• Tanja38
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1191081814000

    @Little_Mary sagte:

    @Daggi72

    Ja das hab ich schon mitbekommen das es das nicht immer heissen muss. Meine Frage ist allerdings. Wenn jemand etwas mit einen Animateur oder dergleichen hatte ob das im nachhinein noch der kontakt besteht.

    Die Frage deswegen. Ich hatte ein kleines "dechtel mächtel" mit einen Animateur (kein Sex :-) ) haben auch Nr. ausgetauscht und schon am nächsten Tag (ich war wieder zu Hause) hab schon einen sms von ihm bekommen bzw. schreiben wir uns jeden Tag.

    Fühlt er sich jetzt verpflichtet das er mir schreibt oder hat er vielleicht doch interesse an einer Freundschaft oder so.

    So jetzt kenn ihr meine Story auch :-)

    Hallo Little_Mary!

    Den Tunesier, den ich kennen gelernt hatte, der hat alle Kontakte zu allen Frauen weiter aufrecht erhalten. Er wollte ja, dass sie wieder kommen. ... Am Anfang hat er ihnen immer alle Getränke ausgegeben, zeigte sich großzügig und hat sie seinen Eltern vorgestellt. ... Dann hat er sie überredet wieder zu kommen und mit ihm im Haus zu wohnen. Das sei doch günstiger. ... Und dann waren die Frauen in seinen Fängen. Er bat darum, z.B. eine Uhr oder ein Handy aus Deutschland mitzubringen, da er seine Uhr angeblich im Meer verloren hat. Er wollte die Uhr natürlich bezahlen. Darauf konnten die Frauen aber lange warten. Schließlich hat er auf die Tränendrüse gedrückt, weil er angeblich sein Araber-Pferd verkaufen muss, um Anwaltskosten oder Futter für die Tiere zu bezahlen. Viele Frauen haben diesem Reitstallbesitzer das Pferd abgekauft und haben darauf vertraut, dass er es nach einigen Monaten zurückkauft.

    Er hat viele Geschädigte hinterlassen und alles parallel laufen lassen.

    Es bedeutet überhaupt nichts, wenn er sich regelmäßig meldet. Das gehört zum Spiel.

    Vergiss es ganz schnell und denke daran, dass er ein Araber ist. Die Erfahrung muss man erst einmal machen! Sie können so lieb gucken, aber ihre Vorstellung von Wahrheit ist eine ganz andere.

    Mein Bruder lebt in einem arabischen Land – und zwar in gehobenen Verhältnissen. Er sagt, er kenne keinen Araber, der seine Frau gut behandelt, oder der sie nicht schon mal geschlagen hat. Das gehört dazu.

    LG

    Tanja

  • Mucky68
    Dabei seit: 1191110400000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1191147795000

    Hallo Ihr Lieben!

    War nun schon des öferen in Tunesien. Mit Mann oder mit meiner Freundin. Natürlich sind tunesische Männer zuvorkommender, wenn du ohne Ehemann oder Freund unterwegs bist. Was aber nicht heisst, daß die dich alle angraben wollen. Und kleine Mädchen und naive Damen würden auch in jedem anderen Land der Welt auf "Du hast so schöne Augen, du bist meine große Liebe, keine ist schöner als du" hereinfallen. Denn wer unglückglich ist, fällt sofort auf (man(n) kann mitunter in Gesichtern lesen).

    Und wer in einem arabischen oder muslemischen Land oben ohne rumläuft oder mit Bekleidung, durch die man eine "Zeitung lesen" kann, muß sich nicht wundern. So würden wir in Deutschland auch nicht auf die Straße gehen. Und auch nicht ins Restaurant.

    Also, nicht über die Männer herziehen und ein vorschnelles Urteil fällen, sondern erst mal über das eigene Verhalten nachdenken.

    LG

  • Schnuppe5
    Dabei seit: 1162252800000
    Beiträge: 113
    geschrieben 1191152880000

    Hallo,

    meine Erfahrung liegt nun schon 26 Jahre zurück (da war ich das letzte Mal in Tunesien- diese Jahr wieder ;) ) Aber das war damals schon schlimm! Sobald mein (damals Freund) Mann aus dem Blickfeld war wurde ich angebaggert. "Gehst Du morgen früh mit mir zum Fi(sch)en...? :? " Ja klar...Fischen!!! ;)usw.(das war unser Kellner) Oder der Barkeeper hatte auch keine Gelegenheit ausgelassen mich anzumachen. Ständig hat er mir Cocktails spendiert und geflirtet auf ****** komm raus - als ich dann mal etwas massiver wurde und ihn in die Schranken gewiesen hatte, war er überhaupt nicht mehr freundlich und hat uns ganz mies behandelt....Und am Strand konnte man beobachten, wie sich manche Tunesier mit Mutter UND Tochter amüsierten!! Na gut, die habens auch zugelassen....Am Besten war, wenn man gesagt hat, man sei verheiratet, ab da war eigentlich Ruhe! Aber ihr seht, dass Problem gab es schon vor 26 Jahren! Aber ich denke, dieses Jahr werde ich (Gottseidank) nicht mit Belästigungen rechnen müssen - dafür bin ich denen wohl schon zu alt... ;)

    LG Schnuppe

    Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag
  • Tanja38
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1191160390000

    Liebe Muckey68,

    niemand war unglücklich. Ganz im Gegenteil!

    Außerdem habe ich sein Spiel durchschaut und sein Spiel zu meinem gemacht. Ich habe die Frauen, die er betrogen hat oder noch betrügen wollte informiert.

