• sole-luna
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1229
    geschrieben 1310645960000

    Anfangs der Woche brachte RTL/Extra einen Beitrag über enorme Preisunterschiede bei Kreuzfahrten. Als Beispiel genannt wurde eine KF von Royal Caribbean ab Venedig mit einer Preisspanne von über EUR 800,00 bis runter zum absoluten Schnäppchenpreis von EUR 299,00, jeweils pro Person und Woche in der Balkonkabine. Ein Einzelfall oder doch schon branchenüblich?

    Der Beitrag endete mit der Empfehlung, Kreuzfahrten nicht zu früh zu buchen und auf tagesaktuelle Angebote zu achten. 

    Wie haltet Ihr es mit der Buchung und was zahlt Ihr denn so für die nächste Tour?

    Ich fange mal an: wir zahlen für unsere Woche auf der Aida Sol im November (Kanaren) EUR 1.291,00 p.P. in der Vario-Balkonkabine, incl. An- und Abreisepaket Frankfurt/Teneriffa, gebucht im März 2011. Also wahrscheinlich auch wieder zu viel … Ein Blick in die aktuelle Preisliste zeigt aber: noch muss ich mich nicht ärgern, es ist zumindest derzeit nicht billiger geworden.

    Natürlich ließen sich die Preise besser vergleichen bei gleicher Reisedauer und -route, identischer Kabinenkategorie und gleicher Leistung an Bord, aber vielleicht finden wir auch so zu Eurer “Schmerzgrenze“. Mit Zusatzangaben bezüglich der Nebenkosten (ohne Landausflüge), wie Serviceentgelt, Trinkgeldpauschale, Getränke inkludiert oder nicht, Anreisekosten etc.., wäre das Ergebnis wohl noch präziser.

    Würde mich über Eure Tipps und Meinungen dazu freuen.

    LG Brigitte

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1310650114000

    Hallo Brigitte,

     

    ich hab den Beitrag leider nicht gesehen und kenne ihn nur vom Hörensagen.

     

    Aber RCI ist da eigentlich das falsche Beispiel. Die Angebote für 399 Euro für die Voyager gab es durchaus im Juni als kurzfristige Last Minute Angebote (aber nur für die Innenkabine). 299 und für ne Balkonkabine habe ich nicht gesehen. Dann stellte sich in dem Beitrag wohl heraus, dass die gezeigten Preisunterschiede eher darauf beruhten, dass die Reisebüros nicht die aktuellen Tagespreise von RCI in ihrem System hatten. Bei einer konkreten Buchung wäre dann der korrekte niedrige Preis von RCI genannt worden (was ja auch bei der Direktbuchung der Fall war). Ist ein Fehler der Reisebüros. Denn RCI hat Tagespreise, die durchaus schwanken können. RCI hat aber auch die Preisanpassungsgarantie bis 60 Tage vor Abfahrt. Sinkt der Preis, kann man die Reduzierung verlangen (habe ich vor gut 2 Wochen bei unserer Fahrt mit der Voyager auch gemacht). Allerdings muss die konkrete Kabinenkategorie auch noch verfügbar sein. Und wer über ein Reisebüro gebucht hat, braucht die Zustimmung des Reisebüros (denn das bekommt natürlich weniger Provision bei einem niedrigeren Preis). Nett war wohl auch, dass man seine Getränke besser von Land mitbringt, weil sie ja sooo teuer sind (ohne zu erwähnen, dass die Preise in Dollar sind und nicht in Euro).

     

    Ansonsten gibt es derzeit auch bei Costa, MSC und NCL immer wieder extreme Angebote ab 399 für eine Woche. Das hängt halt schlicht damit zusammen, dass in diesem Jahr ein Überangebot im Mittelmeer herrscht. Es gibt eine Steigerung der Bettenkapazität von 20-25%, weil mehr Schiffe unterwegs sind. Gleichzeitig hat wegen der hohen Flugpreise die Nachfrage aus den USA stark nachgelassen.

     

    Das kann nächstes Jahr wieder ganz anders sein.

