• angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2690
    geschrieben 1153506504000

    Na also, es gibt sie, die Hotels, in denen man in Shorts oder Badehose (String- Bikini) zum Abendessen kann.

    Dann können wir ja in den anderen Hotels vor diesen Gästen sicher sein ;)

    Im Ernst:

    Eine legere 3/4 Hose sollte es schon sein.

    Mir kann keiner erzählen, "Mann" würde darin schwitzen. Und was ziehen diese Leute eigentlich zur Zeit in D an? Badehose im Büro? Bikini im Verkauf? Shorts in der Werkstatt?

    Oder geht es nur darum, im Urlaub, weil bezahlt, sich mal richtig hängen zu lassen? Die Bundys lassen grüßen?

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1153507250000

    @'salvamor41' sagte:

    ...nein, Bulgarienfan, keine "Kontaktbörse für Möchtegernwahrsager und Gedankenleserschüler", auch keine "empirischen Forschungen".....

    ...sondern schlicht und einfach eine Meinungsäußerung unter vielen, allerdings eine mit einer konkreten Aussage, und keine diskussionsverhindernde. Wenn Du dich ihr nicht anschließen kannst, ist es doch in Ordnung.

    Hast Du denn eine andere Meinung zur Sache und ggf. welche?

    Wir sollten jetzt dringend wieder zur sachlichen Diskussion zurückkehren. Und ich kann nur jede/n dazu ermuntern, ihre/seine Meinung zur Sache offen kund zu tuen.

    Salvamor, es freut mich, dass du zur Sachlichkeit zurückkehren willst. Denn dein unsägliches Posting an Blues war alles andere als sachlich. Vor dem Hintergrund dieses deines Postings klingt dein Aufruf an jede/n, frank und frei zu posten, reichlich zynisch. Aber sei es drum. Vielleicht besserst du dich ja.

    Ich glaube nicht, dass die "Kurzhosenträger" bewusst andere ärgern wollen. Sie haben nur eine andere Auffassung von dem, was sich schickt.

    Und jetzt klinke ich mich für heute aus, ich habe Besuch, mit dem ich jetzt in den Biergarten gehe. Mit kurzen Hosen und ohne Socken in den Sandalen.

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1153507388000

    "...mit überholten Kleidervorschriften zu nerven."

    Ob in diesem exklusiven Hotel beim Dinner Shorts und String-Bikini zugelassen sind, wage ich trotzdem zu bezweifeln.

    Sollte es so sein, daß die Geschäftsführung des Hotels das wirklich gestattet, dann nichts wie hin, liebe Badehosen-Dinner-Fans, an einen Ort, wo Ihr euch gar nicht mehr durchsetzen müßt. :D

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4841
    geschrieben 1153508215000

    Die Kleidervorschriften im Hotel sind sehr strikt, es sind keine Jeans, Shirts, und Sandalen erlaubt. Also Hemd, Stoffhose und schwarze Schuhe sind für den Besuch im Burj al Arab ein muß!

    Allgemein ist zum Burj zu sagen das es seine inoffiziellen 7 Sterne zu recht trägt.

    Du kannst auch das haben ;)

    [b].......oder dies, wird immer besser, gell? :D

    alles gefunden im I- Net.

    Kleidung

    Empfehlenswert ist tagsüber eine leichte, weite, sportliche Baumwollkleidung. Für den Abend ist ein Kostüm oder Kleid bzw. ein leichter Anzug angebracht, obwohl in keinem Hotel Kleidervorschriften bestehen :question:

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Dynamo
    Dabei seit: 1092441600000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1153515994000

    @ SLOWHEXE,

    kann mich nicht erinnern, das einer im Burj al Arab schwarze Schuhe von mir verlangt hat.Und vom Hemd war auch nie die Rede.

    Geschichtenerzählen,.............

    Im übrigen finde ich kurze Hosen klasse.Wichtig ist schrille Farben!

    Spinner sind hier unterwegs.!

  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4841
    geschrieben 1153520263000

    @Dynamo

    die Aussagen stammen ja nicht von mir, sondern habe ich reinkopiert aus anderen Foren.

    Im übrigen würde ich wahrscheinlich einen Lachkrampf kriegen, wenn zu mir in die Schuhabteilung einer kommen würde um nach schwarzen Schuhen zu fragen, die er passend zum Anzug für den Badeurlaub noch kaufen müsse, um dann abends standesgemäß beim Abendessen aufzuschlagen im Restaurant.

