• Fernweh 11
    Dabei seit: 1288224000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1288275971000

    Hallo an euch, ich fliege im Juni 2011 mit meinem Mann und unserer Tochter(13) nach Mallorca. Wir haben Halbpansion gebucht, nun frage ich mich aber ,ob AI doch besser wäre. Wer kann mir einen Rat geben? Vorab schon mal ein Dankeschön

  • frieslein
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 482
    geschrieben 1288277190000

    Ich glaube da kann Dir niemand genau sagen, was jetzt für Euch sinnvoll ist, oder nicht. Es kommt immer darauf an, wie Ihr Euren Urlaub gestaltet. Seid ihr tagsüber viel am Strand oder habt ihr Ausflüge etc. geplant, ist AI rausgeschmissenes Geld. Wenn ihr natürlich den ganzen Tag am Pool abhängt, und sonst nichts unternehmt, kann AI sehr angenehm sein. Aber auch wenn man den ganzen Tag am Pool ist, kann man ja schnell mal in den nächsten Laden, sich was zu trinken und zu essen kaufen.

    Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Finanziell ist der Unterschied zwischen HP und AI oft sehr hoch. Wir hatten im Sommer 30 Euro pro Nase/Tag zuzüglich zu HP für AI bezahlt. Dieses Geld würde ich niemals wieder bezahlen!

  • Fernweh 11
    Dabei seit: 1288224000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1288295328000

    Danke für die Info

  • bineline
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 202
    geschrieben 1288353225000

    Hallo Fernweh 11,

    Wir haben mit AI nur gute Erahrungen gemacht, vor allem, als unsere Tochter noch als alt war wie eure. Allein die Ausgaben für Snacks, Getränke (warm und Kalt) und Eis gehen doch an die Geldbörse, hast du bei AI schon alles bezahlt. Zudem stellen die Hotels meistes Lunchpakete zur Verfügung, wenn man einen Ausflug machen will. Aber das ist von Hotel zu Hotel unterschiedlich.

    Viel Spaß beim Preisvergleich

    Bineline

  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1288372123000

    mit kindern ist das okay, ansonsten ist ai eine sünde auf mallorca! es gibt sooo tolle einheimische restaurants auf der insel!!

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1288377808000

    Denke, gerade auf den von frieslein schon erwähnten Preisunterschied zwischen HP und AI sollte man auf jeden Fall auch achten.

    Vorher sich selbst fragen: Will ich wirklich so umfangreiche Zusatzleistungen haben oder nutze ich diese dann nur, weil ich sie ja doch schon bezahlt habe?

    Bei 3 Personen z.B. 90 Euro pro Tag Aufpreis für AI- da kann es durchaus sein, daß die eigenen Bedürfnisse unter dieser Summe liegen.

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1288386154000

    @strawberryhill sagte:

    mit kindern ist das okay, ansonsten ist ai eine sünde auf mallorca! es gibt sooo tolle einheimische restaurants auf der insel!!

    Das kann ich gar nicht nachvollziehen. Warum soll das denn mit Kindern o.k. sein und ohne nicht? Wir gehen mit unserem Sohn jeden Tag ins Restaurant - dann gibts eben seinem Geschmack entsprechend Pommes oder Spagetthi und für uns was richtig gutes.

    Manche Leute sind echt der Meinung das mit Kindern das Leben enden muss.

    Nimms nicht persönlich Erdbeere, aber so was nervt.

    Sie beobachten Dich
  • frieslein
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 482
    geschrieben 1288389865000

    Ich sehe es eben genauso wie omali. Man muss eben die Preise vergleichen, eben zwischen HP und AI. Ich hab mir da ne Schmerzgrenze gesetzt, was AI kosten darf.

    Und wenns zu teuer ist, wird HP gebucht und man versorgt sich auch mal ausm Supermarkt.

    @Düren: Ich glaube schon was Strawberryhill gemeint hat, dass man eben ohne Kinder viel mehr unternimmt, in Restaurants, Cafes, Bars, Discos etc. geht und sich eben nicht sooo viel im Hotel aufhält. Es ist eben schon ein Unterschied, ob ich einen Familienurlaub habe oder als Single/Paar unterwegs bin.

    Und das Leben ist mit Kinder in keinster Weise vorbei ;)  

     

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1288484687000

    Nun gut - Diskos scheiden aus mit Kind - ABER alles andere mache ich doch genau so wie als Single. Käme nie auf die Idee mich Abends im Hotel oder am Pool aufzuhalten.  Und tagsüber - klar sind wir am Strand oder Pool - ABER was hat das mit AI zu tun? Fürs Kidn hab ich doch immer alles dabei - das kostet doch nichts extra. Oder ist es schon zu viel verlangt Getränke und Snacks mit zum Pool zu nehmen und wenn das Kind ein Eis haben will das zu kaufen? Wo ist da der AI-Zwang/Vorteil? Das man nicht vor Ort zahlen muss?

    Mann, bin ich froh das wir keine Hotelurlauber sind - da entfallen einfach viele Problem weil mans mit Menscheverstand löst.

    Ach so , ja, wir nehmen immer 50 Euro mit zum Strand und kümmern uns nicht weitrer um unsere Klamotten wenn wir schwimmen gehen - geklaut wurde noch nie was - in ca. 15 Ländern nicht. Falls das das Argument für AI sein sollte das man dann kein Geld braucht und das geklaut wrden könnte.

    Sie beobachten Dich
  • frieda_1993
    Dabei seit: 1288224000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1288511515000

    Mann, bin ich froh das wir keine Hotelurlauber sind - da entfallen einfach viele Problem weil mans mit Menscheverstand löst.

    Hat nicht jeder das Recht den Urlaub zu wählen, den er für richtig hält ohne befürchten zu müssen, deswegen angegriffen zu werden? NICHT-Hotelurlauber machjen dafür eine Doktorarbeit daraus, welchen Mietwagen sie nehmen, um ja keinen liter Sprit zuviel zahlen zu müssen. DIESE Problem hat der AI-Intensivnutzer nicht

    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." (A. Einstein)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!