• jamieo
    Dabei seit: 1134864000000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1242489771000

    Hallo

    auch bei mir ist nun nach 4 mal Thailand,1 mal Kambodscha und einmal Bali nun auch Vietnam in Urlaubsplanung für nächstes Jahr . Jetzt habe ich mal die eine oder andere Frage: in Thailand sind wir immer mit dem Motobike unterwegs um natürlich recht unabhängig zu sein. Ist dies auch in Vietnam möglich, also selber fahren. Wie z.B. in Hoi An, Dalat etc....

    Hanoi natürlich nicht....das trauen wir uns dort nicht zu.

    In Thailand gehen wir immer sehr gerne auf den Night Market oder überhaupt auf den Markt um dort zu Essen oder das Essen sogar mitzunehmen und auf unserer Hotelterrasse zu schlemmen... gibt es soetwas auch in Vietnam.

    In Thailand lieben wir es uns nach einem langen anstrengenden Tag eine Footmassage zu gönnen, gibt es das auch in Vietnam.

    Falls jemand Lust hat.... freue mich auf Antworten......leider ist auch unser Urlaub für dieses Jahr schon vorbei, aber nach dem Urlaub ist ja bekanntlich vor dem Urlaub.

    Habe auch schon diverse Reiseführer und auch schon das eine oder andere Heftchen wie Geo.....

    LG

    Jamieo

    Thailand 2016 Rawai, Nai Thon, Bangkok
  • fernweh2005
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1242507042000

    @chriwi

    danke chriwi für das feedback.

    dann noch eine tolle,erlebnisreiche,erholsame,sonnige,eindrucksvolle...reise

    grüsse

    ramona

    p.s.reicht denn das taschengeld noch??????oder ist alles vor ort so preiswert,dass man vom restgeld noch den nächsten urlaub bestreiten kann?????

    Achte auf deine Gedanken-sie sind der Anfang deiner Taten (chin.Sprichwort) Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,welche sich die Welt nicht angeschaut haben. (Alexander v.Humboldt 1769-1859)
  • Eharriette
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1242510201000

    Also bei Deinen Wünschen unterscheidet sich Vietnam total mit Thailand. :disappointed:

    Nachtmärkte und Straßenhändler gibt es dort glaub ich gar nicht.

    Es sitzen nur manchmal überwiegend Frauen am Straßenrand und verkaufen "Kleinkram"-Knabberzeug o.ä.

    Dafür gibt es in den Touristengebieten reichlich super günstige Restaurants.

    Wir hatten in Mui Ne z.B. für 7.- Euro 2 Essen ( Scampi +++) 2 Getränke und hinterher noch einen einheimischen Schnaps ,der nicht gerade klein war.

    Mit dem Motorroller kann man zwar fahren aber bei einem Unfall ,der bei dem Fahrstil dort ohne weiteres passieren kann ,hat der Ausländer immer "schlechte Karten", hat uns zumindest unser Reiseleiter erzählt. ;)

    Gruß Elke

    liebe Grüße Elke
  • thomasomio
    Dabei seit: 1241395200000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1242512517000

    Hallo!

    Wir waren auch schon in Vietnam und es war ein Traum!!!!!Waren in Phan Thiet im Saigon Mui Ne Resort. Super Hotel, nur zu empfehlen. Land und Leute sind einfach schön. Die Mentalität dort hat uns gut gefallen.

    Wir waren 2007 im November dort und die Preise für das Hotel sind heftig gestiegen. Aber in jedem Fall werden wir dort hin wieder zurück kehren.2008 im November waren wir auf den Malediven und was die Freundlichkeit des Personals angeht, da könnte so mancher Kellner mal einen Kurs in Vietnam besuchen.Auch die Liebe zum Detail wurde im Saigon Mui....... sichtbar.

    Fazit: Für uns Vietnam einfach genial, aber es gibt halt auch viele, viele andere schöne Länder.

    Thomas+Claudia
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1242544620000

    @senorcarlos sagte:

    ..., und halte dich in sai gon von den "massagen" fern ......

