• xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 744
    geschrieben 1286983381000

    Hallo BlackCat70,

    erstmal vielen Dank für deine Antwort.

    Ich habe jetzt auch mal im Villnößtal in Teis geschaut, weil du das ja auch sehr schön findest. Und ich finde den Ort garnicht so schlecht, der liegt ja auf einem Sonnenplateau.

    Und die Törggelenroute geht genau dran vorbei.

    Runter bis Lana bzw. an den Kalterer See, soweit wollten wir nicht, aber es ist schon gut, dass du mir geschrieben hast, dass es keine Unterschiede zwischen allen Törggelen-Angeboten gibt.

    Gruss Ursula

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8896
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1287066326000

    Hallo Ursula,

     

    in Teis ist es schon sehr ruhig, kein Vergleich zum Großraum Meran. Bin schon gespannt, was Du nach Deiner Rückkehr zu erzählen hast.

     

    Für die Gärten von Schloß Trauttmannsdorff (und das Touriseum) solltest Du unbedingt genügend Zeit einplanen, am besten einen ganzen Tag. :D

     

    Viele Grüße,

     

    BlackCat70

  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 744
    geschrieben 1288626586000

    Hallo BlackCat70,

    Wir waren jetzt zum Törggelen in Verdins bei Schenna. Es hat uns sehr gut dort gefallen. Wir sind aber einen Tag früher als geplant zurückgefahren, weil es gestern angefangen hat zu regnen und da macht es halt keinen Spass.

    Törggelen-Lokale und Termine gibt es dort aber sehr viele und wahrscheinlich hattest du auch recht mit deiner Einschätzung wegen der ruhigen Zeit. Es war jetzt bei uns schon sehr ruhig, wie mag es dann erst in Teis gewesen sein.

    Gruss Ursula

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8896
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1317723570000

    Sooo, pünktlich zur Törggelen-Zeit grabe ich den Thread wieder aus, um Euch zu sagen, daß wir diesmal am  L a r m h o f  in  V i l l a n d e r s  törggelen werden. War von Euch schon jemand dort? Einen Reisetipp gibt es dazu, der liest sich ganz gut. :D

  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 744
    geschrieben 1317980643000

    Ich habe mir zusätzlich auch noch die Homepage von denen angesehen. Sieht wirklich alles gut aus.

    Wenns Wetter passt, wollen wir auch noch mal Ende Oktober nach Villanders zum Törggelen und Wandern. Die bieten da ja mehrere Höfe an zum Einkehren.

    Euch viel Spass

    Gruss Ursula

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8896
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1318017657000

    Ursula, die Homepage habe ich natürlich auch angeschaut und mir ist schon beim lesen das Wasser im Mund zusammengelaufen. :D   Blöd ist nur, daß wir diesmal in  F e l d t h u r n s  wohnen und somit ein paar Leute fahren müssen (aber angeblich kann man(n) ja auch ohne Alkohol lustig sein). :laughing:

  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 744
    geschrieben 1320079680000

    Hallo, wir waren jetzt am Wochenende im Larmhof in St. Moritz einem Ortsteil von Villanders, und eigentlich war ich, obwohl es geschmeckt hat, doch etwas enttäuscht.

    Es war rappelvoll in beiden Wirtsräumen, auf der Außenterrasse und auf den Plätzen im Sonnenschein. Es waren zwei Busse voll mit Gästen da. Stimmung war auch keine da.

    Schade eigentlich.

    Gruss Ursula

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8896
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1320312996000

    Hallo Ursula,

     

    meinen Leuten hat es am Samstag Abend (!) im Larmhof recht gut gefallen, bei unserer Truppe ist allerdings ein "Quetsche-Spieler" dabei, somit ist Stimmung garantiert.

     

    Diesmal war zusätzlich ein Gitarrist dabei - dafür ich nicht. :disappointed:

     

    Auf ein Neues in 2012. Ich hole den Thread rechzeitig hoch.

     

    Viele Grüße,

     

    BlackCat70

  • Naddel811
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1326710166000

    Hallo,

    ich war letztes Jahr im Oktober auch in Südtirol.

    Kann den "Bauer am Stein" in Völlan nur empfehlen.

    Außerdem waren wir im "Gasthaus Rafflerhof". Dort haben wir genau den Tag der Neueröffnung getroffen, deswegen war es sehr voll. Das Essen war zwar echt gut, aber es hat mir nicht gefallen. Der Gastraum ist jetzt sehr mediteran angehaucht und hat meiner Meinung nach nichts mehr mit Südtirol zu tun.

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8896
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1349650257000

    Soooo, die Saison ist eröffnet. Wir sind dieses Jahr im Pedratscherhof in Lajen beim Törggelen. Kennt den jemand? Gibt es sonst noch neue Geheimtipps? :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!