• ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1424951529000

    Das war eine Feststellung, kein Aufreger :-)   ;)

    *Meine bisher schönsten Ziele: Boracay & Providenciales*
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2482
    geschrieben 1424958787000

    Danke ForeverFlorida für Deine Zusammenfassung auf der Vorseite. Hört sich an als hättet Ihr einen schönen Urlaub gehabt.

    Wart Ihr auch Schnorcheln? Wenn ja kannst Du das weiterempfehlen?

    Paradies ist, wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1425023746000

    Hallo,

    das Wasser war in Boracay zwar glasklar und man sah auch ein paar Fische, allerdings ( ich schnorchel auch gerne)  war es in der Phang-Nga Bucht in Thailand schöner, da mehr Fische.  Mein Lieblingsschnorchel Spot war aber die Karibik, habe Haie, Wasserschildis, etc getroffen. 

    FF

    *Meine bisher schönsten Ziele: Boracay & Providenciales*
  • Asuki
    Dabei seit: 1372982400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1425032111000

    Cebu erreicht man in 15 Flugstunden über Hongkong mit Cathay Pacific. Alle anderen Airlines sind viel zu lange wegen Zwischenstops unterwegs. Cebu Mactan Island ist als Ferienort für Erholungssuchende oder als Sprungbrett für Ausflüge/Islandhopping ideal. Hier findet man die besten Hotelsrestaurant und Sterne Hotels. Auch ausserhalb der Hotels findet man gute japanische, italienische und chinesische Restaurants. Das beste Hotel in Cebu das Shangri-La (5 sehr gute Restaurants)ist auch hier in Mactan. Nur 15 Minuten vom Airport sind die großen Hotels zu erreichen. Auch das Ibiza im Mövenpick Hotel ist sehr zu empfehlen und bedindet sich in direkter Nachbarschaft vom Shangri-La. Cebu City kann man vergessen. Es ist schmutzig und steckt in einem permanenten Verkehrsstau. Die Filipinos sprechen fast alle englisch, da das auch die Amtssprache ist. Tolle Geschäfte/Boutiquen gibt es in der Ayala-Mall in der City. Die meisten Touristen kommen aus Korea. Deutsche trifft man relativ wenig in Cebu. Jüngere Touristen gehen meisten zu der Insel Boracay. Die Phiippinen haben nicht so ein Kulturangebot wie Thailand, sind dafür aber nicht so überlaufen.

  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1425036475000

    Das Shangri-La haben wir uns angesehen, ist richtig toll. Leider hatten wir uns das weniger schöne Mövenpick ausgesucht.  Das einzigste was im Mövenpick schweizerisch war, waren die Preise.  Der Service liess stark zu wünschen übrig und hatte leider nicht Luxushotel Niveau :-(

    Von der Insel Boracay waren wir begeistert :-)

    FF

    *Meine bisher schönsten Ziele: Boracay & Providenciales*
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1425055731000

    mk116:

    Ich war noch nie Gast in einem Mövenpick, war das erste aber auch letzte Mal.  Dafür dass die Schweizer so trommeln, dass sie alles besser können war das leider enttäuschend. Unser Hotel in Manila hingegen war sehr gut und auch jeden Stern wert. Im Vergleich zum Mövenpick wie Tag und dunkel. Beides 5 Sterne aber Preis-Leistung in Manila war sehr gut,  im Mövenpick maximal 3,5 - 4 Sterne.

    FF

    *Meine bisher schönsten Ziele: Boracay & Providenciales*
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2482
    geschrieben 1425066011000

    Und was wäre der Grund für diese Entscheidung mk116?

    Paradies ist, wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!