     

    Sicher lohnt es sich natürlich zu vergleichen. Aber hier eine Schmerzgrenze zu nennen, ist wirklich schwer. Es hängt sehr vom Schiff, der Fahrtroute, der Personenzahl.... ab - und bei vielen halt auch davon, ob man auf die Ferien angewiesen ist oder nicht. Nebenkosten sind ohnehin sehr individuell. Fahre ich mit RCI habe ich kaum Getränkekosten, weil ich den kostenlosen Eistee liebe. Im Mittelmeerraum buche ich in der Regel keine Ausflüge, sondern mache mich individuell auf den Weg. Serviceentgelt/Trinkgeldpauschalen zahle ich - wenn möglich - vorab und betrachte dies als Teil des Reisepreises. Anreisekosten hängen stark vom Abfahrtsort ab. Klar hätt ich jetzt im September zur Voyager mit dem Auto fahren können und 90 Euro für den Parkplatz plus Benzin und Maut zahlen können. Aus Zeit- und Bequemlichkeitsgründen haben wir das Anreisepaket per Flugzeug genommen.

     

    Als Richtwert kann man mal sagen, alles was unter 100 Euro pro Tag/pro Person ist, ist ein sehr guter Preis. 100-150 Euro sind im normalen Rahmen. Über 200 Euro bist Du im Luxussegment. Dann hängt es natürlich auch von der Reederei ab. Wenn ich mich im 3 Sterne Segment bewege, dann sind auch die 100 Euro schon eher viel.

     

    Gruß

     

    Carmen

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4905
    geschrieben 1310651560000

    Hallo,

    @Carmen: Selbst Deine Richtlinienpreise müßten sich auf eine bestimmte Kabinenkategorie beziehen. Da gibt es bekannterweise enorme Unterschiede.

    Ich hatte z.B. mal die Wahl zw. Innen oder Balkon, bei einer 12-Tagestour waren das lediglich 300 € Differenz bzw. 20 % mehr.

    Anderes Beispiel Innen für 499 € oder Balkon für 1000€. Da kommt man ins Grübeln.

    Jetzt haben wir MM gebucht, Celebrity´s neuestes Schiff (Taufe nächste Woche) Silhouette, 12 Nächte in der Concierge Class, also Balkon mit Komfort ;) , für 1000 €

    + Flugpaket für 370 €.

    Das sind ganze 80 € p.P.+Tag. Dann sucht mal ein gutes Strandhotel an Nord-oder Ostsee mit VP zu diesem Preis  :shock1: . Deshalb immer wieder gerne auf KF  :D

    http://www.holidaycheck.de/thema-Celebrity+Silhouette+ab+22+08+11-id_131309.html#paginateAnchor

     LG

  • sunshime
    Dabei seit: 1295481600000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1310653355000

    Hallo Zusammen,

     

    ich bin auch ab dem 15.09. auf der Celebrity Silhouette zu finden und das zu einem sehr guten Preis.

     

    12 Tage Kreuzfahrt in der Concierge Class für 960,- Euro p.P.  + 70,- Bonus als Rechnungsabzug! 1.850,- Euro = 77,- Euro pro Tag und das im Luxus(massen)segment.

     

    Flug habe ich für 262,- Euro nach Rom gebucht - jedoch ohne Transfer, das erledigen wir preiswert mit den öffentlichen.

     

    Dazu gönnen wir uns jedoch das Classic Non-Alcoholic Package, das beinhaltet neben den klassischen Soda-Getränken in Bechern jetzt auch Dosen. Dazu frisch gepresste Säfte, Säfte in Flaschen, Wasser in Flaschen und Premium Kaffees.

    117.60 EUR pro Person für 12 Tage.

     

    Freu mich riesig über diesen Preis - vorallem wenn ich die regulären so anschaue. :laughing:  

     

    Gruß,

    sunshime

     

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1310657336000

     

    MSC Armonia 

    östl. Mittelmeer ab/an Venedig.