    Schon alleine die Anwesenheit meiner Frau reicht aus, dass mir solche Angebote erst gar nicht unterbreitet werden. :p

    Moped fahren kann man hier in Hoi An auf jeden Fall. Ich mach's ja jetzt schon seit 8 Tagen. Es gibt hier allerdings einige lustige Verkehrsregeln, die bei naeherer Betrachtung jedoch durchaus sinnvoll sind.

    Was mir hier auf jeden Fall abgeht, ist 7/11 oder vergleichbare Laeden. Der naechste Supermarkt ist Metro in Danang und ohne Karte komm ich da nicht rein. Ich hatte gestern einfach Heisshunger auf einen riesigen Becher Joghurt oder auf Milch. Hier in Hoi An kriegt man das nicht wirklich.

    Nachtmarkt ist Fehlanzeige, allerdings gibt es reichlich Strassenstaende (Garkuechen) mit durchaus interessantem Angebot. Dort isst man jedoch gleich vor Ort und nimmt nix in Plastiktueten mit nach Hause oder ins Hotel.

    @fernweh2005 sagte:

    p.s.reicht denn das taschengeld noch

    Seit ich Geld verdiene, hab ich kein Taschengeld mehr sondern eine Kreditkarte. :laughing:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1242546992000

    """Also bei Deinen Wünschen unterscheidet sich Vietnam total mit Thailand.

    Nachtmärkte und Straßenhändler gibt es dort glaub ich gar nicht."""

    sicher gibts nachtmärkte, nur in den touri gebieten nicht,

    lg carlos

    Don't feed the trolls
  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1242551322000

    """""""Schon alleine die Anwesenheit meiner Frau reicht aus, dass mir solche Angebote erst gar nicht unterbreitet werden. """"""" :laughing:

    """Was mir hier auf jeden Fall abgeht, ist 7/11 oder vergleichbare Laeden"""

    na, du kannst dich ja in los austoben, wo steigst du denn ab?

    lg carlos

    Don't feed the trolls
  • jamieo
    Dabei seit: 1134864000000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1242551636000

    Hallo Chriwi,

    d.h. es gibt keine Supermärkte oder ähnliches wo man Wasser, oder Getränke oder ähnliches kaufen kann, mein Mann sitzt gerade im Hintergrund und ist grad ganz entäuscht. :frowning: .... in Kambodscha war das nämlich auch etwas schwierig zu finden aber es gab es....

    LG

    JamieO

    Thailand 2016 Rawai, Nai Thon, Bangkok
  • Cathrinka
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1242553290000

    @Eharriette sagte:

    Nachtmärkte und Straßenhändler gibt es dort glaub ich gar nicht.

    Diese Aussage kann ich nun gar nicht nachvollziehen. Maerkte und Strassenhaendler gibt es doch in Vietnam, von reinen Tourigebieten mal abgesehen, quasi ueberall.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1242554647000

    @senorcarlos sagte:

    na, du kannst dich ja in los austoben, wo steigst du denn ab?

    Wir sind nur 3 Tage in Bangkok. Im Sheraton am Fluss.

    @jamieo sagte:

    d.h. es gibt keine Supermärkte oder ähnliches wo man Wasser, oder Getränke oder ähnliches kaufen kann,...

    Wasser, Cola, 7up, Bier und Kekse kann ich alleine auf den 4 km vom Strand nach Hoi An (sicher nicht uebertrieben) an ca. 50 nahezu identischen Strassenstaenden kaufen. Aber ich hab bisher nix gefunden, dass vom Warenangebot auch nur annaehernd an einen 7/11 herankommt, oder das mit viel Fantasie als Supermarkt durchgehen koennte. Einfach ein Laden mit fixed price (!), wo man zwischendurch mal eine Schoki oder einen Liter Milch kaufen kann.

    Liegt wohl daran, dass die Vietnamesen noch wesentlich weniger verwestlicht sind als die Thais. Essen kriegt man frisch auf dem Markt. Toepfe kriegt man in der Toepfestrasse, Reisnudeln im Reisnudeldorf. Voellig abstruse Idee, alles in einem Laden zu kaufen. :laughing:

    Das bitte nicht als jammern auffassen, ich versuch nur (aus Touri-Sicht) Unterschiede zwischen Vietnam und Thailand herauszuarbeiten. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!