• palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24303
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1357279263000

    Völlig OT, aber dennoch just-for-info: Heute Abend, 20.15h ARD+ORF2, kommt eine neue Folge von "Traumhotel" - diesmal von Myanmar......Will hier keine sinnlosen Diskussionen über den Inhalt der Sendung auslösen - die kennen wir alle...nur lediglich einen Vermerk setzen alleinig in der Hoffnung, paar schöne Landschaftsaufnahmen+ein 5-Sterne-Hotel dort zu sehen...mehr nicht!!! Also keine "Blödelsendungs-Diskussionen" bitte hier!!

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Mai: Punta Cana + Mauritius:) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:)
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1357287781000

    Traumhotel, Traumschiff, etc.  sind wirklich "völlig OT" , wenn es um "INFOS über Myanmar" geht. ;)

    Nur für den Fall, das es in nächster Zeit mal wiederholt wird:

    Vor ein paar Tagen gab's eine ca. 1/2 Jahr alte Folge von "Gesichter Asiens" zum Thema Myanmar zu sehen. Produziert vom ARD-Studio in Singapore, moderiert vom SO-Asien-Korrespondenten der ARD, Robert Hetkämper. U.a. gab es auch ein Interview mit der Freiheitsikone Aung San Suu Kyi und interessante Einblicke in das burmesische Alltagsleben.

     

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24303
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1357302898000

    Darum schrieb ich ja "OT" - da genauso User wie du hier wieder ankommen und meckern - wie immer halt!! ;)

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Mai: Punta Cana + Mauritius:) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:)
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1357305151000

    Willst Du jetzt doch diskutieren? :frowning:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1357316691000

    @Rosakaninchen Danke

    ich nehme mal an Euros zu tauschen war auch kein Thema oder?

  • Rosakaninchen
    Dabei seit: 1235260800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1357325728000

    Euros Tauschen war gar kein Thema. Der Euro war sehr beliebt. Wir hatten während der Reise größere Mengen Dollar als auch Euro am Körper, da es ja keine Geldautomaten gab (gibt?) und wir nicht wussten, was wohl eher genommen wird. Der Euro war beliebter als unsere Dollar. Wir waren 2x in der Shwedagon-Pagode, zu Beginn und zum Ende unserer Tour (übrigens hatten wir nur die Flüge von Deutschland aus gebucht, den Rest vor Ort). Beim ersten Besuch der Shwedagon konnten wir mit einem 5$-Schein bezahlen. Bei zweiten Besuch war der Herr am Eintrittshäuschen daran interessiert, mit 5 Euro bezahlt zu werden. Nach ein wenig Diskutieren konnten wir schließlich doch mit 5$ zahlen. Außerdem wurde an bestimmten Dollarscheinen "rumgemäkelt" und die Annahme wurde verweigert. Im Loose-Reiseführer wurde das für Dollarnoten mit bestimmten Buchstabenkürzeln auf der Seriennummer angekündigt (ich glaube mich zu erinnern, dass dies hauptsächlich 100$-Noten betraf), aber zwischenzeitlich waren wohl weitere Buchstabenkombinationen hinzu gekommen, die nicht angenommen werden. Hätten wir nur auf $ gesetzt, wäre es daher eng geworden. Die Euro wurden immer vorbehaltlos getauscht.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1357328895000

    100 US$-Noten mit den Kennzeichen AB und BC waren mal als Blüten im Umlauf, deshalb werden diese Buchstaben nicht gerne genommen. Ob noch weitere betroffen sind, weiß ich nicht.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • elena 2
    Dabei seit: 1296345600000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1357517905000

    Hallo zusammen,

    es reicht eine kleine Menge Dollarnoten mitzunehmen.  Wir haben die meisten Beträge in Kyat bezahlt. Lediglich die Hotelnebenkosten und mal eine Taxifahrt oder einen Ausflug, sowie einige Souvenirs haben wir in Dollars beglichen.  Euros lassen sich recht unproblematisch an den meisten Flughäfen tauschen..... und genau so wichtig, absolut problemlos ist der Rücktausch von Kyat in Euros. Der Verlust durch die Tauscherei bewegt sich im Centbereich.

    Auch hatte ich den Eindruck die Banknoten werden nicht mehr so akribisch auf ihren Zustand geprüft, man scheint das" Ganze" etwas lockerer zu sehen. Allerdings echt sollten die Scheinchen schon sein, darauf werden sie ausführlich geprüft, lach.

    Gruß Elena

  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1357577673000

    Allerdings echt sollten die Scheinchen schon sein, darauf werden sie ausführlich geprüft, lach.

    Und ich dachte ich werde meine Blüten endlich mal los

    Gut zu wissen das auch ein Rücktausch möglich ist

    Danke

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!