• Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1120363953000

    @ Wally,

    ein Spanier würde sagen: de nada.

    Und wenn Du jetzt im HC wärst, würde die Farbe auch nicht funktionieren, was soll´s?

    @Barbara

    Ja, DSL würde es mir ermöglichen, auch am Ratespiel teilzunehmen...Ich freue mich, aber wie gesagt: es dauert.

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15167
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1120385806000

    @Erika

    Deinen Spruch hat man schon mit "Die quiken die Schweine" übersetzt.   :laughing:      :laughing:

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5978
    geschrieben 1120388044000

    Hallo Erika und ungeschminkt,

    danke. Bin nur kurz hier, weil wir Schützenfest haben und das wahrscheinlich auch der Grund ist, warum ich so ausgetickt bin.

    Ich versuche seit Jahren an der Aufgabenteilung etwas zu verbessern,

    aaaber.....

    Die Mentalität mancher Mitglieder ist halt so: Wieso soll ich z.B. Brötchen schmieren, wenn Du es doch machst.

    Naja, ich weiß trotzdem das ich nichts ändern kann und wenn dann auch das Wetter noch verrückt spielt....

    LG Wally

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1120427545000

    @Sokrates

    Nun..... das tun sie doch auch!!!!!

    Mmhh, vielleicht sollte ich es deutscher Sprache aufschreiben? Aber da klingt es einfach nicht so gut - ich werde darüber nachdenken.

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1120427990000

    Hallo Wally,

    ich hoffe, Du hast Euer Schützenfest gut überstanden.

    In sämtlichen Vereinen, die ich kenne, machen immer die gleichen Vereinsmitglieder die Arbeit,  damit die anderen feiern können. Das fängt bei der Planung an und hört ggf. mit dem Aufräumen nach der Fete auf. Eigentlich könnte man sich darüber auch ärgern, oder?

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1120430289000

    Das ist mir auch schon im Kindergarten und in der Schule aufgefallen. Es sind immer dieselben Eltern, die sich engagieren. Egal, ob es Elternsprechtage sind oder ob Begleiter für Ausflüge gesucht werden, ob mal ein Kuchen spendiert werden soll - ohne den "harten Kern" würde vieles nicht funktionieren.

  • Barbara R.
    Dabei seit: 1108252800000
    Beiträge: 1055
    geschrieben 1120487440000

    Oh Reisefan !!!

    Du stichst in mein persönliches Wespennest!!!!!

    Ich gehörte auch immer zu den "Dummen", die sich aber auch sehr gern z.B. im Kindergarten engagiert haben. Sehr zur Freude der Erzienherinnen. Wir haben auch ganz schön Geld für Anschaffungen im Kiga gescheffelt. War richtig schön.

    Was ich allerdings nicht so schön fand, waren die Meckereien, die - natürlich hinterm Rücken - auch stattfanden. Dies besonders gern von den Leuten, die keinen Finger gerührt haben. Hinkommen, feiern und dann noch meckern, das habe ich gerne!!!!

    Barbara R. Wir haben alle den gleichen Himmel, aber nicht den gleichen Horizont
  • hermannlöhns
    Dabei seit: 1098662400000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1120487555000

    Es gibt aber auch welche die drängeln sich immer vor und hoffen dadurch an Ansehen zu gewinnen. Solche in den Vordergrund-Drängler regen mich auf...

    Am Besten ist es, wenn genau diese sich dann auch noch selbst-beweihräuchern, "Hach wir machen das ja, es tut ja sonst keiner was, ohne uns läuft da nix".

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1120490523000

    @ hermann Löhns mit h,

    Barbara hat schon, völlig in meinem Sinne, geantwortet. Die sich nach vorne drängeln, beweisen aber wenigstens Initiative und Engagement! Ich rege mich auch oft über die auf, die immer still in der Ecke sitzen, den ***** nicht hochkriegen, weil sie entweder inkompetent oder faul sind, aber dann, wenn die Arbeit getan ist, an allem möglichen rummäkeln und die Leute auch noch persönlich angreifen, sie wollten sich doch nur profilieren.

    Im Grunde ist das eine feige, fiese Art! Es hat viel mit Neid und Argwohn zu tuen, da könnte irgendjemand irgendwelchen persönlichen Nutzen draus ziehen.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • Blues
    Dabei seit: 1169510400000
    Beiträge: 3760
    geschrieben 1120496822000

    ...aber sooo ganz unrecht hat der Hermann Löhns dann doch nicht. Diese Leute gibt es tatsächlich auch - sie regen mich zwar nicht auf, sondern bringen mich eher zum schmunzeln. Denn das von ihnen angestrebte Ansehen erreichen sie dadurch nicht - sie werden zu schnell durchschaut. Hier würde dann das Motto "Weniger ist mehr..." sehr gut zur Anwendung kommen.

    Wobei natürlich die von unseren Girlies Wally,Reisefan und Barbara genannten Beispiele, dass imer die selben Personen Initiative ergreifen, schon stimmt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!