• Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1280741135000

    Der Bericht "Animation für 2-jährige" hat mich gerade auch animiert, zu hinterfragen, ob Urlauber, insbesondere Teens, Jugendliche, 18 jährige Volljährige ohne Animation in Hotels mit sich nichts mehr anfangen können und sich langweilen?

    Erlebe es aktuell.

    Ich fahre oft schon eine Woche vorher alleine los. Meine Frau und unsere beiden geliehenen Kinder, Jugendliche  ( auch schon 15, das Mädchen und der Junge Mann 18).

    Kurzer Abschweif : Wenn jemand unser Mädchen fragt, wie alt bist du, antwortet es, ich werde nä. Jahr 17! (jetzt 15) Ein Wunderkind! Überspringt 1 Jahr). Rätsel?

    So, jetzt weiter. Leider mußte ich kurzfristig vor Urlaubsantrit ins Krankenhaus, zur Augen OP, alles gut verlaufen.  Konnte und wollte auch nicht nach Spanien.

    Sie rief gleich, dann fahre ich schon für Dich die erste Woche hin, dann bin ich schon braun, wenn Ihr Anderen hinterherkommt. Gesagt, getan und los. Gut angekommen.

    Schönes Hotel, schönes Zimmer (Na Forana, Cala Ratjana, Mallorca).

    Ihr Vater sah am PC in einem Chatraum (kenne mich da nicht aus), daß Sie sich mit Anderen Freunden unterhielt und jammerte, es ist langweilig alleine!

    Sie wartet schon auf Ihren Bruder und freut sich ( obwohl die Beiden manchmal wie Hund und Katze sind).

    Sie hängt abends für die Putzfrau das Schild raus" Bitte nicht stören". Schläft bis 1/2 1, geht dann zum Mittag und die Putze kann rein. Da hat Sie dann schon den halben Tag rum. Können die Teens ohne PC, ohne Animation nichts mehr mit sich anfangen?

    Die Kinder sind vom Club Alltoura, Albatros auf Lanzarote verwöhnt, wo wir jedes Jahr nit Denen waren. Schwärmen immer davon. Der Junge bekam Besuch von einem Mädchen und Ihrem Vater, die auch gerade auf Mallorca sind. Im letzten Jahr waren wir auch alle zusammen im Albatros. Das Mädchen fand Ihr Hotel auch fade, nichts los.

    Können wir, die nicht mehr ohne Animation urlauben?

    Unser Mädchen ist eigentlich sonst vielleitig interessiert, schreibt in der Schule dauernd Einsen. Die Lehrerin muß sich schon aus einer anderen Schule Einsen ausleihen ;) , da nicht genug mehr da.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1280746379000

    @Siegfried

     

    als alter **** brauche ich sicher keine Animation,aber vor 400 Jahren waren die Animationen im Hotel etwa der einzige Grund um mit meinen Eltern in Urlaub zu fahren :p

     

    LG

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3981
    geschrieben 1280748102000

    Halt von Animation rein gar nix. Hab ich noch nie gemocht und gebraucht. Gab auch in jungen Jahren immer was ohne Animation zu feiern, egal wo wir damals waren.....

    Heute will ich eh meine Ruhe haben im Urlaub und meide sowieso Clubs und Animation, finde es furchtbar, wenn ich tagsüber Musik in einer Anlage am Meer oder Pool höre, das vermiest mir eher den Urlaub, als dass ich mich darüber freuen würde.

     

    Und wenns skifahren geht, dann ist auf den Hütten eh genug Party, in den Skigebieten hat die ''Seuche'' Animation zum Glück noch nicht Einzug gehalten.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1280750605000

    @Siegfried

    ich musste mit meinen Eltern als Teenie in den Schwarzwald fahren, Pension, was soll ich sagen: ich war froh, daß es dort einen Fernseher gab. Das war Urlaub für Rentner, alte Paare, und eine Strafe für mich. Ätzend vor allem wenn es regnete.

    Wie war es denn "früher"? Die Eltern haben bestimmt, wo es hingeht, und nicht einen Gedanken daran verschwendet, ob es Kindern oder Teens dort Spaß macht.

    Wenn ein Kind oder Teenie Glück hatte, erging es anderen Kids ebenso, die von ihren Eltern in die Unterkunft geschleppt wurden, und man konnte sich miteinander beschäftigen. Ansonsten waren drei Wochen Langeweile angesagt.

