• Wolfgang1945
    Dabei seit: 1229040000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1280868840000

    Um es einmal deutlich zu sagen, die Animation in fast allen Hotels geht mir nur auf die Nerven. Erstens komm ich mir vor wie im Kindergarten und zweitens sind die mir zu laut. Am schlimmsten ist de Abend Animation, aber es finden sich ja immer wieder einige Leute die sich zum Kasper machen lassen. Ich möchte jedoch mich abends gern mit einigen Leuten unterhalten und dabei auch etwas trinken. Ich bin schon viel gereist aber nur einmal eine brauchbare Animaton erlebt, ansonsten nur Schrottanimation.

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1280869557000

    Ob ein Kind ein gepflegtes 4* oder 5* Hotel ohne Animation langweilig findet? Ich weiß es nicht, könnte es mir aber vorstellen. Wir haben es nie ausprobiert. Kinder wollen und müssen sich  bewegen und spielen dürfen, dabei auch mal laut sein, ohne ein vorwurfsvolles "Pssst" von allen Seiten zu hören. Stillsitzen müssen sie viele Stunden in der Schule. Erzieher beklagen, dass viele Kinder zu dick sind, nicht in der Lage sind, einen Ball zu werfen und vieles mehr. Spielende Kinder und ruhebedürftige Erwachsene - das passt nicht so besonders gut zusammen. Aus diesem Grund haben wir mit unseren Kindern ausschließlich Ferienhausurlaub gebucht und beste Erfahrungen damit gemacht. Die Kleinen hatten Platz zum Spielen, verpflegt haben wir uns selbst und sind auch ab und zu essen gegangen. Eine Animation war nie nötig, Langeweile unbekannt. Und auch die Erholung von uns Eltern kam nicht zu kurz.

  • Mr.Behro
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1280871639000

    @Wolfgang1945 sagte:

    Ich bin schon viel gereist aber nur einmal eine brauchbare Animaton erlebt, ansonsten nur Schrottanimation.

    In welchem Hotel war diese, deiner Meinung nach, brauchbare Animation?

    08.03.14 - 15.03.14 AIDAstella 05.04.14 - 08.04.14 AIDAcara HANNOVER - ***Wir wohnen da, wo ihr Urlaub macht!***
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44877
    geschrieben 1280871748000

    @wolfgang1945 

    Willkommen im Forum von HolidayCheck! :D

    Direkt jedoch die Ansage: Dann waren es definitiv die FALSCHEN HOTELS!! ;)

    Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1280872246000

    Das kann man so nicht sagen. Ich kann mich noch sehr gut an einen Venezuela-Urlaub erinnern: Kleines, überschaubares Hotel, gute Strandlage. Einziger Minuspunkt: Die Animation! Die Hotelleitung meinte, es müsste unbedingt etwas für die Gäste geboten werden und  Animateure wurden dazu verdonnert, irgendwelche "Spaß"-Spielchen zu veranstalten. Es hatte von den Urlaubern aber niemand Lust dazu. Da war es eine Wohltat, als an einem langen Wochenende eine große Gruppe Einheimischer dort Urlaub machte, die diese Spielchen mit Begeisterung angenommen haben. Das war keinesfalls ein Schrotthotel!

  • rotel
    Dabei seit: 1161043200000
    Beiträge: 1012
    geschrieben 1280873528000

    Animation, dem Ursprung nach…Geist und Seele zum Leben erwecken…wenn auch noch der Körper dazu kommt…..warum nicht?

    Hat bis jetzt noch keinem, egal welchen Alters, geschadet ;)

    “Zu viele Hunde bellen den falschen Bus(c)h an.” Homer Simpson
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1280873913000

    Und was macht man, wenn man die Animation eher geisttötend findet? Ich brauche sowas nicht. Gute Animation, wenn man es denn so nennen darf, habe ich aber auch schon erlebt. Das war immer dann der Fall, wenn abends einheimische Musikanten oder Folkloregruppen eine  Vorstellung gegeben haben. Aber dann bitte, ohne die Urlauber dazu zu animieren, sich zum Affen zu machen.

  • rotel
    Dabei seit: 1161043200000
    Beiträge: 1012
    geschrieben 1280874384000

    uiuiuiui :shock1:

    Arte vs Unterschichten TV.

    (ich mag beides) ;)

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    “Zu viele Hunde bellen den falschen Bus(c)h an.” Homer Simpson
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1280874994000

    Ich wollte noch etwas anmerken, konnte aber nicht mehr editieren. In einigen Hotels war die Animation für Kinder gut. Die Animateure haben sich wirklich Mühe gegeben, die Kinder zu beschäftigen und wie ich es beurteilen kann, hat es ihnen auch gefallen. Wie schon erwähnt - ich weiß es nicht: Urlaub in einem *****Hotel stelle ich mir für Kinder langweilig vor.

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1280876771000

    Hallo,

    schade, dass man im Urlaub noch einen ' Antreiber ' braucht,

    was macht man zuhause ohne ?

    Man man verlernt sich selbst zu beschäftigen sinnvolles und interessantes

    zu planen und umzusetzten ?

    Ich lege jedenfalls keinen Wert darauf !

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!