• Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1221239479000

    Mallorca ist - seit Jahrzehnten - das wohl umstrittenste Zielgebiet, ist aber nach wie vor die 'Rennstrecke' der deutschen Urlauber (inzwischen auch die zweite Heimat für ca. 30.000 Deutsche).

    Viele sind in Mallorca 'verliebt'. Die Insel ist schön, trotz Massentourismus sind nur ca. 5,3 % der Küste der Balearen bebaut (Jahresbericht GREENPEACE 2006), es gibt unglaublich viele Flugverbindungen zu günstigen Preisen, das Hotelangebot ist vielfältig, das Wetter gut und das Wasser sauber. Der 'normale' deutsche Tourist kennt sich auf der Insel aus, fühlt sich wohl und ist mit dem EU-Land Spanien 'befreundet'.

    ... würden viele sagen, oder aber:

    Die Insel ist vom Massentourismus total kaputtgemacht worden, die Preise sind nicht mehr bezahlbar, die Konkurrenz von anderen Zielgebieten im europäischen Süden ist vielfältig und hat ein besseres Preis-Leistungverhältnis, die Bedienung ist unfreundlich und der Gast wird 'ausgenommen'.

    Warum diese total entgegengesetzten Meinungen? Stimmt Ihr dem zu, egal in welcher Richtung? Wenn ja, warum?

    Wenn diese 'improvisierte' Umfrage repräsentativ genug ausfällt überlege ich mir ob es die Sache wert ist diese Meinungen den zuständigen Behörden zukommen zu lassen.

    Ich bin mal gespannt .. und warscheinlich nicht nur ich.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • dagmar474
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1221244398000

    Ich finde Mallorca ist sehr vielseitig und für jeden auf seine eigene Weise:

    Da gibt es die "Billig-Touris" in den super preisgünstigen Hotels ohne Anspruch- Hauptsache Malle.

    Da gibt es die "Sauf-Touris" in den bekannten Ecken zum Feiern.

    Da gibts die "Entdecker-Touris" mit gebuchter Rundreise und Stadtplan.

    Da gibts die "Sport-Touris" entweder in guten Hotels mit Animation oder an bekannten Golf-Plätzen o.ä.

    Da gibts die "Individual-Touris", die das Hotel vor Ort erst buchen oder eine Finca.

    Da gibts die "Family-Touris" im AI-Club.

    Da gibts die "Single-Touris" in den einschlägigen Hotels.

    Da gibts die " Liebes-Urlaub-Touris" in romantischen Hotels.

    Da gibts die "Rentner-Touris" in Hotels mit deutscher Küche.

    Da gibts die "Luxus-Touris" - ohne 5 Sterne geht gar nichts.

    Da gibts die - die sich schon eine schöne Finca auf Mallorca geleistet haben.

    Viele - auch ich - lieben Mallorca, weil sich alles auf der Insel vereint, die vielen verschiedenen Facetten, die Mentalität der Inselbewohner, Palma als Einkaufspanorama, das Klima.

    Grüsse

    Dagmar

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1221245805000

    Hola Bernat,

    auch mich überzeugt seit Jahren diese unglaubliche Vielseitigkeit von Mallorca. Ich bin fasziniert von den teilweisen krassen Gegensätzen und der überwiegend sehr schönen Gegenden und der tollen Natur.

    Und kennt man sämtliche Straßen auf Mallorca, gibt es noch sooo vieles zu entdecken, wo man nur auf "Schuster's Rappen" oder vom Wasser aus hinkommt... und wieder hat man das Gefühl auch nach unzähligen Mallorca-Aufenthalten "neu" zu sein.

    Ja zugegeben, die Preise haben stark angezogen und man merkt es als häufiger Besucher schon, wie sehr sich die Einwohnerzahl nach oben orientiert hat. Zudem hat sich stark "herumgesprochen", dass Mallorca zu nahezu jeder Jahreszeit eine Reise wert ist. War vor 15 Jahren Mallorca im Januar z. B. touristisch gesehen noch eher ein "Geheimtip" (von den Langzeiturlaubern mal abgesehen), tummeln sich inzwischen die Golfer, Radfahrer und Wanderer in deutlich höherer Anzahl auf der Insel. Sowas schlägt sich dann zwangsläufig auf das Preisgefüge nieder, aber ich persönlich finde, dass es nicht das verkehrteste für Mallorca ist.

    Sicher hat der Billig- und Massentourismus viel kaputt gemacht. Aber Mallorca hat genau diesem Tourismus auch einiges zu verdanken. Es hat aber für mich doch den Anschein, dass die Regierung gerade noch rechtzeitig die "Reissleine" gezogen hat. Den Dreh zur exklusiven Schickimicki-Insel wird es nicht geben, aber das ist auch ganz gut so ;) . Wie so oft... die Mischung macht's und wie Anfangs schon geschrieben ist es das, was vielen und auch mir so sehr gefällt.

    Saludos,

  • iser
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 680
    geschrieben 1221245937000

    Hallo!

