• tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1347109515000

    Der Pass muss schon im Original übersandt werde, denn dort hinein wird das Visum direkt angebracht. Ich habe den Pass mit Einschreiben mit Rückschein versandt.

    Bei uns ging das mit der Erteilung sehr schnell, ca. eine Woche, aber man macht sicher nichts verkehrt wenn man es einige Wochen vor Reise beantragt. Das Visum gilt ja ohnehin für 6 Monate.

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • Robert1
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1347109933000

    @panguitch und tannetania:

    Danke für eure Infos!

    Das artet ja richtig in Stress aus, und dann muss man auch noch den originalen Reisepass verschicken, den man dann vorübergehend auch nicht mehr zur Verfügung hat.....

  • Robert1
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1347365997000

    Noch drei Fragen:

    1. Wenn der Reisepass mit dem Visum an einen zurückgeschickt werden, kann diese Dokumente dann auch jemand anderes in Empfang nehmen?

    Oder kann der Reisepass nur an den Eigentümer persönlich ausgehändigt werden?

    2. Gehen auch zwei farbige Passbilder mit hellblauem Hintergrund, oder wird wirklich nur ein weißer Hintergrund akzeptiert?

    3. Den Flug habe ich nun schon gebucht. Kann es wirlich passieren, dass der Visa-Antrag abgelehnt wird?

    Gruß

    Robert

  • tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1347368177000

    Der Reisepass wurde ganz normal zurück gesandt, nix mit Einschreiben. Er wird in den Briefkasten geworfen.

    Das mit den Bildern steht doch ziemlich genau auf der HP, da würd ich mich dran halten.

    Hast du pakistanische Vorfahren? Dann hast du gute Chancen abgeleht zu werden. Ansonsten denke ich, wenn du brav alle Anträge vollständig ausfüllst, dürfte das kein Problem sein.

    Wir hatten auch erst Flug und dann Visum.

    Viel ERfolg!

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • Robert1
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1347369299000

    Danke für die Info!

    Ein Foto mit hellblauem Hintergrund hätte ich halt gehabt, schade, dass das nicht ausreicht.

    Mich wundert auch, dass selbst ein biometrisches Passfoto, das die Maße von 35 x 45 Millimetern haben muss, nicht ausreicht, weil für ein Indien-Visum ein Foto mit 50 x 50 Millimetern verlangt wird....

    Jetzt muss ich mal sehen, ob ich ein solches Foto mit 50 x 50 Millimetern am Automaten bekomme.

  • Robert1
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1347402603000

    Heute habe ich vom Reiseunternehmen ein Mekblatt zum Visum erhalten.

    Unter anderem ist dort folgender Link angegeben: http://indianvisaonline.gov.in/visa/

    Alles in allem wäre der dortige Preis 95 Euro, was unverhältnismäßig viel Geld ist.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1347407707000

    Warum besorgst du dir das Visa nicht von einem indischen Konsulat in deiner Nähe für € 50 plus € 2 surcharge plus eventuelle Portokosten?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Robert1
    Dabei seit: 1169683200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1347434692000

    @bernhard707:

    Würde ich ja gerne machen, aber Konsulate gibt es nunmal ziemlich wenige.

  • tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1347435522000

    @robert, lies doch die Beiträge nochmal von vorn an. Dort wurden schon einige örtliche Zuständigkeiten und Preise genannt.

    95 Euro ist dann doch ein bisschen viel.

    edit: seit einiger Zeit müssen für die ERteilung von Visa nicht mehr die Konsulate selbst, sondern "outgesourcte" Stellen beauftragt werden. Mit ein bisschen gegoogle findest du die für die zuständige (kleiner Tip: Indien aktuell ;) ) Kosten 50 € plus Bearbeitung.

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1347451473000

    @Robert1

    Darum schrieb ich: "plus eventuelle Portokosten"! :?

    Die Postanschrift beispielsweise des IGCS Frankfurt ist identisch mit der Konsulats.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!