Hotels Indien - Urlaub Indien - Reisen Indien


Indien Karte
Goa
Goa
Bombay/Mumbai
Bombay/Mumbai
Jaipur
Jaipur
Cavellosim / Morbor Beach
Cavellosim / Morbor Beach
Udaipur
Udaipur
Agra
Agra
Chennai/Madras
Chennai/Madras
Trivandrum
Trivandrum
Bangalore
Bangalore
Kerala
Kerala
Tamil Nadu
Tamil Nadu
Goa (Region)
Goa (Region)
Sonstiges Indien
Sonstiges Indien
Kolkata/Kalkutta
Kolkata/Kalkutta
Maharashtra
Maharashtra
Uttar Pradesh
Uttar Pradesh
Rajasthan
Rajasthan
Madhya Pradesh
Madhya Pradesh
Kovalam
Kovalam
Karnataka
Karnataka
Gujarat
Gujarat
Delhi
Delhi

Beliebteste Hotels Indien

Agra, Uttar Pradesh
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, kompetentes Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Sauberkeit im Zimmer, allgemeine Sauberkeit
Jaisalmer, Rajasthan
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, schöner Pool, allgemeine Sauberkeit, Zustand des Hotels, abwechslungsreiches Essen, Sauberkeit im Restaurant
Mandawa, Rajasthan
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: Größe der Zimmer, schönes Restaurant, Größe des Badezimmers, Sauberkeit im Restaurant, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal
Bombay/Mumbai, Maharashtra
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Zustand des Hotels, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Zimmer, freundliches Personal, allgemeine Sauberkeit, gute Fremdsprachenkenntnisse
Delhi / Neu Delhi, Delhi
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: Größe der Zimmer, Sauberkeit im Zimmer, gute Zimmerausstattung, Größe des Badezimmers, allgemeine Sauberkeit, gute Fremdsprachenkenntnisse
Bombay/Mumbai, Maharashtra
Pauschal z.B.
5 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Größe der Zimmer, gute Zimmerausstattung, Sauberkeit im Zimmer, Größe des Badezimmers, allgemeine Sauberkeit, freundliches Personal
Agra, Uttar Pradesh
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: abwechslungsreiches Essen, leckeres Essen, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Restaurant, gute Lage für Ausflüge, Sauberkeit im Zimmer
Agra, Uttar Pradesh
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: allgemeine Sauberkeit, gute Zimmerausstattung, Zustand des Hotels, Sauberkeit im Zimmer, Größe der Zimmer, Größe des Badezimmers
Mehr beliebte Hotels

Informationen zu Indien

Restrupies sicher entsorgen  im Airport von Bombay, kurz vor dem Abflug



"Duty Free, akzeptiert keine Indische Rupie.


Wer indische Rupien, INR, Rs, noch übrig hat kann im Duty Free diese nicht als Zahlungsmittel gebrauchen, diese werden nicht akzeptiert.

Nur in den Restaurants und den kleinen Läden die nicht am Duty Free angeschlossen sind, kann man diese zur Bezahlung nutzen."Allerdings sind die Preise enorm hoch.

Menschen die eine Währung entsorgen müssen haben das Reiseland nicht verstanden.





Das Bier (Büchse)kostet dort in der Airportbar zwische Gate 10 und 11, 6 Euro umgerechnet.

Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „ELDC Tours and Resort pvt.Ldt“
Das einzige christliche Bundesland von Indien ist Kerala im Süd-Westen. Alle anderen Teile Indiens sind vor allem hinduistisch geprägt, daher ist es ratsam, sich auf der Reise durch Indien nicht allzu freizügig zu kleiden. Auf trägerlose Tops bei Frauen oder kurze Hosen sollte aus Respekt vor der Bevölkerung verzichtet werden. Die Kleidung der Inder ist sehr farbenprächtig. Die vielseitigsten Muster und Farbtöne bestimmen die Kleider, insbesondere der Frauen.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
"Prepaid Taxi am GOA Airport.
Wer am Goa Airport ankommt sollte nicht in der Ankunftshalle seine Taxi mieten, dort werden überhöhte Preise genommen, zur Weiterreise nach Benaulim, dort zahlt man ca. 900 INR.

Ausserhalb der Ankunftshalle ca. 30 meter gibt es noch einen Taxistand der verlangt 600 INR nach Benaulim."





