• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1453229106000

    Yep so ist es, Jessica.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1453229177000

    Na dann isses ja auch wurscht.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1453229909000

    Jessica, an bestimmten Wochentagen gibt's in Chaweng, Lamai, Maenam und Bophut eine sogenannte 'Walkingstreet', d.h. ein Teil der Strassen wird gesperrt und es werden Garküchen,Getränke- und Krimskramsständen aufgebaut.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1453237396000

    Boah, jetzt hatte ich mir ne halbe Stunde die Finger für Jessica wundgeschrieben und nun ist alles weg. Scheiß Forensoftware (Entschuldigung).

    Nochmal habe ich keine Lust die gute Din A 4 Seite zu schreiben....so bleibt mir nur unter dem Strich zu empfehlen mal den Lamai Beach auf Samui ins Auge zu fassen.

    Abgesehen vom Meer/Strand gibts in Chaweng nähmlich ausser Abgasen und Lärm nicht viel positives.

    Sie beobachten Dich
  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1453244639000

    Oh Mist, das kenn ich zu gut, Düren. Tut mir leid! Danke für deine Mühe.

    Hmmm in Chaweng hatte ich gerade das OZO Chaweng Samui Hotel ins Auge gefasst. Die Bewertungen sind durchweg positiv und trotz der zentralen Lage soll es dort sehr ruhig sein und auch die Händler sollen einen da in Ruhe lassen.

    Kennt das Hotel jemand?

    Auch interessant fände ich das Imperial Boat House Beach Resort am Choeng Mon. Die Lage hier wäre sehr ruhig, das Hotel selber ist schick und der Strand schön und lädt zum Baden ein. Wir würden dort das Standardzimmer wählen.

    Kann jemand was über die Qualität der Betten in diesen beiden Hotels sagen?

    Am Lamai schreckt mich doch der grobkörnigere Sand und das flachere Wasser etwas ab. Nach dem TNPY auf Phangan wollten wir mal einen Hausstrand mit etwas Tiefgang.

    Wobei das alles eigentlich gar nicht soooo wichtig ist.

    Im Endeffekt muss mich einfach das Gesamtkonzept vom Hotel überzeugen.

    Wir werden nur 4 Nächte auf Koh Samui sein und früh abreisen (Flieger um 6:45 nach BKK). Unser Tagesablauf wird so aussehen, dass wir früh schlafen gehen und früh aufstehen, um die 12 Stunden Tageslicht zu nutzen. Morgens ggf. mal am Strand joggen gehen, wenn es noch nicht zu heiß ist. An mindestens 2 Tagen auf den Roller setzen und auf eigene Faust die Insel erkunden und dabei viele Badestopps machen. An 1-2 Abenden raus gehen und ein bischen ins Getümmel mischen, wobei es nicht zwingend vor der Haustür sein muss, wenn man auch bequem mit Shuttle, Songtheaw oder Taxi fahren kann (was in Choeng Mon der Fall wäre).

    Ich kann mir auch gut ein Hotel auf einem Berg mit super Ausblick vorstellen (wäre ein schöner Kontrast zum Longtail am TNPY), sofern die Straße dorthin gut mit Roller befahrbar ist. Hab nur noch keins gefunden, was mein Herz höher schlagen lässt und max. 80 Euro / Nacht kostet. Das Code könnte mich reizen, wirkt aber auf den Fotos so rechtwinklig und steril. Ich mag da eher verspieltere Resorts.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26209
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1453245747000

    @Jessica - du kannst in Chaweng wunderbar Bummeln - hier ist ja vor geraumer Zeit das neue Samui Festival entstanden - es hat sowohl offene Bereiche, als auch in sich geschlossene schöne Boutiquen und Geschäfte......hier kann man sich schonmal lange aufhalten.....außerdem am nördl. Chaweng in den ganzen engen Kruschgässchen - wo es Souveniers, Kosmetik, Klamotten undundund gibt......ebenso dann in den sämtlichen Märkten, die inzwischen täglich irgendwo sind - Freitag: WalkingStreet Fishermans Village, Sonntag: WalkingStreet Lamai, Mittwoch: Markt in Choeng Mon, Donnerstag: WalkingStreet Maenam.....zwischendrin und auch täglich sind der Nightmarket in Chaweng, Laem Din Market, oberer Lake-Market und Night Bazar ......du hast also Möglichkeiten ohne Ende.....

