• LaSun
    Dabei seit: 1213660800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1215981781000

    aber sonst ist Tunesien ein schöner Urlaubsort? Gibt ja Gott sei Dank noch andere Gründe dort hinzufahren außer die Männer ;)

    genieße das Leben bevor es vorbei ist
  • Tanja38
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1215995214000

    @LaSun sagte:

    Ich denke man darf sich über das Thema auch nicht lustig machen, ich bekomme schon sehr viel mit, nur ich sehe soviele Frauen wo ich manchmal denke, warum merken sie nichts, nach zwei Wochen ist das Wort Liebe im Spiel,

    Ich kann Dir da nur zustimmen! Man sieht viele Frauen und fragt sich, warum sie nichts merken? Wenn man von dem Betrug mit den Frauen weiß, erscheint es einem von aussen so offensichtlich.

    @LaSun sagte:

    hatte mich mal mit einer unterhalten, aber sie war so verliebt und er wäre nicht so.

    Genau das ist das Problem. Die Frauen verlieben sich Hals über Kopf und verlieren dann jede Realitätsnähe! Liebe macht eben blind. Und dann glauben sie fest daran den perfekten Mann gefunden zu haben. So kommt es zu Äußerungen, wie: "Meiner ist aber ganz anders. Er war sehr zurückhaltend und nicht so aufdringlich, wie die anderen!" ... Dass dies auch nur eine Taktik ist, erkennt jemand, der zum 1. Mal da unten ist nicht so schnell. Sie sind gute Schauspieler. Je nach Frau wählen sie die passende Strategie. Und sie haben viel Zeit zum üben und austesten.

    Ich finde es übrigens klasse, dass Du versucht hast so eine verliebte Frau ein wenig zu warnen, auch wenn es erst einmal erfolglos war. Wer weiß, vielleicht ist sie später zumindest etwas hellhöriger geworden.

    @LaSun sagte:

    denke man muß immer aufpassen ob es irgendwelche Anzeichen gibt,

    Ja, das sollte man. Allerdings sind diese Anzeichen leider nicht immer sichtbar. Die Herren sind mittlerweile vorsichtiger, schlauer und geübter geworden. Viele investieren jetzt erst einmal ein bisschen, geben sich zurückhaltend und zeigen ihr wahres Gesicht erst wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist.

    @LaSun sagte:

    ... aber wer sagt die Beziehung zwischen Deutsch und Arabisch wäre einfach der lügt, man muß schon viele Kompromisse eingehen und man redet sich manchmal den Mund fusselig, bei manchen lohnt es sich und bei manchen nicht

    Ob es sich gelohnt hat, weiß man leider meistens erst 100%ig, wenn man über 3 Jahre verheiratet ist. Wenn er nämlich seine unbegrenzte Aufenthaltsgenehmigung hat. :(

    @LaSun sagte:

    wichtig hört nicht immer nur auf das Herz sondern auch auf den Kopf

    Guter Tipp! Das kann ich auch nur raten. ... Allerdings ist bei Liebe der Kopf leider meistens vernebelt.

    LG

    Tanja

  • Tanja38
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1215995947000

    @ Juanito. 2 Wochen bis zum ersten "ich liebe Dich" kommt mir für einen tunesischen Animateur, Keller oder Strandreiter auch etwas spät vor. Das ist dann einer von der gaaaaanz langsamen Truppe, der besser noch mal auf die Sonderstrandschule gehen sollte. ;)

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1215996622000

    Nö. Die haben das Strandabi mit 1+ bestanden ;) . Ein zu frühes "Liebes"geständnis könnte schließlich auch mißtrauisch machen, ein späteres knallt langfristig betrachtet richtig rein ;)

  • Tanja38
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1215996863000

    @LaSun sagte:

    aber sonst ist Tunesien ein schöner Urlaubsort? Gibt ja Gott sei Dank noch andere Gründe dort hinzufahren außer die Männer ;)

    Ich finde auch, dass Tunesien ansonsten ein sehr schönes Urlaubsland zum Entspannen ist: Sonne, super Strände und viele Sportmöglichkeiten. Und das zu einem unschlagbar günstigen Preis.

