• jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1386781828000

    @wschiro

    Die Bar hat uns noch nie interessiert! Ja, so was gibts wirklich! :shock1:

    Meine Frau trinkt aus gesundheitlichen Gründen keinen Alkohol, und mir machts wirklich absolut nichts aus, ihr für die Dauer der Reise dahingehend Gesellschaft zu leisten. Ihc mag keine Mischgetränke. Am Trinkgeld oder Gründen dieser Art liegt das überhaupt nicht.

    Ab und zu mal zum Essen ein schönes Glas Wein, das ja.

    Bier trink ich ab und zu zuhause, das mag ich auch nicht so sehr.

    Aber Bar auf dem Schiff? - nein.

    Wir geben m.M. nach nicht zu knapp Trinkgeld während unserer Reisen.

    Da ist mir das auch völlig wurscht, dass ein Beitragschreiber hier meint, das käme Bestechung gleich. Kann er doch auch so machen.....

    Mir ist unser Urlaub was wert!

    Und die Bewertungskärtchen geben wir zum Ende der Reise auch immer an der Rezeption bzw. der Box dort ab.

    Gruß, Jo.

    der dir eine schöne und glückliche Heimreise wünscht!

    P.S. Einer meiner Brüder hat in Toronto jahrelang im Delta Chelsea Inn Hotel die Bar gemanagt- ich weiß daher, wie solch "Bar-Drink-Kunst" aussieht. ;)

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Hoheward
    Dabei seit: 1302912000000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1386795635000

    @wschiro:

    ...... 22 Dollar pro Tag werden ohnehin abgebucht, bei 17 Tagen ... Mein Stuart kriegt trotzdem immer was extra, vorher..... Korruption hin oder her.....????

    ##########################################################

    Eigentlich sollte man niemanden, der sich entschlossen hat, als   "Dienstleistender" zu arbeiten, für ein freundliches Wort, ein Lächeln, die tadellose Arbeit (...... ein nett gemachtes Handtuchtier :p     .....) "b e s t e c h e n" müssen- das a l l e s gehört zum Beruf (letzteres vielleicht nicht unbedingt :?   ....??)

    Das T r a u r i g e ist nur, dass Arbeitgeber auf diesem Gebiet ihre Angestellten, die für sie schuften( und Profite einfahren !!) müssen , SO lausig gering  entlohnen, dass  der

    z a h l e n d e Kunde bei Inanspruchnahme der Dienstleistungen nicht mit  einem "guten  Gewissen" einschlafen kann...

                 Mein Kabinensteward - selbst wenn er nicht zufällig  "Stuart" heißt- kriegt für seine gute Arbeit natürlich auch immer ein ScheinCHEN ....dennoch finde ich's traurig , dass ich mir  auf diese Weise  zusätzlich "ein sanftes Ruhekissen" e r k a u f e n muss, wo mir doch  schon - und das wohlgemerkt: zwangsläufig  !! -  in ihrer Höhe  vorgebene Beträge ( (schönend "S e r v i c e entgeld "genannt !!) einfach auf meine Bordrechnung :disappointed: gedrückt werden...

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1386798539000

    Hallo zusammen ist sicherlich schwierig bei einem  Thema wie diesem, aber ich würde gerne die Beiträge so haben dass jeder seine Meinung sagt ohne dass der folgende dieser (be)wertet. Wenn das gelingt wäre es ein richtig neutraler Thread .

    Wenn nicht.. einer der stärker  gelesenen

    .Wenn ich eines gelernt habe hier, die Menchen es lieben wenn so richtig fetzig diskutiert wird.

    macht mal weiter.

    Wunderbare Cruise

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1386802013000

    ....also halt keine fetzige Diskussion!   ;)

    Die Crew bekommt in der Regel, eine sehr niedriges Gehalt, bei sehr viel Arbeit und oft

    sehr langer Arbeitszeit. Wir geben trotz inkludiertem Trink- oder Servicegeld, individuell zusätzlich extra Trinkgeld. 

    Wenn wir mit der Trinkgeld - Politik der Kreuzfahrt-Gesellschaft,

    nicht einverstanden sind, meiden wir diese!

    Keinesfalls rächen wir uns am Peronal, denn diese sind bei dem niedrigen Einkommen,

    auf das Trinkgeld angewiesen! Trinkgeld streichen ist nicht korrekt gegenüber dem Personal, das im Hintergrund des Schiffs arbeitet, z.B. Küche u.v.m.

    ALICE

  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 634
    geschrieben 1386808872000

    Hoheward,

    ich muss mir überhaupt nichts erkaufen, es sind übrigens nicht 22 sondern 24 Dollar pro Tag. Und da fällt ein bisschen Extra kaum ins Gewicht. Es ist nur eine nette Geste, mehr nicht. Und mit dem Steward oder Stuart, die autovervollständigung am ipad hat manchmal so seine Tücken, ist aber immer gut, wenn einer aufpasst  :kuesse:

    Jo, schön dass darauf eingegangen bist, wollte Dich bloß ein bisschen Kitzeln,  damit Du Dich mal wieder meldest  ;)  , es macht mir einfach Spaß, hier im Forum über ernste und weniger ernste Dinge zu plaudern, vertreibt die Zeit bis zum Abflug

    Lg

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade,2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator,Voyager ,Volendam,Noordam next: phönix
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1386890547000

    Hallo Curi,

    danke für das Ändern von "ab" in "an" klingt einfach besser ;-)

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Meerblick6310
    Dabei seit: 1390521600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1390580642000

    Ich geb nie wieder im vorhinein Trinkgeld! Mir ist schon 2x passiert, dass dann viel weniger gemacht wird. Ein Beispiel: Bis 8Uhr musste die Kabine geräumt sein, ich benutzte noch einmal das Bad...um 7h30...worauf vom Steward eine patzige Meldung kam und er genervt auf die Uhr tippte. Das Trinkgeld gabs am Vorabend.

    LG

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1390588675000

    Meerblick6310,

    ich zahle das Trinkgeld immer bereits mit dem Reisepreis und gebe dem Steward noch extra. Und dann sage ich am Morgen höflich, dass ich um so und so viel Uhr die Kabine verlassen werde (natürlich vor/zur vorgebenen Zeit). Oder ich gestatte ihm, beispielsweise schon mal das Bettzeug abzuziehen, bitte ihn aber, das Bad noch in Ruhe zu lassen, weil ich das noch nutzen möchte. Das war noch nie ein Problem (und übrigens bei deutlich mehr als zwei Kreuzfahrten).

    Gruß

    Carmen

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1390591988000

    Meerblick hat sich bereits wieder abgemeldet.

    Soviel dazu.

    Not worth talking about.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1390651875000

    Jo,

    hab ich auch gesehen, aber erst nachdem ich meinen Beitrag hier geposted hatte.

    Gruß

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!