• Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1280767019000

    @gastwirt

    Welche Bewertung? da sind einige drin von "Nie wieder" bis "toll hier am A... der Welt"

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2211
    geschrieben 1280767072000

    Eigentlich geht es ja um die Kids, deshalb kleine Frage am Rande wenn alle auf Unterhaltung und PC im Urlaub verzichten können, warum "Schleppen" dann so viele Große Laptop oder Netbook mit. An den vielen Fotos kanns kaum liegen, es gibt heute "Riesenspeicherchips" und davon könnte man ja auch 2 oder 3 mitnehmen ;) .

    Will man zeigen wie wichtig man ist, oder das man sowas hat, oder nicht doch etwa im Zimmer ein Spiel spielen, weil es abends tote Hose ist - so ganz ohne Animation :frowning: .

    Ich verstehs nicht,

    Birgit

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1280767434000

    @mannige sagte:

    @ Gastwirt

    EyEy Sir Befehl wird ausgeführt :laughing:

    6 Sonnen bedürfen sicher bei fehlender Animation und ohne Sportprogramm einer Begründung, sollt Ihr haben! Gerade weil es diese Sachen nicht ! gab, kam es zu vielen Bekanntschaften, interessanten Unterhaltungen, Eltern spielten intensiv mit Ihren Kindern, das, was unser Leben eigentlich schön macht, bleibt doch meistens auf der Strecke, wenn man immerzu Bingo spielen oder sich an "anderen qualitativ hochwertigen Unterhaltungsprogrammen"beteiligen soll! Mit der richtigen Einstellung ist dieses Hotel für einen schönen Urlaub sehr geeignet.

    Dank mannige steht der Passus hier, die ganze Bewertung ist beim Hotel "Glavas Inn" in 2007 von MARCEL geschrieben! Noch Fragen an Marcel? Ach so, wegen der NICHT vorhandenen Bespassung habe ich 6 Sonnen vergeben, also man DARF das :p

  • Jenifer_Wojtaszek
    Dabei seit: 1280275200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1280770022000

    Gehört auf jeden fall dazu :D:D:D:D

  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1280772827000

    @metrostar

     

    Es gibt doch ( Gott sei Dank ) verschiedene Typen.

    Die einen können sich selbst beschäftigen, sei es im großemn Club oder der Pension im Schwarzwald.

    Meine Eltern fuhren mit mir in eine kleine Pension im Nirgendwo im Bayerischen Wald, und dort ging auch nicht gerade der Punk ab ( nebenbei, bis heute nicht ). Dennoch gab es genug zu tun. Und für den Abend dann Bücher, Spielzeug ( jung eher Matchbox-Autos, später den Gameboy ).

    Ich persönlich musste nicht bespaßt werden.

     

    Andere suchen eher die Ruhe und wollen von Animation ja nichts hören oder sehen!

     

    Wieder andere machen sich mit Wonne über eine Aqua-Park her gehen aber dem "Boccia!!!!", "Dart!!!", "Beach-Volleyball!!" - Gekreische liebend gerne aus dem Weg!

     

    Und wieder andere benötigen gleich nach dem Frühstück die "Let´s have Action!!!"-Angebote der Animateure in sich aufzusaugen! Verzichten dann aber gerne auf gelungene oder alberne Spielchen, evtl. mit "Let me see you stripped"-Ergebnis und Folkloreabende. Oder umgekehrt! Oder nehmen alles mit!!

     

    Also stellt sich die Frage am TO: Welcher Typ er und seine Familie ist und wenn man unterschiedliche Ansichten hat, wie man sie am besten miteinander verbinden kann.

    Und dann muss natürlich die "Qualität" der Animateure stimmen...

     

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • lolopl
    Dabei seit: 1186358400000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1280773003000

    also ich finde animation aufjedenfall wichitg für kinder und jugendliche...war letztes jahr in einem hotel wo es keine animation gab udn habe dort erst gemerkt wie wichtig animation ist, zumindest für mich. also gute animation ist aufjedenfall wichtig!!!!

