• spantax
    Dabei seit: 1148860800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1148928812000

    Hallo,

    hier ein paar Zeilen zu Eurer Beruhigung.

    Ich hatte für den 26.05. einen Flug mit Germanwings nach München gebucht, geflogen bin ich aber mit Star XL German Airlines. Die Maschinen war in einem ordentlichen Zustand (bloß ein bißchen eng von der Bestuhlung her) und der Flug verlief auch völlig unproblematisch. Die Maschine, ein Airbus A 320 (F-GRSN) ist Baujahr 12/01. Seit letztem Wochenende besitzt die Fluggesellschaft einen weitere A 320 (D-AXLA) eine ex Air New Zealand Maschine (ZK-OJL), Baujahr 11/05.

    Ihr braucht also keine Angst zu haben, daß Ihr mit irgendwelchen uralten Seelenverkäufern fliegt.

  • Hunk
    Dabei seit: 1148860800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1148943208000

    Hallo Zusammen, bin durch Zufall auf diesen Chat gekommen.

    Kann euch beruhigen, ich weiß aus sicherer Quelle, daß diese Airline zwar eine Neugründung ist, es wird aber auf erfahrenes und eingespieltes Personal zurückgegriffen ( AeroLloyd ), an Bord als auch die Wartung, welche den strengen deutschen Vorschriften mehr als entspricht. Es ist zumindest KEIN LowCost Carrier wie Condor Fliegenpreise oder Ryanair für 9.- €, sondern ein Charterflieger. Wenn auch neu und unbekannt, jeder " Anfänger" braucht eine Chance. LTU und Co. haben auch irgendwann mal gestartet. Und wenn keiner mitgeflogen wäre, gäbe es sie heute auch nicht mehr. Vielleicht gefällt euch ja das neue Konzept. Wer weiß? Ihr gehört dann zumindest zu den ersten Passagieren. Würde mich freuen, von Euch ein Feedback zu bekommen. Wünsche auf jeden fall einen schönen Urlaub und vor allem guten Flug :)))

    P.S. Aber ich muß euch auf jedem Fall Recht geben, daß man Euch informieren sollte, mit welcher Airline ihr fliegt.

  • tosaki7
    Dabei seit: 1117065600000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1149103460000

    Hallo!

    Weiss noch jemand was neues???

  • Strassenfluse
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1149110763000

    Hallo

    Ich fliege ebenfalls nach Ägypten mit der Tui. bei mi war es das gleiche problem. Aber das nicht zum ersten mal! letztes Jahr hatten wir das gleiche mit dem Flug nach Marokko ! Da haben wir erst beim Einchecken erfahren das sich die Fluggesellschaft geändert hat. da war es Aerkenfly. Hinterher habe ich rausbekommen, das es schon mindestens ein Monat lang mit Aerkenfly nach Marokko ging!

    Das scheint mitlerweile bei TUI üblich zu sein.

    Das war auch das letzte mal!!!

  • flop
    Dabei seit: 1146960000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1149111995000

    Hallo,

    als mal wieder was neues.

    Jetzt ist auch unser Rückflug mit starwars.

    also mal wieder umbuchen, jetzt kann ich nur von düsseldorf hin und zurück, 400 km anreise. Oder wir suchen uns ein neues ziel, aber dann wohl enorme umbuchungsgebühren.

    Ich kann TUI nu empfehlen, wie ich auch aus diesem forum erfahre...

  • ypsbert
    Dabei seit: 1148774400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1149145708000

    Das ist doch nicht ungewöhnlich in der Luftfahrt, dass man unter Umständen nicht mit dem fliegt was man bucht. Man sehe nur die ganzen Allianzen und Codeshares. Bucht mal alle schön um, wenn es Euch dann besser geht und Ihr mehr bezahlen und längere Anreisen wollt. Seid froh, dass es eine deutsche Airline ist und keine vom hinteren Ural mit ner alten Tupolev. (Die hätte TUI sowiso nicht genommen). Bei ner Umbuchung kann es evtl. auch passieren, dass Ihr wieder bei "Starwars" landet, da ganze Ketten von TUI abgegeben wurden und nicht nur einzelne Flüge.

