Vulkanausbruch Island:Deutscher Flugverkehr massiv beeinträchtigt!!!

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1271415769000

    Hallo,

    nun wird auch der Süden in Deutschland betroffen,

    Nürnberg ab 12 Uhr zu, München vermutlich gegen Abend,

    Zeitdauer ??? vermutlich Tage !

  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1271415963000

    ...,  na toll,  "Ihr RB wird Sie kontaktieren...." Wir haben nicht eine Nachricht von irgendeinem RV oder einer Airline. Ich habe schon befreundete RBs gefragt, weil ich glaubte, mein Fax funktioniert nicht, aber jeder weiß nur, was er und alle anderen im I-net lesen kann.

     

    Aber Flüge können immer noch, selbst für heute, gebucht werden 

  • alpha78
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 238
    geschrieben 1271416060000

    Hi!

    Was ist eigentlich mit Urlaubern die heute Heimfliegen wollten?

    Wer übernimmt da die kosten?

    alpha78
  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1271416229000

    @ericmu sagte:

    Hallo,

    nun wird auch der Süden in Deutschland betroffen,

    Nürnberg ab 12 Uhr zu, München vermutlich gegen Abend,

    Zeitdauer ??? vermutlich Tage !

    und weiter geht's... aktueller Live-Ticker der Bild...

     

    Mehrere österreichische Flughäfen werden wegen der Aschwolke aus Island geschlossen. Am späten Nachmittag werde der Flugverkehr auf den Airports Wien, Salzburg und Linz auf unbestimmte Zeit gesperrt, teilte die österreichische Gesellschaft für Zivilluftfahrt „Austro Control“ mit. Später sollten weiter südlich gelegene Flughäfen folgen. Derzeit würden Airports, Luftlinien und Piloten über die Maßnahmen informiert. Die von Norden kommende Wolke werde voraussichtlich am Mittag Tschechien erreichen und dort ebenfalls die Maschinen auf den Boden zwingen, hieß es.

  • Tirrenia
    Dabei seit: 1234742400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1271416479000

    @alpha78 sagte:

    Hi!

    Was ist eigentlich mit Urlaubern die heute Heimfliegen wollten?

    Wer übernimmt da die kosten?

     

    Niemand, da höhere Gewalt.

  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1271416498000

    Das hab ich im Netz gefunden;

    "Vulkan verliert an Kraft

    Der isländische Vulkan stößt weniger gefährliche Stoffe in die Atmosphäre und hat an Kraft verloren. Das ergab ein nächtlicher Überwachungsflug der Küstenwacht mit Messungen über dem Vulkangebiet im südlichen Island.

    Wie die Geophysikerin Sigurlaug Hjaltadóttir vom Meteorologischen Institut Reykjavik im Rundfunk angab, gelangt die Rauchwolke aus dem Gletscher nur noch in eine Höhe von sechs Kilometern - am Vortag waren es elf. Die Wolke habe jetzt auch eine veränderte und "reinere" Zusammensetzung, sie bestehe fast nur noch aus Wasser sowie Steinpartikeln. Die neuen Entwicklungen bedeuteten aber nicht, dass sich ein Ende des Ausbruchs abzeichne."

    Vielleicht ist bis Anfang nächster Woche wieder Alltag an den Flughäfen, hoffen wir es....

     

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1271416867000

    @tirrenia

    Ganz so einfach kann es sich niemand machen. Der Imageschaden, der bei Tausenden von Pauschalurlaubern angerichtet würde, wenn sie denn komplett hängengelassen werden, wäre nicht auszumalen.

    Bei überbuchten Flügen müssen Urlauber oft auf anderen Flughäfen landen und werden mit Zug und Bus weiterbefördert. Auch hier gibt es jede Menge Möglichkeiten, denn nicht alle Flughäfen sind derzeit von der Sperrung betroffen.

    Zugegebermassen handelt es sich um eine größere logistische Aufgabe. Aber Krisenstäbe soll es ja bei allen Airlines und Reiseveranstaltern geben. Jetzt können sie mal wieder zeigen, wie man das sinnvoll löst.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Langenhagenheidi
    Dabei seit: 1262217600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1271417171000

    Flughafen Hannover bis 20 Uhr gesperrt!

    Fliege erst Sonntag, bekomme aber langsam Panik!

    Da ich am Flughafen gebucht habe, werde ich nachher mal hinfahren und bei unseren RV nachfragen, was zutun ist!

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1271417397000

    Willst Du das Chaos an den Flughäfen durch deine Anwesenheit noch verstärken? :frowning: Die können momentan auch nicht mehr sagen als Du telefonisch oder im Internet erfahren kannst. Schon gar nicht als "Wahrsagung" für Sonntag.

    Nichts für ungut, aber so sieht es wohl aus.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Tirrenia
    Dabei seit: 1234742400000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1271417564000

    @Privacy

    Wenn man bedenkt, dass von 28.000 Flügen ca. 17.000 ausfallen (Zahl ist von n-tv.de) und somit hunderttausende Pax an nur EINEM Tag betroffen sind kann man sich die Größe des Problems ein bißchen ausmalen. Und was bringt mir ein offener Flughafen in Stuttgart, wenn die aus Antalya fliegen sollende Maschine nicht dort ist, sondern in Berlin festhängt?

     

    Die Airlinbes werden, im eigenen Interesse, das ganze so kulant wie möglich handhaben. Das Chaos kriegen die einen besser, die anderen schlechter n den Griff, das liegt an den Qualitätsunterschieden der Airlines. Aber es sollte keiner auf die Idee kommen, irgendwelche rechtlichen Ansprüche haben zu wollen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!