Vulkanausbruch Island:Deutscher Flugverkehr massiv beeinträchtigt!!!

  • alpha78
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 238
    geschrieben 1271666788000

    Hi!

    Die fliegen Morgen glaub ich wieder ;)

    Die machen heute eine Messung dann sehen die das man fliegen kann oder auch nicht!

    alpha78
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1271666792000

    @PercyGermany sagte:

    und was ist mit den geplatzten Rail&Fly Tickets?

    ... schau doch mal hier rein ;)

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Vanillababe86
    Dabei seit: 1267920000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1271666944000

    @alpha78 sagte:

    Hi!

    Die fliegen Morgen glaub ich wieder ;)

    Die machen heute eine Messung dann sehen die das man fliegen kann oder auch nicht!

    ja das weiß ich auch... nur das Tui schon gestern alles abgesagt hatte bis heute um 24 Uhr .

    Deswegen glaub ich nicht wenn die dann sagen JA es darf geflogen werden, Tui nicht bis dahin die Flüge schon annulliert hat für kompletten Dienstag :(

  • alpha78
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 238
    geschrieben 1271667230000

    so wie die Airlines und Piloten schimpfen glaub ich das nicht!

    alpha78
  • ipöttchen
    Dabei seit: 1250208000000
    Beiträge: 165
    geschrieben 1271667306000

    @Biplane sagte:

    Falls im Reisebüro gebucht, dann am besten dort mal hingehen. Ansonsten bei der Fluggesellschaft oder Reiseveranstalter mal auf die Homepage schauen oder die Hotline anrufen, wobei diese momentan sehr überlastet sind.

    Also ich hatte mich (Flughafen Nürnberg) beim kostenlosen sms-service angemeldet und dort bereits am Samstag, 19:00 die Nachricht bekommen, dass unser Flug So 6:oo h annuliert wurde. Im Internet stand das erst ein ige Zeit später.

     

    LG Alex

     

    PS:Unsere Kleine 2 1/2 jahre läuft seit Tagen mit ihrem Schwimmflügeln rum, wir hatten ihr 4 Wochen lang schmackhaft gemacht, dass sie fliegen darfen, grosses Wasser sieht, plantschen usw. Nun denkt sie, Urlaub bedeutet anscheinend mehrmals mit vollgepackten Koffern zum Flughafen und zurück zu fahren....Wie stehen wir nun da???? :laughing: :rofl:

    Don´t let your fears stand in the way of your dreams-------- vom 1.9.-15.9.2011 in egypt
  • alexa2043
    Dabei seit: 1150502400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1271667378000

    guten morgen

    ich kann mir nicht vorstellen, wenn heute ein messflugzeug

    hoch geht...

    das die auswertung morgen da sein wird....

    das wird sicher dauern, oder was meint ihr???

    tui wird bis heute abend 24 uhr NICHT fliegen

  • Dahabfan
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 826
    geschrieben 1271667446000

    Neuer Stand laut Medienmeldung:

    Die eigentlich heute 14.00 endende Sperrung des deutschen Luftraums wird bis 22.00 verlängert, weil erst die Daten des Messfluges ausgewertet werden sollen.

    Frage eines Laien, der heute in einer Woche nach Friedrichshafen fliegen muss:

    Es soll ja ein Regengebiet kommen, das die Aschepartikel auswäscht.

    Regenwolken liegen jedoch wesentlich tiefer als die üblichen Flugflächen.

    Gäbe es rechtlich betrachtet überhaupt Chancen, innerdeutschen Flugverkehr in dieser Ausnahmesituation von den üblichen Flächen ab 21.000 Fuß in deutlich tiefere Schichten zu verlegen?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1271668126000

    @alpha78 sagte:

    Die fliegen Morgen glaub ich wieder ;)

    Die machen heute eine Messung dann sehen die das man fliegen kann oder auch nicht!

    ...das glaube ich nicht, denn laut der selbstherrlichen Darstellung dieses "Ministers" wird auch ein einziger Messflug keine Sicherheit im deutschen Luftverkehr garantieren können, sofern nichts gemessen wurde. Zudem wird die Auswertung einige Zeit in Anspruch nehmen und muß zwangsläufig durch Kontrollflüge verifiziert werden.

    Wer gestern den Sonnenuntergang und den heutigen -aufgang sich angesehen hat, kann sich sein Urteil recht schnell selber bilden, was aber natürlich diesem verantwortungsvollem Ritter der Flugsicherheit mißfallen wird. Daher sind auch die durchgeführten regulären Flüge von Frachtmaschinen an/ab LEJ ein Ding der Unmöglichkeit, denn nach seinen unwissenden Äußerungen sind ja Schäden an Triebwerken, Verglasung, etc. vorprogrammiert. Allem Anschein glaubt der Herr Ramsauer, daß eine B77F ähnlich der Transall mit Propellern ausgestattet ist und keine Strahltriebwerke besitzt, wie sich auch in den Passagiermaschinen eingebaut sind. Sollte bei einer Maschine also aufgrund dieser "bedrohlichen" Aschestaub-Dunstwolke die Triebwerke ausfallen und selbige abstürzen, so ist es den am Boden von den Wrackteilen erschlagenen Personen sicherlich herzlich egal, ob diese von einer Passagiermaschine oder einem Frachtflugzeug stammen.

    Herr Ramsauer sollte seiner Aufgabe gerecht werden und entweder selbiges tun oder aber konsequent sein und sämtlich Flüge über Deutschland untersagen. Dieser gerade erst gestern wieder dargestellte arrogante Eiertanz ist mehr als unglaubwürdig... ;?

  • alpha78
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 238
    geschrieben 1271668168000

    Da zittern den Ramsauer die Knie :laughing:

    alpha78
  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1271668771000

    Procedere der Ticketerstattung eines LH-Tickets - gebucht über ein Online-Portal

    Anruf über Hotline zwecklos, da dauerbesetzt - dann gestern e-mail an deren Service Abteilung - heute Antwort mit folgendem Text:

    Sehr geehrte XXX,

     

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

     

    Wir nehmen für Sie gern die Rückerstattung der Flugkostenvor. Dabei werden wir natürlich auf die in den AGB´s hinterlegtenStornierungsgebühren in Höhe von 50 Euro verzichten. Die bei Buchungangefallenen Servicegebühren von 19,87 Euro behalten wir jedoch ein. Wir bittenSie dies kurz zu bestätigen, da erst dann die Erstattung eingereicht werdenkann.

     

    Um die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen bieten wir Ihnen einen Gutschein in Höhe der angefallenen Servicegebühren für Ihre nächste Buchung an.

    Ihr persönlicher Gutscheincode lautet: XXX Bitte beachten Sie die Gutscheinbedingungen.

    Gutscheinbedingungen:

    einlösbar bei der nächsten Flugbuchung über [size=9px][color=darkblue]×Werbung×[/size][/color] Einlösbarkeit des Gutscheins: Mo 19.04. ab 15:00 Uhr bis 15.05. 23:59 Uhr

    Reisezeitraum: offen

    unbedingt E-Mail Adresse und Telefonnummer der alten Buchung angeben

    Gutscheinhöhe: Servicegebühren der alten Buchung (max.Servicegebühr der neuen Buchung) Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zurVerfügung.

    Das ging nun wesentlich stressfreier als gedacht.

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!