    Wir machen ja meistens Fernreisen aber es zieht uns auch immer wieder nach Mallorca in 10 Tagen das vierte mal. Ich finde die Insel einfach schön und so vielseitig und natürlich der kurze Flug ist sehr von Vorteil. Nun brauchen wir zum Glück nicht in der Hauptsaison reisen(Rentner :p ) Es fehlt uns nur noch ein Finca-Hotel Urlaub der aber auch noch kommt.Ich finde Mallorca ist mit einer der schönsten(Landschaft und Flair) Urlaubsziele

    die ich kenne und deshalb jaaaa zu Mallorca

    Gruss

    Resi

    Immer mehr Senioren verschwinden im Internet weil sie aus Versehen Alt und Entfernen drücken
  • Kaetzchen2007
    Dabei seit: 1175644800000
    Beiträge: 777
    geschrieben 1221249280000

    Super Strände, nette Leute, schöne Orte.

    Allerdings bleibe ich Türkei-Vernatikerin, da dort top Anlagen sind, die es natürlich auch auf Mallorca gibt, aber dafür doppelt so teuer.

  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1221249823000

    Auch ich finde die Vielfalt dieser Insel bezaubernd. Man kann Familienurlaub erleben, die Insel erkunden, für Sportfans und Wanderer gibt es Angebote, schöne Strände, Ruhe und auch Orte mit Trubel. Es ist für jeden etwas dabei wenn man sich die Mühe macht zu suchen.

    Die Preise steigen leider von Jahr zu Jahr, in anderen Urlaubsgegenden auch, aber es wird auf Mallorca dafür sehr viel geboten. Natürlich fliegen wir nicht jedes Jahr hin aber jedes 2. oder 3. Jahr. Wir wollen auch noch etwas anderes sehen und erleben. Trotzdem ist es jedes Mal bei der Landung irgendwie "nach Hause kommen". Wir lieben diese Insel seit vielen Jahren und haben sie auch schon Freunden und Kollegen mit Vorurteilen nahe gebracht. Mit guten Tips und Argumenten klappt sas sehr gut.

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • -MarlenaW-
    Dabei seit: 1182384000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1221259392000

    Mallorca finde ich auch sehr schön, so wie meine Vorgänger schon beschrieben haben. Es ist für jeden etwas dabei und bietet zu allen Jahreszeiten einen schönen Urlaub. Die Reiseplanung ist unkompliziert und man fühlt sich auch bei Problem innerhalb Spaniens nicht verloren.

    Allerdings finde ich auch, dass das Preis- Leistungsverhältnis nicht mehr stimmt. Beispielsweise bietet die Türkei viel schönere Anlagen für den selben Preis. Die Hotels liegen größtenteils direkt am Strand (somit sind Liegen und Sonnenschirme umsonst), die Anlagen sind weitläufig und bieten schöne Grünanlagen, Mahlzeiten sind noch "landestypischer und reichhaltiger, etc..

    Meiner Meinugn nach machts die Abwechslung... War ich ein Jahr in der Türkei freue ich mich auch einen Mallorca-Urlaub und anderherum... Jedes Reiseziel ist für sich sehr schön... Und gut das man sich nicht für immer festlegen muss! :p

  • Mallorcafan
    Dabei seit: 1107648000000
    Beiträge: 148
    geschrieben 1221305720000

    Für mich ist Mallorca immer noch die Nr 1

    zu einem ist man in 2 std dort, man braucht keine Fremdsprache,und die anderen schon genannten Vorteile.

    Als Radsportler bin ich aber mehr in der Nebensaison dort.

    Das mit den Preisen ist leider so, man bezahlt jetzt fast das doppelte als vor 4 Jahren.

    Ich war z.b. dieses Jahr im Mai auf Gran Canaria zum Radfahren, weil in Mallorca das Wetter zu unbeständig ist, und habe für 2 Wo Bungalow nur Ü und Flug 355 € bezahlt, ein Schnäppchen

    Mallorca hätte ich zur gleichen Zeit über das doppelte bezahlt.

    Trotzdem freue ich jedesmal auf meine Lieblingsinsel

    Ab in den Süden
  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1221331028000

    Mich zieht es immer wieder hin- na weil ichs einfach superschön dort finde.Es gibt soviel schöne Sachen dort. außerhalb die Natur, die ganze Atmosphäre, seufz.

    Auch wenn ich 10 Stunden fliegen müßte.

    Mallorca kann einen richtig infizieren.

    25.05-08.06.12 Selima
  • WonderfulNZ
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 2508
    gesperrt
    geschrieben 1221401472000

    Ich war zweimal auf Mallorca....2004 und 2005.

    Ist jetz nicht meine Lieblingsziel geworden aber ich würd nicht ausschließen nochmal hinzufliegen.

    2004 sind wir in einer Woche mit dem MW 1000 km gefahren.....viel gesehen und war echt schön, besonders dieses Cap Formentor o.ä. war ein wunderschöner Ausblick!

    Aus Freundschaft wurde Liebe und aus Liebe wurde Hass! Nun sitz ich 1.000 km entfernt von dir, schaue aufs Karibische Meer und DU bist nicht da :(
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!