    Ancona, Korfu, Santorini, Piräus, Kefalonia, Kotor-Montenegro, Venedig 

    1 Suite 8 Tage  

     

    für 2 Personen Total:  EURO 3'220

     

     

     

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1310660569000

    @mcgee,

     

    Du hast völlig recht. Meine Richtlinienpreise beziehen sich auf Balkonkabinen, mindestens 4 bis 5 Sterne (nach meiner Einstufung, nicht nach der Selbsteinstufung einer Reederei).

     

    Und die "ab" Preise sind immer für Innenkabinen. Meist sind nur diese so sensationell günstig, die Balkonkabine dagegen nicht mehr. Auch beziehen sich die Ab-Preise meist auf Kabinen mit 2-Bett-Belegung.

     

    Am Beispiel meiner nächsten Kreuzfahrt (Voyager):

    ab Preis für Innen derzeit 549 (billigeste Innenkabine für 3 Personen aber 609)

    ab Preis für Balkon derzeit 899 (Kabine für 3 Personen)

    Preis jeweils für einen Erwachsenen.

     

    Gruß

     

    Carmen

  • DrKarlson
    Dabei seit: 1281052800000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1310664439000

    Hallo zusammen,

    also, ich glaube, dass man diese Frage grundsätzlich nicht pauschal beantworten kann.

    So steif es klingt, Preise bestimmt der Markt, also Angebot und Nachfrage. Zzgl. arbeiten die Reederein auch mit Lockangeboten. Wie oben bereits beschrieben hängt häufig der Preis ebenso vom Marktangebot ab (z.B. Kapazitätsaufbau etc.).

    Meines Erachtens kann ein Vergleich nur dann sinnvoll sein - also preiswert, normal oder teuer - wenn man eine Vollkostenrechnung anstellt und "Äpfel nicht mit Birnen" vergleicht. Dazu gehört sicher die Wahl des Schiffes, deren Route, Vertragsbestandteile (Getränke, Serviceentgelte u.ä), An- und Abfahrt und vieles mehr.

    Weiter muß man die Saisonzeiten beachten und vergleichen. Bei mir

    wollen auch noch meine Frau und beide Kinder mitkommen. Da ist nichts mit Schnäppchen außerhalb der Ferien (auch wenn ich letztes Jahr im Februar 1 Woche Karibik mit Flug bei MSC unter 1.000 € gesehen habe).

    Meine aktuellen KF-Projekte:

    Aug 2011 Mein Schiff 2 Ostsee, 10 Nächte AI 3.400€ für die gesamte Familie

    Okt 2012 Costa Favolosa 7 Nächte Venedig östl Mittelmeer 1.550 € für alle, zzgl. Getränkepaket AI und Serviceentgelte, sind dann ca. 2.000 €

    DrKarlson

  • icke120464
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1310665421000

    7 Tage, Splendour otS, östl. Mittelmeer, Innenkabine, Abfahrt 10.Nov. 2012 für 269,-€ ab/bis Venedig.

  • Betancuria
    Dabei seit: 1308441600000
    Beiträge: 43
    gesperrt
    geschrieben 1310665489000

    Guten Tag, wir fahren oft mit 2 oder 4 Freunden. Wenn es ein bestimmtes Schiff und ein

    guter Termin sein soll dazu noch mit passenden Flügen, kann man nicht auf last minute

    hoffen. Bei Aida hilft der Vario Preis. Bei Costa gibts Angebote für Clumitglieder.

    Haben jetzt mein Schiff Kanaren gebucht. P. P. incl. Flug ab Hannover 14 Tage v. 13. Jan.

    innen Kab.(das erste Mal) für 1598 Euro. Da es AI ist, halten wir dies für günstig.

    Wo man es hätte billiger haben können werden wir wohl erst auf dem Schiff von klugen

    Mitreisenden erfahren.

    Gruß Betancuria

  • icke120464
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1310665672000

    @icke120464 sagte:

    7 Tage, Splendour otS, östl. Mittelmeer, Innenkabine, Abfahrt 10.Nov. 2012 für 269,-€ ab/bis Venedig.

    Sorry, Zahlendreher. Muss heißen: 296,-€

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!