    Ich kann mich nicht erinnern, in bisher allen Urlauben, Leute getroffen zu haben, die mir unangenehm gekleidet aufgefallen wären. Wichtig ist, das las ich jetzt schon mehrmals, dass man frisch geduscht und sauber angezogen abends zum Essen erscheint,ob die Hose der Männer nun kurz,7/8 oder lang ist, ist mir wurscht,lieber ein wohlriechender Mann in kurzer Hose, als ein Schweißstinker in langer Hose, wobei ich selbst die 7/8 Hosen bevorzuge, die stehen (fast) jedem Mann und dürften auch als "lang" durchgehen, bei Kontrolle und sorry, Anzug oder Kostüm nehmen wir in den Urlaub nicht mit, besitzen wir gar nicht :D

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1153528908000

    Jetzt von mir noch mal ein kurzer Beitrag "zur Sache": wenn im Katalog steht: Der Herr trägt abends lange Hosen - ok, hält man(n) sich dran, denn es wird gewünscht. Es macht auch einen gepflegten Eindruck. Aber ansonsten ist nichts dagegen einzuwenden, auch in kurzen Hosen im Urlaub in einem Badeort zum Essen zu gehen, denn 1. finde ich Beine gar nicht hässlich, warum auch? und 2. sitzt man beim Essen am Tisch und nicht darunter, ;) :D - wer keine Beine sehen will, sieht sie also ohnehin nicht .... :| Ein ganz anderes Thema sind ungehobelte Sitten bei Tisch, aber das hat rein gar nichts mit der Hosenlänge zu tun!

  • Serafina
    Dabei seit: 1121385600000
    Beiträge: 183
    geschrieben 1153563838000

    Hallo,

    wenn im Katalog steht, dass Männer zum Abendess lange Hosen tragen müssen, buchen wir das Hotel nicht. Ganz einfach!!!

    Ich schaue im Urlaub gar nicht darauf was andere Leute anhaben. Wir gehen "anständig" zum essen. Auch in kurzen Hosen. Was andere anziehen ist mir sowas von egal. Mein Mann hat möchte sich im Urlaub nicht den Zwängen unterziehen, etwas zu tragen was vorgeschrieben ist. Kann ich auch verstehen, wenn das im Berufsleben schon so ist. Manchmal machen wir uns gerne schick, aber dann wenn wir das wollen, ansonsten ziehen wir uns an das wir uns wohlfühlen und man sich trotzdem sehen lassen kann. Das können durchaus auch kurze Hosen sein.

    Gruß

    Serafina

  • kai_copy
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1153578860000

    Dem Beitrag kann ich mich anschliessen, klasse.

    MfG

    19.-26.11.2009 Iberotel Samaya, Coraya Bay, Marsa Alam, Ägypten
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1153579769000

    Eines muß ich jetzt auch noch kurz loswerden.Für einige hier ist anscheinend bei Männern nur die Stoff/ Anzughose ordentlich.

    Mein Mann besitzt weder eine lange Stoff noch ne Anzughose.Ebenfalls keine Krawatte und so Zeug.Ist er deshalb schmuddelig??? :shock1: ???

    Er duscht sich täglich,bei dem Wetter logischerweise mehrmals am Tag,putzt sich regelmäßig die Kauleiste und trägt eben im Sommer bei dieser Hitze saubere Shorts und ein sauberes T-Shirt.Das selbe auch im Urlaub.Ob ein Mann jetzt weiße Socken und Sandalen dazu anhat,finde ich persönlich nicht abwertend.Man erinnere sich,dass diese weiße Tennissocken vor Jahren mal in waren.Soll man die jetzt wegwerfen,nur weil sie längere Zeit aus der Mode sind?

    Leute,die ihr Outfit immer der Mode angleichen,sollen es tun.Uns geht die Mode am allerwertesten vorbei,wir sehen deshalb aber nicht schmuddelig aus.

    Ich besitze auch keine Kostüme.Außer einem "Festkleid",das aber eher zu Hochzeiten geeignet ist.

    Hotels,in denen also so ein Kleiderzwang herrscht,würde uns deshalb schon niemals reizen.

    Deshalb sind wir aber nicht schlechter,als andere!!!!Wenn es bestimmte Hotels verlangen,dass man dort mit langen Hosen und Hemd erscheinen muß,kämen die niemals in Frage.Sogar in der Dom.Rep,es ist "Nur" ein 3 * Hotel,mußten die Männer abends in einem T-Shirt kommen,das die Schultern bedeckte.Weshalb nur am Abend?Verstehe ich nicht :question:

    Allgemein gehts hier ja auch um abends.Weshalb erlauben einige Hotels dass man zum Frühstück mit Wickeltuch oder Strandkleid kommen darf,abends aber ete` pe` tete` aussehen sollte?

    Weshalb kann Frau ein Restaurant mit Shorts betreten.

    Diese Frage konnte noch keiner beantworten.

    Extreme Pöbler,Schluckis,Buffetmanscher und so weiter,gibts in allen Hotels.Egal,ob 2 oder 5 Sterne und egal ob Shorts oder Stoffhose!!!!!!!!!!!!!!

    @eslipart

    Deine Beschreibung ist ja schon komplett übertrieben.Sowas hab ich noch NIE gesehen.Weder im Urlaub,noch zuhause

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!