    Übrigens, wenn am Tag des Fluges die Hapag Maschine kurzfristig kaputt geht und Hapag keine Ersatzmaschine hat, muß auch ein Subservice gesucht werden. Seid Ihr dann nicht auch froh wenn Euch eine andere deutsche Fluggesellschaft in den wohlverdienten Urlaub fliegt. Ich denke die Stareurope/StarXL ist nicht das Problem, sondern die Tatsache, dass Ihr nicht informiert worden seid.

  • Hunk
    Dabei seit: 1148860800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1149160628000

    Also ein bisschen albern find ich das schon, 400km zu fahren, nur weil man sich nicht über die Fluggesellschaft informieren will. Und die TUI wird bestimmt nicht sofort neue Kataloge drucken, weil die neue Airline noch nicht abgebildet ist. Aber ich kenne das aus meiner Zivizeit, da gab es auch zu Betreuende, die ihr Kaffeepulver nicht mehr kaufen wollten, weil es eine neue Verpackung bekommen hatte. Oder man sagt auch, daß bei McDo..... die Burger in der Stadtrandfiliale besser schmecken als

    die in der Innenstadt ( warscheinlich wegen der besseren Luft). Dachte eigentlich, diese Diskussion wäre ernst gemeint, aber ich bin echt schockiert, was alles in die Luft kommt. Und auf die paar Hanseln, die das Kleingedruckte nicht lesen können, kann die TUI echt verzichten. Die wollen dann in Ägypten auch Zebras und Giraffen sehen und regen sich maßlos auf. Alles schon erlebt. Na dann, schöne Ferien und danke für die Mühe, die ich Euch gemacht hab....

  • maripasl
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1149442118000

    hallo zusammen,

    meine frage wurde einfach gespeert frage jetzt dann mal hier .

    ist jetzt mal schon jemand mit star xl star europe gefolgen?

    und kann jetzt mal berichten wie es so war am board?

    wie war der flug,die crew ,die maschiene ,das essen,gab es ein boardprogram usw.

    ich würde mich freuen noch ein paar infos zu erhalten bevor es los geht.

    bis dann

    liebe grüsse

    maripasl

  • flop
    Dabei seit: 1146960000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1149467856000

    Hunk,

    den Kommentar hättest Dir sparen können.

    ich sags jetzt mal wieder, dies hab ich auch der TUI geschrieben, es gibt Menschen die haben Flugangst und verdammt noch mal ich erwarte etwas für meine Kohle. Wenn ich bestimme dass die Fluggesellschaft für mich nicht ok ist, dann ist des eben so. Wenn ich mit HF fliegen will dann ist des eben so. Wenn Du den Wehrdienst verweigerst sagt auch keiner was.

    Genau wie Du Dich mit Deinen unqualifizierten Bemerkungen sich über mich Hansel aufregst, kann ich mich auch über die Art und Weise aufregen wie TUI mit Kunden umspringt. Geschäftsbed... hin und her, ich erwarte etwas für mein Geld und wenn die Bedingung für mich nicht OK sind dann fahr ich meinetwegen 500KM.

    Übrigens, bei den Hotels die wir buchen haben wir nix zu nörgeln, weil in diesen Hotels Dein Type nicht gefragt ist.

    Warum gibts denn eigentlich ein Forum, wenn man sich nicht äußern kann. Da muss man ja vor neuklugen wie Dir Angst haben.

    Wir fliegen nicht mit starwars!

  • Tomte
    Dabei seit: 1149465600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1149506970000

    Hallo Leuts :D

    jeder sollte mit dem geflogen werden was er verdient ;)

    und wenn man Flugangst hat und deswegen extra bei TUI bucht weil man da ja denkt man weiß mit was man geflogen wird, kann ich auch verstehen wenn man sich dann aufregt wenns dann doch nicht der vorherbestimmte Flieger ist. Da hätte man ja gleich bei Alltours buchen können und paar Hundert Euros sparen :?

    hier mal Fotos von der neueren der beiden Maschienen die für Star XL German Airlines in Einsatz sind. Eine schöne Maschiene find ich, mit der ich übrigens am 17.06 nach Araxas fliegen werde und mich schon wie *** freu :D

    hier vor den Kauf:

    http://www.airliners.net/open.file/0937493/M/

    hier beim Eintreffen, leider haben die die tolle Lakierung abgemacht :disappointed:

    http://www.airliners.net/open.file/1052698/M/

    bleibt nur zu hoffen das beim Flug das Wetter besser ist.

    Gruss Tom

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!