"Für Umgebungsausflüge die lokalen Busse nutzen
 
Wenn man mal etwas mehr als Benaulim sehen will, macht einen Ausflug. Mit dem Taxi macht dies aber nicht so viel Spaß, wie mit den lokalen Bussen. Außerdem auch viel zu überteuert mit Taxi oder Tuk-Tuk.
Die Busse fahren von der Kreuzung, bei der Maria Hall. Von dort kann man in Richtung Margao, Colva oder auch bis Mobor. Im Bus lernt man interessante Menschen kennen und bekommt viel von der Umgebung mit. Die Preise sind meistens bei den Bussen vorne in einer Preisliste angebracht, aber es ist echt preiswert. Bis Mobor z.B. ca. 10 INR und Colva 8 INR."
 
 
"Lokale Busse in Mumbai unbedingt nutzen
 
Keine Angst vor den lokalen öffentlichen Bussen. Sobald ma sich an eine Bushaltestelle stellt (erkennt man an den Bänken oder auch mal ein Schild) hilft dir jeder Inder. Sie erklären dir wirklich mit Ausdauer wo welcher Bus hinfährt und auch mehr. Da immer ein Schaffner mitfährt bezahlt man auch wie jeder andere den normalen Preis. So kann man sich die Stadt auch ansehen, ohne überfaren zu werden oder im Dreck rumlaufen zu müssen. Da die Busse nur im Schneckentempo vorwärts kommen, wegen des 1000% Verkehraufkommens, hat man genug Zeit um sich umzusehen. Ab und zu mal umsteigen, kein Problem. Macht wirklich Spaß, nur die totale Rush Hour meiden, da wird man gestapelt. Die Busse sind auch sauber."


Geldwechsel im Flughafen (COK), von Euro in INR:

 
Wenn Sie sich entschlossen haben Euros in indische Rupie zu tauschen, nach dem Empfang ihres Reisegepäcks, sind dort drei Wechselschalter zu finden.
Es ist dort ein fester Wechselkurs ausgeschrieben, lassen sie sich davon nicht einschüchtern, sagen sie einfach sie wollen einen besseren Kurs haben. Wenn sie bereit sind eine Summe von 300 Euro zu tauschen, bekommen sie einen besseren Kurs. Wir bekamen ca. eine Rupie mehr, pro Euro. Von 67,05 auf 68,50.
In der Touristenformation am Cherai Beach bekamen wir 68,00, ohne zu handeln.
Wer seine Rechnungen mit Visa bezahlt bekommt den besten Kurs z.B.69,5.
+ Auslandseinsatz der abgerechnet werden muss, dies lohnt sich bei Bezahlung von Hotelrechnungen."

 
 

Letzte Version bearbeitet von FrankundBianka
"Zigaretten und Whisky
Wer am Bombay Airport ankommt und weiter nach Goa/ Benaulim reist , sollte dort dieses kaufen da es dort keine Steuer auf Alkohol/Whisky gibt, so kostet eine Flasche indischer Whisky der Sorte Imperial in Benaulim 150 INr ca. 2,50 Euro. Zigaretten der Marke Gold 10 er packung 20 INR, ca 0,30 Euro.
Gold Flake 10 er packung kurz 40 INR 0,60 Euro , lang 55 INR ca. 0,85 Euro.

Sorte ESSE light 20er Packung 80 INR ca 1,25 Euro.

Ausser bei ESSE stehen die Preise kleingedruckt auf der Unterseite , nicht leicht erkennbar.
Die Verkäufer denken sich manchmal Preise aus.
Die Preise , im Supermarkt, gegenüber der deutschen Bäckerei sind bei Zigaretten teurer."


Kerala/Cherai



Wer Chili mag ist hier richtig
In den Restaurant muss man verdammt aufpassen, denn das Essen ist super scharf. Überall Chili drin, auch bei Nudeln mit Soße. Das hat dann schon nichts mehr mit eßbarer Schärfe zu tun. Man sollte so genau bestellen, wie beim ungelernten Koch, dem man das Kochen beibringt. Fleisch mit Salz und Pfeffer grillen, nicht mehr. Am besten zusehen. Knobi wird mit Haut verarbeitet. Kaffee und Tee komplett fertig, wird mit Milch und Zucker in der Kanne gereicht. Rindfleisch wird durchgedreht und in Form als Steack gereicht. Suppen wurden allerdings überhaupt nicht gewürzt. Pommes, Toast und Obst sind ohne Chili. Haben verschieden Hotelrestaurants am Strand getestet."


Goa 2013/März

Wer sich entscheidet nach GOA zu reisen, muss mit, um 20-30% höheren Preisen in den Restaurants rechnen und dies im Budget einplanen, die Ursache liegt mit am üppig verteilten Trinkgeld was die Infrastruktur zerstört, man kann dies an den Beachrestaurants sehen die kaum noch frequentiert werden, weil diese zu sehr in die Taschen der Urlauber greifen.
Letzte Version bearbeitet von FrankundBianka