• karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1386365975000

    wieviel Trinkgeld gebt Ihr??

    Wie ? ist schon inklusive beziehungsweise wird der Bordrechnung angerechnet!

    Ja das stimmt  trotzdem   geben wir  gerne extra Trinkgeld , in Deutschland mache ich das ja auch, obwohl auf jeder Preisliste steht "inklusive 15% Bedienungsentgeld".

    In der Regel geben wir in Dollar weil Euro gerade in Münzen für die Angestellten schlecht tauschbar sind.

    Das ist unser Basis Tip ohne jeden Anspruch auf Zuviel oder Zuwenig

    Zimmer: morgens und abends ein bis zwei Dollar, jeweils nach Service.

    Beim Abendessen dem Stammkellner 3-5 Dollar, abwechselnd dem Chefsteward und dem Assistent.Je nach Service.

    In der Bar pro Bestellung 1 Dollar, an Deck auch natürlich bei AI ebenso.

    Das sind am Tag so 12-15 Dollar also 9-11 Euro x7 63-77 Euro die sich bestens lohnen, und wenn nur jeder einen Dollar pro Tag und Kabine geben würde wäre das bei im Schnitt 18 Kabinen 18 x 31=584 Dollar extra das macht fast noch mal ein Monatsgehalt, also nicht jammern das die Armen soviel arbeiten müssen und so wenig verdienen sondern mindestens einen Dollar Trinkgeld , macht uns nicht arm aber die Armen reich (a bisserl)

    Aber das ist nur meine Meinung, bestimmt gibt es viele die viel mehr geben... oder so.

    Cruise Fix

    Werner

    btw, oh Mann über Gelder und Gehälter spricht man ja in Deutschland nicht.

    Tut mir gar nicht Leid.

    Titel korrigiert.

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2945
    geschrieben 1386370489000

    hi Werner,

    guter thread. abgestimmt habe ich soeben.

    wir halten es ähnlich wie du auch, geben aber dem steward und den kellnern gleich am 1. oder 2. tag je ca 20 euro/dollar und den rest dann verteilt über den rest der reise in entsprechenden abständen.

    im schnitt war es dann ungefähr die gleiche summe die du auch ausgerechnet hast.

    bei 2 wochen reisen dann natürlich entsprechend mehr.

    hat sich für uns immer bezahlt gemacht.

    wann immer unser sohn in den kidsclub ging, haben wir die leute dort ebenso bedacht.

    Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, Preziosa, Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendida, Diamond Princess, Meraviglia
  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1386405310000

    Wir waren in diesem Jahr auf der Aida und der Oasis otS und haben jedesmal dem Kabinensteward und den Restaurant Kellnern ein extra Trinkgeld gegeben. Hatte auch schon das Gefühl, dass sie es erwartet haben. Sie haben aber auch zum Erfolg der Urlaube beigetragen.

    Gila

  • suterried
    Dabei seit: 1204502400000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1386433966000

    Wir halten es mit der Höhe des Trinkgeldes wie Werner. Jedoch geben wir meist zu Beginn der Reise einen Schein und dann nochmals zum Schluss einen Schein. Schweizer Schokolade ist beim Personal auch sehr beliebt, dafür habe ich schon manch nette Umarmung bekommen.  ;)

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1386449747000

    schweizer Schockolade ? Guter Tip(p)

    Danke Suterried

    Schöne Cruise

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1386451443000

    Eben habe ich auch die Antwort erhalten das 5 Dollar schon ein bisserl zu viel sind.

    Drum gbt es ja Menschen , damit sie verschieden sind.;-))  (gefällt mir der Spruch könnt von mir ... nein ist von mir;-))

    Macht mal und traut Euch.

    Schöne Cruise

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1386452915000

    Oh Man,n stelle gerade fest dass die mir eigene Alterslegasthenie wieder zu geschlagen hat!

    Hallo liebe Admins könnt Ihr aus "ab"  ein "an" machen . das wäre  damit etwas weniger kurios aber dafür richtiger.

    weil "Ab Bord" klingt  irgendwie weniger treffend als "an Bord"

    Danke

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5493
    geschrieben 1386457336000

    Hallo Werner,

    dann mußt Du den Thread "MELDEN"... ;)

    Wir zahlen z.B. bei X und Select Dining immer gleich die Servicepauschale im voraus. Das wissen ev. auch die Kellner. Wir hatten noch nie Schlechte oder Mittelmäßige. Und wenn es kurz vor Ende der Reise noch etwas (10-30$) extra gibt, waren sie meistens überrascht und umso mehr erfreut.

    Für die Bar-bzw. Loungebedienungen gibt es bei mehrmaligen Bestellungen auch etwas (1-2 $) dazu. Allerdings nicht bei jedem Drink. Die Kabinenbetreuer bekommen am zweiten Tag, und wenn alles i.O. war, am vorletzten Tag 15-20 € zusätzlich.

    Ich denke, die Summen sind nicht die Größten, aber akzeptabel...

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1386459814000

    Hallo Bobby,

    danke für Deine Stellungnahme ich denke um so mehr Informationen es gibt um so besser für die Mitesser, äh Mitleser und erst Recht für die HC Gemeide.

    Total vercruised

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Miller3000
    Dabei seit: 1250985600000
    Beiträge: 113
    geschrieben 1386496844000

    Interessanter Thread. Nur sollte jeder noch dazu schreiben, ob es sich bei dem von ihm/ihr hier erwähnten Trinkgeld um das komplette Trinkgeld handelt oder ob zusätzlich noch automatisch abgebuchtes Trinkgeld dazu kommt. Beim automatischen Trinkgeld hätte ich nämlich totales Verständnis, wenn jemand sagt, er gibt nichts mehr zusätzlich. Wenn ich das mal für eine Woche rechne, 7 Euro x 7 Tage x 2 Personen... so viel Trinkgeld würde ich selbst ehrlich gesagt nie geben.

    Bei uns ist es immer so, dass wir zusätzlich zum täglichen automatischen dennoch Trinkgeld noch den Kellner und Assistenten sowie den Zimmerservice berücksichtigen. Geben in der Regel immer 5 Euro pro Kopf und Reise, im Restaurant geben wir die am Schluss wenn die Leistung gepasst hat, beim Roomboy legen wir immer mal wieder nen Euro oder zwei hin. Mit mehr Personen haben wir eigentlich nie Kontakt, da wir eigentlich auch so gut wie nie was an den Bars trinken.

    Wie Werner schon hochgerechnet hat, wenn jeder nur einen kleinen Betrag gibt, dann kommt da auch ganz schön was zusammen. Zudem ist es in meinen Augen auch eine Bestätigung für die Leistung und Motivation, sich weiterhin anzustrengen. Daher halte ich es für mich für notwendig noch ein kleines persönliches Trinkgeld zu übergeben, auch wenn man automatisch eigentlich schon eine Menge gibt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!