• privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1290685730000

    apropos Prospekte...

    In den aktuellen mischt Holidaycheck kräftig mit  - beim Discounter und damit Reisevermittler - mit Logo und Weiterempfehlungsranking einzelner Hotels. 

    Von daher scheint die Aufregung hinsichtlich Nennungvon Vermittlern, speziell bei dem hier nicht genannten, eher eine Einbahnstrasse für User dieses Forums.  ;)

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 13780
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1290686935000

    Wir "mischen nicht mit" , sondern geben die Erlaubnis zur Einbindung unseres Contents.

    Das ist auch für die Anbieter ein Anreiz nur solche Hotels hereinzunehmen, die eine entsprechende Weiterempfehlung der Gäste bekommen haben.

    Und für die Urlauber bringt es mehr Sicherheit bei der Auswahl. Ausserdem läuft das schon seit mehr als zwei Jahren-

    Wer danach bei uns unterwegs ist kann bei den Bewertungen noch in die Tiefe gehen.

     

    Den verkrampft hergestellten Zusammenhang mit dem Forum begreife wer will. Um Aufregung gehts hier gar nicht- das sind schlicht und einfach die Forenregeln, die jeder akzeptiert hat.

    Netter Versuch,falscher Ansatz. ;)

  • santamarineIIo
    Dabei seit: 1286755200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1290689325000

    @Günter/HolidayCheck sagte:

     sondern geben die Erlaubnis zur Einbindung unseres Contents.

    Auch ein netter Versuch, Günter ;)

    Völlig selbstlos und überhaupt.

     

    Aber: Always look on the bright side of life! (Das war jetzt speziell für Curi!)

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 13780
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1290690279000

    nöö, nur eine passende Antwort auf einen versuchten Seitenhieb..Werbung sieht dann nochmal anders aus... ;)

  • Orcaandi
    Dabei seit: 1283731200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1290700546000

    Hallo Ihr alle,

     

    also ich und meine frau sind auch betroffen wegen pleite fts.

     

    haben auch das angebot angenommen kostenlos zu stornieren.

     

    meiner meinung war das schreiben von fts bezüglich bauarbeiten im hotel fingiert, denn ich fand eine bewertung bei holiday check von september dieses jahres wo postiv über den neu renovierten poolbereich berichtet wurde!!

     

    wir haben auch den reisepreissicherungsschein, zahlt hier überhaubt die versicherung?

     

    wir sind aus österreich, vieleicht finden sich ja ein paar leute zusammen hier die auch betroffen sind, überlege auch  die medien einzuschalten

    wundere mich nur das noch keine zeitung davon berichtet hat.

     

    lg andi

     

     

     

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1290701061000

    ...wenn Du kostenfrei storniert hast, gilt auch der Sicherungsschein nicht mehr. Dir sind ja keine Kosten nunmehr entstanden... ;)

  • bernardo2001
    Dabei seit: 1190419200000
    Beiträge: 248
    geschrieben 1290703670000

    ......wenn Du kostenfrei storniert hast, gilt auch der Sicherungsschein nicht mehr......, das ist korrekt, wie ich schon weiter oben ausfuehrte.

    ......Dir sind ja keine Kosten nunmehr entstanden.., richtig, aber die wahrscheinlich bereits eingezahlte Kohle ist im Insolvenzverfahren futsch, das sollte man nicht vergessen zu erwaehnen. Oder darauf hoffen, dass der Disqounter dafuer eintritt.

    Viele Gruesse

    bernardo2001

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1290710295000

    ...warum? Der Vertrag wurde immerhin zwischen Urlauber und RV geschlossen... ;)

  • SchrecklicherSchuh
    Dabei seit: 1285977600000
    Beiträge: 74
    gesperrt
    geschrieben 1290710595000

    Richtig, und wer ist der Reiseveranstalter? FTS.

    Wenn aber storniert wurde , besteht kein Vertrag mehr mit FTS, somit ist die Versicherung nicht mehr zuständig. Ganz einfach.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1290716531000

    @curiosus sagte:

    ...wenn Du kostenfrei storniert hast, gilt auch der Sicherungsschein nicht mehr. Dir sind ja keine Kosten nunmehr entstanden... ;)

    das bedeutet ja nur, dass für den storno keine extrakosten mehr anfallen.

     

    das bereits angezahlte geld wird aber irgendwo im nirvana verschwunden sein.

    sich dann als gläubiger nummer 729 an den insolvenzverwalter zu wenden, wird schwierig.

     

    wenn ich die ganze situation überschaue, ist man besser gestellt, wenn man nicht storniert hat und der urlaub noch nicht angetreten ist.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!