  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1215997279000

    Stimmt alles, solange man die Finger von den zweibeinigen Pferden lässt ;)

    Jeder Frau, die dort langfristig ihr Glück gefunden hat, sei es von Herzen gegönnt. Das sind allerdings die ganz, ganz großen Ausnahmen.

    Das Buch "Sand in der Seele" von Evelyne Kern beschreibt eine wahre Geschichte, die sich so oder in ähnlicher Form tausendfach wiederholt bzw. wiederholen wird. Eigentlich gehört es als Urlaubslektüre mit in den Koffer.

  • Tanja38
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1216002517000

    @ Sina1

    Wenn ich so darüber nachdenke, hast Du wahrscheinlich recht.

    Diejenigen, die mit dem "Liebesgeständnis" zu früh beginnen, sind entweder veraltet oder haben bisher nur den Strand-Hauptschulabschluss gemacht.

    Die neue Generation strebt jetzt aber das Strand-Abitur an, bzw. hat zusätzliche Aufbaukurse an der Strand-Uni absolviert. Und die wissen mittlerweile, dass sich eine langfristige, vorsichtigere Planung mehr auszahlt.

    Ja, Sina1, die vierbeinigen Araber-Hengste mögen manchem vielleicht Angst einjagen, aber sie sind deutlich ehrlicher und ungefährlicher, als ihre zweibeinigen Kollegen. ;)

    Ich habe das Buch "Sand in der Seele" in einer Nacht verschlungen! An Evelyne Kerns Haus, welches ihr bis heute nicht zugesprochen wurde, bin ich mehrfach vorbeigefahren, ohne es zu dem Zeitpunkt zu wissen. Wer dieses Buch liest, ist in jedem Fall auf einen Tunesien-Urlaub gut vorbereitet.

    Es ist schön hier mal jemanden zu lesen, Sina1, der sich im tunesischen Touristik-Geschäft auskennt. :)

  • Kimi0701
    Dabei seit: 1205107200000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1216023192000

    Hallo zusammen,

    haben dieses Jahr das beste Beispiel gesehen.

    Eine Junge Frau ca. 30 Jahre hat wohl schon letztes Jahr einen Tunesier auch so zwischen 25-30 Jahre kennen gelernt.

    Als wir am Strand lage nahm sie die Liege vor uns und nicht lange kam ihr Liebhaber. Auf Englisch haben wir dann mitbekommen welche "Beziehungsprobleme" ;) die beiden haben. Kein Vertrauen und so. Nach ca 1 Stunde sind die beiden verliebt zum Volleyball spielen gegangen.

    Als wir uns dann am nächsten Tag an den Pool legten hatten wir eine Gruppe Österreicherinnen vor uns. Alle um 23 Jahre, Blond und rercht ansehnlich. Da hat er versucht sich für die nächsten zwei Wochen schon mal die nächste an Bord zu holen, da sein alte Geliebte ja bald abreisen wird. Schrecklich wie er immer geschaut hat,ob seine "erste" gleich um die Ecke kommt.

    Naja da sieht man mal wieder, wie es dort abgeht

  • nightnurse79
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 671
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1216023834000

    @juanito sagte:

    nach zwei Wochen ist das Wort Liebe im Spiel

    Nach 2 Wochen erst?

    Sind die Tunesier aber zurückhaltend :laughing:

    :rofl: Stimmt, in der Dominikanischen Republik hört man die berühmten Worte bereits am ersten Abend.

    Pfingsten 2018: Palladium Palace
  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1216026459000

    Nun ja - wenn die Mädels im Urlaub ihren Spaß mit einer männlichen Prostituierten (was anderes ist es meist nicht) haben wollen - bitte, solange sie in erster Linie sich selbst (auch in Tunesien gibt es AIDS, etc.) und ihren Geldbeutel schützen und hinterher nicht jammern...

    Letztendlich gibt es heutzutage anders als noch vor ein paar Jahren jede Menge Aufklärung über diese Thematik. Normalerweise müßte jede Frau wissen, worauf sie sich einlässt oder wie ein Urlaubsflirt enden kann. Wenn sie trotzdem ihre eigenen Erfahrungen machen will - soll sie doch. Abbringen kann man ohnehin kaum jemanden davon.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!