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1280779690000

    @Metrostar sagte:

    @mannige

    wir als Erwachsene können uns beschäftigen - aber viel Vergnügen beim "Zwangskartenspiel" oder "Zwangsmenschärgeredichnicht", wenn die Kids viel lieber zu Hause mit ihren Freunden etwas unternehmen würden, oder im PC mit den Freunden chatten, und das Hotel außer "auf dem Balkon-sitzen" mit den Eltern nichts zu bieten hat

     

    Das Motto für die Eltern: wir sind hier zum Erholen, und ihr erholt euch gefälligst auch :laughing:

    :frowning: :frowning:

    Thema : Hotel ohne Animation, langweilig ?

    Jetzt frage ich mich wieso Zwangskartenspiel etc, sein muß?

    Wenn die Kinder lieber zu Hause bleiben um mit Ihren Freunden zu spielen, da hast Du in meinen Augen in Deiner Erziehung versagt.

    Warum muß ein Kind alleine auf einem Balkon sitzen , kannst Du  Deinen Kindern ohne Animation nichts kreatives bieten ???

    Sorry meine Meinung dazu : Armes Deutschland

    Kein Wunder das es soviele negative Berichte aus Urlaubsorten kommen.

    Wer sich zu Hause mit seinen Kindern nicht sinnvol beschäftigen kann, der braucht die Animation  sonst wird es für die Kids  langweilig. :rofl:

    Ich schaue auch abends gerne die Kinderanimation an,  habe  festgestellt, das die Eltern intensiv mitmachen und Ihre Kids nicht fremden  Spassmachern überlassen.

    Wie schon einmal gesagt Soft- Animationen ist ja  vertretbar, die die  keine Animation haben möchten, deren Meinung sollte auch akzeptiert werden.

    Wer richtig plant, Infos einholt wird sicherlich einen schönen Urlaub mit oder ohne Animation verbringen.

  • June2
    Dabei seit: 1118016000000
    Beiträge: 213
    geschrieben 1280781319000

    oje....dieses gejammer, früher war alles besser....ich persönlich nutze keine animation, sie stört mich aber auch nicht....außer diese schlimmen bingoabende...für die hier jammernden rentner, die sich über die kids von heute aufregen, die sich nicht allein beschäftigen können. :laughing:

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1280782634000

    Jeder hat es doch selber in der Hand, wie und wo er seinen Urlaub verbringen möchte.  Und die "jammernden Rentner" sind selbst schuld, wenn sie sich so ein Hotel aussuchen.

     

    Ich persönlich hasse Animation und die ständige Musikberieselung im Hotel und am Pool.

     

    Mein Tag ist damit ausgefüllt, Land und Leute kennenzulernen. Und wenn ich am Nachmittag zurückkomme, möchte ich in Ruhe am Strand oder am Pool den Tag ausklingen lassen.

     

    Wie das mit Kindern ist, kann ich nicht beurteilen, habe keine.

    Aber ich erinnere mich dunkel, das meine Eltern mit mir immer einen erlebnisreichen Urlaub gemacht haben.

     

    Wie ging das bloß ohne PC, Rutsche, Kinderclub, Gameboy.

    Vielleicht lag es daran, das meine Eltern mit mir Urlaub gemacht haben und mich nicht nur mitgenommen haben. ;)

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • SchnuDeTi
    Dabei seit: 1279324800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1280782674000

    animation muss nun überhaupt nicht sein... wer drauf steht soll all inklusive im

    club buchen... da gibts dann jede menge davon... wir brauchen es nicht....

    will ja schließlich urlaub machen... und land und leute lernt man wesentlich besser,

    persönlicher und intensiver kennen... auch wenn es mit dem roller oder dem

    fahrrad ist....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!