• peterundheike
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1297092268000

    Hallo,

    ich fliege mit meinen Freundinnen am 25.02. nach el Quseir. Bis jetzt haben wir noch nicht umgebucht. Das Reisebüro hat mir heute gesagt, dass ab 14.02. der Flugverkehr wieder normal sei. ( Sollte keine Negativmeldung mehr kommen) Wer ist momentan in El Quseir und kann mir sagen wie es dort ist. Übrigends fliegen wir Marsa Alam und nicht Hughada an.

    Grüße Heike

  • RaEm
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1297092616000

    @peterundheike sagte:

    Das Reisebüro hat mir heute gesagt, dass ab 14.02. der Flugverkehr wieder normal sei. ( Sollte keine Negativmeldung mehr kommen)

    Was heißt denn "Negativmeldung"?

    Abgesehen von befürchteten Versorgungsengpässen (die es übrigens nicht gibt) war in den Tourismusgebieten nie was negatives...

    Ma salama Marina
  • chatizia
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 404
    geschrieben 1297092643000

    Das hat Born ja genau auf den Punkt getroffen ;)

    Die Welt ist wie ein Buch, wer noch nie verreist ist hat nur den Titel gelesen!!
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1297097238000

    Am Beitrag Born´s ist sicherlich viel wahres dran. Und auch

    "Sobald die Lage sich beruhigt hat (und die Politik nicht weiter hindert) werden die Touristen sehr schnell in bisheriger Größenordnung wieder kommen.

    halte ich für zutreffend. Nur warum sie kommen, dürfte bei vielen andere Gründe haben, als Born meint:Dafür ist Ägypten einfach zu interessant und schön.

    Was nicht bedeutet, dass ich Ägypten nicht schön oder interessant finde.

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1297097274000

    Der Versorgungsengpass in Marsa Alam ist das ab spätestens nächste Woche keine Gäste mehr da sind! Warum fliegt ihr nicht einfach hin?

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1297098440000

    Interessant was der Spiegel schreibt:

    "Bürokratische Schikanen, Festnahmen und subtile Drohungen gegen Journalisten - das ägyptische Regime versucht, die Berichterstattung über die Krise im Land wieder in den Griff zu bekommen. Vergessen sind die Versprechungen des Vizepräsidenten.

    ....

    Die Maßnahmen des Regimes illustrieren, wie wenig die Aussagen des frisch ernannten Vize-Präsidenten Omar Suleiman wert sind. Und, wie wenig sie sich von denen des noch-amtierenden Präsidenten Husni Mubarak unterscheiden....." spiegel-online

    Und ich fürchte, so wird es in anderen Bereichen auch aussehen.

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1297099321000

    @chepri

    ich habe es auch gerade gelesen, soll ich mal in die Glaskugel schauen?

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1297099634000

    Braucht es die? Ich fürchte nein, hoffe aber, dass ich total daneben liege

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1297099749000

    Ich möchte Momentan nicht zu denen gehören die in den letzten Tagen in Ägypten offen ihre Meinung gesagt haben!

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1297100768000

    Nur mal kurze Frage in die Runde. Glaubt Ihr wirklich, dass sich die Aegypter nun wieder so einfach alles nehmen lassen und zur Tagesordnung ueber gehen? Ich meine die Chance auf demokratie!

     

    Das ZDF ist heute mit einheimischen MA auf dem Tahrir Platz gewesen und hat Interviews gemacht, sie sind nicht gehindert worden.

     

    Lieben Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!