Beliebteste Hotels Belgien

Antwerpen, Flandern
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, guter Check-In/Check-Out, allgemeine Sauberkeit, Zustand des Hotels, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse
Brüssel, Brüssel
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse, Größe der Zimmer, Zustand des Hotels, freundliches Personal, allgemeine Sauberkeit
Brüssel, Brüssel
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, Zustand des Hotels, allgemeine Sauberkeit, leckeres Essen, gute Zimmerausstattung, Größe der Zimmer
Brüssel, Brüssel
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, Zustand des Hotels, allgemeine Sauberkeit, Größe der Zimmer, gute Zimmerausstattung, guter Check-In/Check-Out
Brüssel, Brüssel
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, Größe der Zimmer, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, allgemeine Sauberkeit
Brüssel, Brüssel
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Zustand des Hotels, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Zimmer, guter Check-In/Check-Out, Größe des Badezimmers, Sauberkeit im Restaurant
Brüssel, Brüssel
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, guter Check-In/Check-Out, Größe der Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse
Antwerpen, Flandern
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, gute Lage für Ausflüge, Sauberkeit im Zimmer, Freizeitmöglichkeiten in der Nähe, Größe der Zimmer
Brüssel, Brüssel
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, gute Lage für Ausflüge, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Zimmer, allgemeine Sauberkeit, freundliches Personal
Brüssel, Brüssel
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Größe der Zimmer, kompetentes Personal, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Zimmer, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Restaurant
Mehr beliebte Hotels

Belgien Reiseinformationen

Belgien liegt in Westeuropa an der Nordsee und grenzt an die Niederlande, Deutschland, Luxemburg sowie Frankreich. Als Urlaubsland präsentiert es eine reiche Vielfalt von der Städtetour bis hin zum Strandurlaub. Die Badeorte an der Nordsee sind bei Familien und Wassersportlern sehr beliebt. Aktivurlauber können in den Ardennen Wander- und Radtouren unternehmen. Städte wie Brüssel, Brügge oder Gent bieten sich mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten zum Erkunden an. Ein Urlaub in Belgien hinterlässt unvergessliche Eindrücke. Belgien ist ein EU-Land, daher reicht für die Einreise ein Personalausweis. Es besteht eine Ausweispflicht. Bezahlt wird mit dem Euro. Die Sprachen sind Flämisch und Französisch, in einigen Landesteilen wird Deutsch gesprochen. Handy-Telefonierer sollten wissen, dass es Roaming-Abkommen mit anderen europäischen Anbietern gibt. Da Belgien zu Mitteleuropa gehört, sind keine besonderen gesundheitlichen Vorsorgemassnahmen notwendig. Das Klima ist gemässigt, die beste Reisezeit ist von Mai bis Oktober.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Der Bundesstaat Belgien besteht aus den Regionen Flandern, Wallonien und Brüssel-Hauptstadt. Schon seit langer Zeit gibt es eine Sprachenstreit zwischen der flämischen Bevölkerung, die niederländisch spricht und dem restlichen Teil der Bewohner, die französischsprachig sind. Durch Dezentralisierung sollte dem abgeholfen werden, aber die beiden Bevölkerungsgruppen beharren weiterhin auf ihre sprachlichen Eigenarten. Bei einer Reise durch Belgien fällt diese Zweisprachigkeit überall auf. Ansonsten ist das Land von der Europapolitik geprägt, schliesslich ist Belgien Gründungsmitglied der EWG, der heutigen EU. In der Hauptstadt Brüssel haben wichtige Institutionen wie die Europäische Kommission und der Rat der Europäischen Union ihren Sitz. Die Staatsform Belgiens ist die Parlamentarische Monarchie, das Staatsoberhaupt heisst König Albert II. Mehr erfährt man über Land und Leute im Reiseführer Belgien.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Das Autobahnnetz in Belgien ist gut ausgebaut, es zählt zu den besten in Europa. Die Anreise mit dem eigenen PKW ist eine gute Lösung, damit ist man unabhängig und flexibel. Eine Alternative zum Auto sind Reisen mit der Bahn, das Schienennetz ist weltweit eines der dichtesten. An vielen Bahnhöfen können Fahrräder geliehen werden, so dass sich die Mobilität erhöht. Von den Flughäfen kann man mit Schnellbussen weiterreisen, einen inländischen Flugverkehr gibt es nicht. Der bedeutendste Flughafen Belgiens ist Brüssel-Zaventem.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Viele Sehenswürdigkeiten Belgiens findet man in den Städten, so zeigt sich Brüssel mit der Altstadt und dem Grote Markt, einem UNESCO-Welterbe. In Antwerpen kann das Rubens-Haus besichtigt werden und Brügge beeindruckt mit seinen vielen Grachten und dem historischen Stadtkern. Aber auch natürliche Schönheiten lassen sich bewundern. Zu den Belgien-Tipps gehören die herrlichen Dünen in De Panne an der Nordsee und das Moorgebiet Hohes Venn. Sehenswert sind auch die idyllischen Orte an der Maas. Zu den bekanntesten Badeorten zählen Ostende und Knokke. In der belgischen Küche dominieren die französischen Einflüsse, Meeresfrüchte und Wildgerichte sind häufig auf den Speisekarten zu finden. Berühmte Spezialitäten sind der Ardenner Schinken sowie belgische Schokolade und Pralinen. Auch die Pommes frites haben einen guten Ruf und für die Vielfalt seiner Biere ist Belgien über seine Grenzen hinaus bekannt.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“