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1333
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1280751102000

    Ich finde es eigentlich klar, dass Teenager im Urlaub auch mit anderen Jugendlichen ihre Zeit verbringen wollen. Animation ist da natürlich eine gute Methode um Gleichaltrige kennen zu lernen. 

    Ich bin in dem Alter längst nicht mehr mit meinen Eltern in Urlaub gefahren, sondern mit Freunden, zuerst organisierte Jugendreisen, mit 16 dann aber auch schon der erste Urlaub ganz allein.

     In meinem letzten Urlaub habe ich gesehen, dass es mittlerweile üblich zu sein scheint, dass selbst 18-22-jährige noch mit ihren Eltern in den Urlaub fahren. Ich verstehe das  nicht.

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1280751164000

    Auch unser Junge hat dieses Jahr über die Animation gestönt (13 J.): er hätte zwar bei der Erwachsenenanimation mitmachen können, aber da die überwiegend aus Gymnastik, Wassergymnastik und Kartenspielturnieren bestand (Skat, Poker) und er bei Boccia kaum Chancen hatte und beim Volleyball fast nur Einwechsler war , Erwachsene spielen anscheinend gern nur unter ihresgleichen, da reicht er mit seinen 1,55 kaum an den Ball ;) , fand er es nur langweilig.

    Dabei geht er sonst auch nicht sooo viel dort hin. Er hat mir das dann im Vergleich zum letzten jahr erklärt : Da gab es täglich 30 min Teenagertreff mit einem Animateur, die Frage an neue Teenager war "Wie heißt du, wie lange seit ihr da ? und als nächstes kam die Frage : Wozu habt ihr Lust, braucht ihr Tischtennisschläger, einen Fußball oder wollt ihr Volleyball spielen oder Minigolf ? Hatten sie Lust wars ok, hatten sie keine wars auch ok.Mein Fazit: die Teenager brauchen die animation eigentlich nur um sich gegenseitig kennenzulernen, da weiß man wer welche Interessen hat und kann gemeinsam, innerhalb des Hotels, was unternehmen. Für eher ruhige Kinder, die sich nicht trauen andere anzusprechen (und da gehört unser sogar lt. Schule dazu :D ) fast die einzige Möglichkeit andere kennenzulernen, und nur mit Eltern/Großeltern wird es dann ganz schnell langweilig.

    Birgit

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1280752822000

    Ist es nicht traurig das Menschen egal welchen Alters auf Animation angewiesen sind?

    Fahren nicht die meisten Menschen in den Urlaub um sich zu entspannen, Ruhe zu geniessen und den Akku wieder aufzutanken?

    Wer Partyurlaub machen will gerne mit Animation, aber bei einem normalen Urlaub?

    Eine dezente Animation kann ich evtl. noch vertragen, aber wenn von morgens früh bis in den späten Nachmittag hinein Animateuer teils laut rufen oder schreien durch die Anlage ziehen, die Musik auch noch ohrenbetäubend laut ist, da sage ich nein danke.

    Ich kann nicht verstehen das Menschen für irgend welche Sachen, Sport oder andere Spiele animiert werden müssen. Wer Sport betreiben oder Spiele machen will findet auch ohne Animation seine Partner.

    Ich suche mir Hotels mit evtl. nur einer kleinen „Softanimation“  aus, denn ich kann mich  ohne Animation im Urlaub beschäftigen und es wird mir  bestimmt nicht langweilig werden.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1280754111000

    Na dann.........mit dieser SCHWEREN KINDHEIT sollte Metrostar dann von uns doch "Mildernde Umstände" für seine Forenbeiträge bekommen. :p

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3981
    geschrieben 1280754812000

    @ mannige :

     

    Genau so schauts aus, Menschen mit den selben Interessen finden sich immer zusammen und sind in keinster Weise auf Animation angewiesen. Vor allem nicht beim Sport, da finden sich die gleichgesinnten sowieso.

    Und auch die Kinder / Jugendlichen haben früher ohne Animation zusammengefunden, habe ich selbst alles noch erlebt ;)

    Weshalb sollte dann bitte dafür heute Animation nötig sein ? Kann und will ich nicht verstehen.....

     

    @ Gastwirt :

     

    :laughing:  Danke !!!

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1280755195000

    @gastwirt

    ich weiß nicht, welche Probleme du hast. ich brauche jedenfalls kein Hotel, in dem irgendwelche Kinderanimation angeboten wird, du wohl schon mit deinem Kindergartenniveau

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!