    Du kannst einen Araber außerdem nicht mit einem schmachtenden Italiener vergleichen. Der Italiener will nur Sex. Der Araber will Sex und Dich um Dein Geld betrügen. Für Araber sind deutsche Frauen ohnehin alles nur Schlampen, egal ob sie bedeckt gekleidet sind, oder nicht.

    Ich würde allerdings dennoch jeder Frau raten sich gedeckter zu kleiden. Man muss es ja nicht noch provozieren.

    Es geht bei Arabern also nicht um schnöden Sex-Touismus, sondern um Betrug im größerem Außmaß.

    LG

    Tanja

  • LadySnjeg
    Dabei seit: 1174608000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1191171259000

    Liebe Tanja,

    DA GEBE ICH DIR VOLLKOMMEN RECHT! BINGO!!!

    Ich war im August dieses Jahres in Mahdia. Es war würklich schlimm.

    Obwohl ich 42 Jahre alt bin haben mich junge Animateuere und Kellner nach "zusammen spazieren gehen" gefragt, und " du bist so süß" und tralala usw.Als ich an der Theke mein Getränk bestellt habe, klingelte mein Handy(Anruf aus Deutschland wegen einem Auftrag da ich selbständig bin).

    Kellner hat dies alles mitbekommen und weiter erzählt an ganzes Personal.

    Von da an wurde ich ständig angesprochen wegen Visa usw.Natürlich ein" NEIN ICH WILL NICHT" reicht aus und die lassen dich in Ruhe.

    Betrüger gibt es überall und in armen Länder sowieso.

    LG

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2349
    geschrieben 1191349210000

    @Tanja38 sagte:

    Er sagt, er kenne keinen Araber, der seine Frau gut behandelt, oder der sie nicht schon mal geschlagen hat. Das gehört dazu.

    LG Tanja

    Tut es nicht (immer)!!

    Ich kenne sehr wohl arabische Ehepaare, die sogar sehr Respektvoll miteinander um gehen. Die kommen aber aus allen Schichten.

    LG

  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1191357287000

    Jepp solche Ehepaare kenn ich auch.

    Daß mit dem schlagen ist eigentlich nicht Standard :shock1:

    25.05-08.06.12 Selima
  • lil_babe89
    Dabei seit: 1189209600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1191595354000

    Hallo ihr Lieben =)

    Ich hab GENAU die gleiche Erfahrung gemacht. ich war auch mit nem Tunesier zusammen, der mir gesagt hat er wäre nur 6 Wochen Animateur gewesen (im Nachhinein ne Lüge) und ich hätte NIEMALS gedacht dass er so ist, ich hätt meine Hand für ihn ins Feuer gelegt. Er hat alles sehr gut geplant, und sein ganzes Umfeld (Freunde, Familie) haben alle mitgelogen. Er hat auch noch 2-3 Freundinnen neben mir gehabt und die eine heiratet ihn jetzt bald, obwohl ich ihr alles gesagt hab.

    Habs per Internet, eure Seite, rausgefunden. Und ne Bekannte von ihm hat mir dann von der 4. Freundin erzählt und dass er ihr gesagt hat dass er eh nur nach Europa will und mit mir Schluss gemacht hat, weil er kein Geld von mir bekommt.

    ICH HASSE MÄNNER!!!!!

  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1191596824000

    Ach was, wegen so nem kleinen Tunesier wirst du doch nicht alle Männer hassen.

    Hack es als Erfahrung ab und schau gelassen in die Zukunft.

    Sei froh, daß du ihm kein Geld gegeben hast, sonst wärs schlimmer.

    Und das mit den Verwandten und Freunden hab ich schon öfters in meinem Bekanntenkreis in TN erlebt. Ich kann immer nur wiede mit dem Kopf schütteln.

    Europa muß wirklich das Ziel nummer eins sein. :shock1:

    25.05-08.06.12 Selima
  • Scheissal
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1192085762000

    hello @ all!!

    Ich habe viele Freunde in Tunesien und das seit Jahren, jedes Jahr wächst mein Freundeskreis (da ich jedes jahr unten bin)...

    in meiner familie schüttelt auch jeder den kopf "die wollen doch nur nach österreich" komisch aber, dass egal mit wem ich in Tunesien darüber rede, keiner nach Österreich will.. Sie wollen alle in ihrer Stadt bleiben.

    Bis jetzt hab ich EINEN kennen gelernt der überall hin wollte (glaub ganz Europa).

    und zum Thema Sex.. der Job der Animateure ist Kontaktaufnahme mit dem Touristen. Wenn ein Tourist gewisse Zeichen gibt ist es klar dass der/die Animateur/in nicht nein sagt (selten erlebt). Aber genau so hab ich NOCH NIE erlebt dass ein Animateur einfach so zu einem Gast hingeht (wenn jener keine Zeichen setzt) und sagt "tschuldigung..ähm..F****?"

    Von dem her denk ich mir jeder soll selbst darüber entscheiden ob es "nur" ein antimateur ist, freund, feind oder flirt.... ;)

    Man darf aber auch nicht alle in einen Topf hauen!

    ich habe schon langjährige Beziehungen miterlebt.. und sind wir sich mal ehrlich.. nicht nur der Tunesier ist "untreu" auch der Partner.. oder will mir jemand sagen dass man das ganze ja keine/n andere/n anschaut um dann wieder 2 wochen mit dem Partner verbringen zu können? Ja klar!

    ...Aber das ist in Spanien und Griechenland genau so und ich bin mir sicher auch beim Rest der Welt

    ~*~Tunisia - C'est tout ce que j'aime ~*~

    ~*~C'est tout ce que j'aime~*~
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!