• eines
    Dabei seit: 1184889600000
    Beiträge: 518
    geschrieben 1420042823000

    Hallo magda, Tanote Bay ist wahnsinnig schön zum schnorcheln, aber zum so schwimmen eher nicht geeignet, da das Riff bis an den Strand reicht. Liegen gibt es ebenfalls keine, das Montalay hat ganz wenige Liegestühle. Die Tanote Bay ist vom Strand her schön, aber Strände auf Phangan fand ich schöner. Generell ist es in der Tanote Bay sehr ruhig, es gibt dort auch nicht viel. Bars/Restaurants gibt es nur die paar von den Hotels in der Bucht. Der nächte Ort ist schon recht weit weg bzw. braucht man auch für kurze Strecken lange, da der Straßenzustand sehr schlecht ist. Mit dem Moped sicherlich nicht einfach...

    Reisen 2018: ✈ Juni: Guadeloupe ✈ September: Gardasee ✈ Rest in Planung ✈
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6530
    geschrieben 1420153908000

    @magda

    Ich glaube, mit eueren Vorgaben seid ihr auf Samui in einer ruhigeren Ecke - falls es die gibt zu dieser Zeit - besser aufgehoben als auf Koh Tao. Hier müsst ihr gewaltige Abstriche beim Hotelstandard machen bzw. auch beim Servicepersonal. 

    Auf Koh Tao gefiel uns das Tao Cabana mit Abstrichen sehr gut, hier kann man auch ohne Badeschuhe in's Meer. Das Haad Tien ist sehr stylisch, Baden ist aber kaum möglich und es liegt etwas weg vom Schuss. Die Lage des Montalay wurde ja schon korrekt beschrieben und insgesamt ist das Hotel schon eher basic, Bekannte wohnten dort. 

    Insgesamt sehr junges und hippes Publikum auf der Insel, auf der sich besonders Taucher sehr wohl fühlen.

    Okt./Nov. 18 Sulawesi
  • magda
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1420245719000

    Danke für den Input zu Koh Tao. Mein Mann ist zwar Taucher, aber er kann auch gut auf Koh Phangan tauchen gehen. Wir haben auch den Eindruck, dass eine Kombi aus Samui und Phangan besser für uns passt.

    Vielleicht hat jemand einen Tipp für uns (Bungalow nah am Strand, ruhig gelegen). 

    Auf Phangan ist der Panviman unser Favorit. Kann jemand noch was zum Buri Rasa sagen?

    Die Lage ist ein wenig besser, der Pool kleiner, das Hotel noch sehr neu. 

    Grüsse

    Magda

  • kohphangan
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 471
    geschrieben 1420323730000

    Das Panviman wäre zwar auch mein klarer Favorit, aber angesichts dessen, dass ihr mit Kind reist, würde ich mir doch das Buri Rasa nochmal genauer ansehen. Es ist dort alles etwas dichter beieinander und ihr wärt direkt am Strand und hinten raus direkt im Ort.  Im Panviman verteilt sich halt alles mehr, es ist wesentlich großzügiger angelegt, aber ihr hättet dadurch auch längere Laufwege zu bewältigen, was mit Kind vielleicht nicht so angenehm ist...

  • magda
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1420331039000

    @kohphangan 

    Ich bin etwas hin und her gerissen, deswegen noch kein Hotel auf Phangan gebucht. Klar hast Du schon Recht, dass die Nähe vom Buri Rasa zum Strand und die kurzen Wege sehr vorteilhaft mit einem Kind sind.

    Das Phanviman gefällt uns von den Bildern her besser. Unser Kind ist 6 Jahre alt, in dem Alter kann man schon gut laufen, besonders wenn man in so schönen Pools baden darf! Wir denken daran einen Kompromiss zu machen und ein Deluxe-Zimmer zu buchen, da die Lage offensichtlich etwas kürzere Wege abverlangt. Dafür werden wir mit einer Terassenaussicht belohnt wie die Cottages in der ersten Reihe.

     

    Falls jemand aus eigener Erfahrung beide Hotels kennt (Panviman und Buri Rasa), sind wir immer noch auf einen Vergleich gespannt.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25181
    geschrieben 1420331596000

    Für den Rückweg vom Village abends ein kleiner Tipp, vom Security an der Zufahrt zum Panviman ein Shuttle Car rufen lassen, das euch gerne die recht steile Strasse nach 'oben' fährt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2913
    geschrieben 1420341634000

    Als wir da waren war unser Sohn auch 6.

    Bei eurer Auswahl würde ich da eher das Buri Rasa in Betracht ziehen......so wie Koh Phangan es auch schon als Tendenz entdeckt hat.....

    Es hat halt doch was für sich wenn man direkt zum Strand rennen kann im Vergleich zur täglich mehrfachen "Kletterpartie". Klar wird der Zwerg das schaffen.....aber ist das alles?

    Wenn das Buri Rasa gegen dem Panviman deutlich abfallen würde dann würde ich überlegen, so nicht.

    Meine Meinung als Elternteil.

    So oder so - Vorsicht in der Nähe der Felsen wenns ruhig im Wasser ist. :D

    Sie beobachten Dich
  • kohphangan
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 471
    geschrieben 1420368850000

    ...man könnte natürlich auch sagen, im Panviman hätte das Kind (zumindest wenn es etwas lebhafter ist) mehr Auslauf ;)

    Die Idee mit dem Deluxe Zimmer als Kompromiss ist auch nicht schlecht.

    Letztlich müsst ihr halt selbst entscheiden. Nur ihr kennt eure Bedürfnisse und die eures Kindes...

  • Marion_Thai
    Dabei seit: 1340841600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1420454055000

    Hallo,

    Ich hoffe, es ist nicht unhöflich wenn ich mich bei diesem Thema anhänge...

    Mein Mann und ich fliege im März für ~2 Wochen nach Thailand.

    Wir hätten als grobe Reiseroute 4 Tage Samui, 5-6 Tage Koh Tao und 5-6 Tage Koh Phangan geplant.

    Wir sind auf der Suche nach jeweils einer kleinen feinen Bungalowanlage (Strandlage, bzw. Nähe Strand) auf einem ruhigen Strandabschnitt. Nach Möglichkeit auch mit Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe (aber kein Muss). Preislich so um die 2.000 - 2.500 Baht die Nacht fürs Zimmer.

    In Koh Tao möchte mein Mann auch tauchen gehen - hat hier jemand Tipps für eine Tauschule?

    Danke für eure Hilfe!!

  • dermann
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1420457418000

    Tauchschule Ko Tao -> Bans Diving! Wenn er dort einen Kurs bucht könnt ich auch relativ günstig und gut übernachten.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!