• wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1298065640000

    Ich glaube zwar nicht, dass es dich interessiert, aber du hast dich ja über den Dreck in Hurghada so aufgeregt:

    Die HEPCA hat in Hurghada die Aktion Clean up Step by Step gestartet.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Ingeauftour
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 389
    geschrieben 1298114915000

    Halli-Hallo,

     

    es war schon immer so: Willst Du Menschen der verschiedensten Herkunft, Bildungsstand, Religionen einen, so gib ihnen einen gemeinsamen Feind.

    So war es bei Hitler, in dem gemeinsamen Hass auf die Juden einte er das deutsche Volk. In Tunesien war es Ben Ali. in  Ägypten Mubarak.

     

    Nun gilt es in Ägypten, das nun entstandene Vakuum zu füllen. Nun müßte eine glaubwürdige, charismatische Persönlichkeit her, frei von Korruptionsverdacht und Sebstverliebtheit und Geltungsverdürfnis als Triebfeder- aber woher das nehmen??

    Deutschland hatte nach 1945 und Hunger und Not, nur den einem Willen, es möge besser werden von Tag zu Tag. Wirtschaftswunder!! Aber können das die Ägypter??

     

    Grüße Inge          Hoffentlich klappt das bald wieder mit dem Tourismus. Ich will in die Makadi Bay in das seidenweiche, wunderschöne Rote Meer und Halleluja sagen, das einzige Wort mit ganz viel llll LLLL, was ich kann.

  • Grenzweg
    Dabei seit: 1296259200000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1298116463000

    War es wirklich Mubaraks Absicht, dass sein Volk geschlossen gegen ihn sein würde?

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1298118414000

    Nö, die Absicht war wohl sich die Taschen möglichst Voll zu machen. Ich denke sogar der liebt sein Land und ist Stolz darauf gewesen. Mmmh, wohl ein Kapitalist oder so. ;) Das ist wie bei bei uns auch.. einige sind schon so abgehoben das sie gar nicht mehr merken "es gibt auch Harz IV und ähnliches"

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • castroper1904
    Dabei seit: 1229817600000
    Beiträge: 438
    geschrieben 1298120011000

    @ Wally

    Hier das Video dazu

     

    http://www.youtube.com/watch?v=lUIhQAptX68

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1298123368000

    @Inge

    a) du kannst sofort eine Reise in die Makadi Bay buchen

    b) OT aber mir wichtig: Ich glaube nicht daran, dass das Deutsche Volk im 3.Reich einen kollektiven Hass auf die jüdische Bevölkerung hatte. 

    c) charismatische Persönlichkeiten sind mir  meist suspekt. Zudem ist es absolut unmöglich, die Verhältnisse von 1945 in Deutschland auf das Ägypten von 2011 zu übertragen.

  • Maulwurfn1975
    Dabei seit: 1246492800000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1298134128000

    @chepri

    zu b (immer noch OT, aber mir nicht minder wichtig...)stimme Dir aus vollem Herzen zu und behaupte die wenigsten hatten einen Hass, aber die meisten hatten Angst!

    und ähnlich war es doch in Ägypten, sonst hätte sich das Volk mit Sicherheit nicht so lange unterdrücken lassen.

    09.05.16 bis 26.05.16 und 07.11.16 bis 21.11.16 Citadel Azur Resort
  • Ingeauftour
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 389
    geschrieben 1298134747000

    Halli-Hallo,

    @chepri, die Deutschen nach 1945 und die Ägypter heute- beide fangen grad  von vorne an. Neue Strukturen müssen gebildet werden - eine neue Verfassung. Das habe ich gemeint. Inge

  • gufrim
    Dabei seit: 1264464000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1298223693000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] von der gleichen Seite entfernt, da ein @user vollkommen ausreichend ist.[/size][/color]

    @wally/x

    warum sollte das mich nicht interessieren. irgendwann sind auch wir wieder in ägypten und es würde mich sehr freuen, wenn es dann was bewirkt hat. die ägypter sind ein sehr nettes und freundliches volk und ich gönne ihnen von herzen, dass sie alles "auf die reihe" bekommen. es wäre zu schade, wenn das land sich nicht erholen würde!

  • gowilli
    Dabei seit: 1236297600000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1298233568000

    Hat irgend ein Heimkehrer, der mit seinem RV Unstimmigkeiten hatte wegen den Vorfällen in Aegypten das Gespräch gesucht und eventuell aus Kulanzgründen eine Teilrückvergütung wegen Nichteinhalten des Reisevertrages erhalten?

    Besonders interessieren mich dabei ETI- Reisende aus Sharm el Sheik.

    Nach einem ersten Schreiben an ETI hatten Sie mir kurz geantwortet, aber seither herrscht Stillschweigen. Die warten wohl bis die Reklamationsfrist abgelaufen ist.

    damit die Meckerer auch glücklich sind, habe ich ein paar Rechtschreibfehler versteckt
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!