    Zu den Hotels kann ich sehr gut was sagen - das Ozo ist eine äußerst ansprechende, modern, tolle, stylische Anlage mit nettem + kompetentem Staff - der Pool und Strandbereich sind sehr gepflegt, man bekommt immer Liegen und wird auch nicht von den Händlern dort belästigt, wenn man im Bereich der Anlage sich niederläßt.....im südl. Teil von Chaweng sind diese eh nicht so arg wie zentral.....die Betten im Ozo sind hervorragend - ich schlafe dort wie ein Murmeltier.....sieh zu, daß du dort ein Zimmer im höchsten Stockwerk+Seaview bekommst - du wirst spätestens vor Ort wissen, warum ich das sag:)

    Im Imperial Boat House war ich im Premier-Room - hier waren die Betten ebenso gut.....allerdings ist die Anlage völlig unterschiedlich zum Ozo....da kann man keine Äpfel mit Birnen vergleichen....

    Vom Ozo aus kannst du alles fußläufig erreichen, die Lage ist top.....zentral, aber dennoch ruhig....am Abend wenn ich heimlaufe, ist dort der Gehsteig hochgeklappt und um ca. 23.30h gehen dort auf der Straße auch die Lichter aus...das Leben spielt sich dann nur noch rund um die Soi Mango und das Samui Festival ab (einige Geschäfte/Lokale/Restaurants haben dort länger auf).....

    Bilde dir deine eigene Meinung über die Insel - dir wirds gefallen ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26209
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1453245869000

    unique2:

    Bernhard, was erlauben sich Bernhard!  :laughing:

    Jetzt wird glich Palme vorbei rauschen und dich rügen! Es kann nicht sein, es muss eine Promenade her  :rofl: und das in Chaweng !

    Nö - is doch mir wurscht, was er über Samui denkt....sowas will man dort sowieso nicht sehen :p

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1453246412000

    Rummana Boutique Resort in Lamai sieht auch schick aus.

    @ Palme: danke für deine Antwort. Klar sind die beiden Hotels sehr unterschiedlich, aber irgendwie gefallen sie mir beide. Pool, Strand und Service passen halt.

    Derzeit sagt mir das OZO am meisten zu,  auch weil mein Partner sagt, er möchte an diesen tollen Strand und auch mal ein bischen Trubel haben. Solange der sich nicht bis ins Hotel auswirkt mache ich da auch mit ;-) Ich hoffe, dort wird auch darauf geachtet, dass nicht nachts um 2 Uhr die Türen geknallt werden.

    Was das Zimmer angeht hatte ich jetzt eigentlich an ein Sleep, also Zimmer mit Gartenblick gedacht. Die mit (seitlichem) Meerblick kosten 10 Euro mehr die Nacht, was auch noch okay wäre, wenn es sich wirklich so arg lohnt. Aber wie bekomme ich gezielt ein Zimmer ganz oben? (Wie viele Stockwerke sind es überhaupt?)

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26209
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1453246827000

    Ganz einfach - indem du den dt. GM direkt anmailst und ihm deinen Wunsch äußerst....die Email kann ich dir wieder per PN geben.....ob in der Nacht um 2h die Türen geknallt werden, weiß ich nicht, da bin ich meistens noch unterwegs......und wenn, dann interessiert mich sowas absolut nicht....mich stört eher das laute Meeresrauschen, wenn ich aufm Balkon telefoniere :laughing:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1453246859000

    Ah... gerade zufällig über deine Bilder und Bewertungen zum OZO gestolpert. Ihr hattet ja wirklich einen schöne Ausblick! Aber wenn man ein Dream-Zimmer nimmt hat man nicht automatisch auch Meerblick, so wie ich das verstanden habe. Könnte auch nur Poolblick sein, wobei der auch schon toll ist! :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!