor Ort zu vergleichen, was über das Internetportal leicht möglich st. weitere Beiträge
23.10.2014 12:27:56
Antwort von harryhh: Hallo Conval, ungeachtet dessen das man ein Womo aus Versicherungstechnischen Gründen bei einem Anbieter aus D buchen sollte, habe ich mir mal die Mühe gemacht, die Preise zu Vergleichen. Eventuelle Schiffspassagen habe ich nicht beachtet, da man ... weitere Beiträge
23.10.2014 15:13:21