• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1420853519000

    Ich bin ja nicht immer deiner Meinung Stefan, aber Cebu City ist wahrhaftig ein Drecksloch und es gibt in der Tat nur einen Grund die Hotels mit den aufgeschütteten Ministränden auf Mactan Island zu verlassen, die Rückfahrt zum Airport auf der "Insel".

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2958
    geschrieben 1420859560000

    @bernhard....da kannst Du mir schon glauben...........ich weiss wirklich viel über "Land und Leute" - es ist beschämend.

    Als der der nur schöne Strände haben will mags da einiges geben, aber im Gegensatz zu Floride, die sich nicht die Spur mit Land und Leuten beschäftigen will (eigene Aussage), finde ich die Phils echt Scheiße. Gerne gebe ich da meine Erfahrungen preis...........für wenige hundert Pesos kann man jemanden foltern lassen bis er/sie alles zugibt was man ihm/ihr vorwirft.......bringt aber nichts, denn die Leute die hier reingucken wollen einen entspannten Urlaub verbringen und denken alles ist gut.............

    Oder sie sind wie Floride "die auf dem Deck liegt wärend die anderen rudern"........das ist auch schön.........es gibt viel zu entdecken.........die Phiippinen sind so schön und die Leute soooooooooo nett.......

    Sie beobachten Dich
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1420865181000

    (Forever)Florida, soviel Zeit muss sein ;)

    Mein bester Freund lebte und arbeitete zweeinhalb Jahre in Manila, weil seine Frau dort für die Konrad Adenauer Stiftung tätig war. Als ich ihn besuchen wollte, meinte er, "lass uns uns besser in Thailand treffen!"und auch die sonstigen Erzählungen über seine Touren im Lande, liessen bei mir nicht wirklich einen Wunsch auf einen Phillipinenurlaub aufkommen :disappointed:

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2958
    geschrieben 1420951296000

    Tja, da ist absolut was dran. Ich habe echt Angst da hinzufliegen und ich bin nicht ängstlich. Musste aber wie gesagt leider unfreiwillig hinter die Kulissen gucken......

    Wenn Philippinen, dann ein gutes Hotel und man muss dann einfach mehr Glück haben als wir das hatten. In nem guten Hotel.......

    Ohne Geld, ohne Pass und ohne Flugticket in Manila - DAS wünsche ich niemandem.

    Sie beobachten Dich
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1421598485000

    Ich werde berichten wie der Urlaub war oder zwischendrin mal ein Statement posten.  

    Hallo,

    in der Tat verspreche ich mir am meisten von Boracay, ich habe jetzt unzählige recht aktuelle Youtube Videos gesehen und Boracay könnte das sein, oder haben, was wir uns unter  einem schönen Urlaub in ASIEN vorstellen.  Schöner Strand, viel Unterhaltung, nicht todsterbenslangweilig und auch wenn die Insel etwas voller ist stört uns das nicht wirklich.  Wir mögen halt die asiatische Küche sehr gerne.

    Wenn ich "Ruhe und Abgeschiedenheit" suche, dann flieg ich nach Providenciales. 

    Manila wird mit 2 Übernachtungen nur ein kurzer Zwischenstop, eine Stadtrundfahrt und basta.  Ich hoffe, das Fairmont Makati ist eine gute Wahl. Wenn nicht - es sind nur 2 Nächte. 

    Künstliche Strände auf Mactan  stören mich ebenfalls nicht die Bohne, die habe ich in Florida MEILENWEIT!  Hauptsache, sauber und gepflegt und nicht so dreckig wie auf Phuket. ( Teilweise). Und dass ich mich nicht die Bohne für thailändischeTEMPEL interessiere liegt wohl eher daran, dass ich RICHTIGE Tempel in Ägypten gesehen habe und den ganzen Mosaiksteinchenkram, der aussieht wie sch...., persönlich total langweilig finde. Ich hab mir die grosse Nordthailand Tempel Tour gegeben incl. die Tempel in Bangkok. Ne, danke, nix für mich. Meine eigene Meinung. Und wenn Du, Bernhard, anderer Meinung bist, darfst Du die gerne auch kundtun, aber verurteile andere Menschen mit anderer Meinung nicht. Es ist nicht jeder so toll wie Du  :p

    Gruss FF

    *Meine bisher schönsten Ziele: Boracay & Providenciales*
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1421599917000

    ForeverFlorida:

     Wir mögen halt die asiatische Küche sehr gerne.

    Dann schraubt eure Erwartungen mal nicht zu sehr hoch. ;) . Die Phillies gehören zwar zu Asien, haben aber mit den guten asiatischen Länderküchen nichts zu tun. Das ist so, als würde jemand nach Holland fliegen, weil er von der europäischen Bergwelt schwärmt.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1421601122000

    Nein, wir schrauben unsere Erwartungen in asiatischen Ländern nie hoch, erwarten nirgendwo eine Gourmetküche o.ä.  Wir essen sehr gerne landestypisch, wie Bernhard und Doc wissen, sogar sehr gerne von wackeligen Plastikstühlen in Strandbutzen mit Füssen im Hundekot verseuchten Strand.  Allerdings habe ich auch in Asien schon überraschenderweise SEHR GUT gegessen, wie zb. im Siam Supper Club auf Phuket. Das war der HAMMER! 

    Dass sich die Küche zur thailändischen unterscheidet weiss ich, da auf den Geburtstagen und Feiern meiner Verwandschaft, die aus den Philippinen kommt, auch immer philippinisches Essen gekocht wird. Jedoch ist und bleibt Balut für mich ein absolutes No-Go. Für die frischen Fische aus der Friteuse müsste man sie auch steinigen....

    FF

    *Meine bisher schönsten Ziele: Boracay & Providenciales*
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1421602048000

    @ForeverFlorida sagte:

    ...Und wenn Du, Bernhard, anderer Meinung bist, darfst Du die gerne auch kundtun...

    Hier reingeschaut habe ich eigentlich wegen des wie meist den Punkt treffenden Beitrags von chriwi und keine Ahnung was du jetzt plötzlich mit [b]mir[b] hast...?!

    Mir ist sowas von Latte wo, wie und in welchen Hotels du deine Urlaube verbringst, in welchen Restaurants und/oder Kneipen du Essen gehst, was du dir im Reiseland anschaust oder auch nicht.

    Zu Cebu City und Mactan Island habe ich meine Meinung, die auf eigener negativer Erfahrung gründet geschildert... das wars!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1421603433000

    Mit "hohen Erwartungen" meinte ich nicht Top-Gastronomie. Ich hab auch hohe Erwartungen an eine Nudelsuppe auf einem Plastikstuhl am Straßenrand. In Thailand, Vietnam, China, Myanmar, Indonesien,... zu recht. Auf den Phillies gilt eher der Spruch: Der Hunger treibt's rein.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1421603474000

    @ Chriwi:

    Dann ist ja gut, dann ruiniert das wenigstens nicht meine Jahresanfangs-Winterspeck-ade-Diät  :laughing:

    FF

    *Meine bisher schönsten Ziele: Boracay & Providenciales*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!