• beachcomber
    Dabei seit: 1188518400000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1272466522000

    Hallo,

    Hotel Sun Zeynep (Belek) 25 Euro/Person mit AI, Kinder die Hälfte.

    Super fair, nochmals danke.

  • beachcomber
    Dabei seit: 1188518400000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1272470563000

    es wird aber immer welche geben, die unzufrieden sind aus dem einfachen grund, weil sie die hintergründe nicht druchleuchten.

    und manche versuchen es auf die mitleidsschiene:

    ich bin ein armer kranker rentner, der hilflos ist und seine medikamente braucht.

    bitte fliegt mich zurück.

     

    und wenn es dann va gibt, die erst die kleinen kinder auslfiegen, ist es auch nicht recht.

    ich verstehe die klagen der einzelnen manchmal nicht.

     

    aber das ist wohl ein weites feld.

    Es waren im Übrigen nicht diese toughen smarten Typen, die jederzeit das gesamte deutsche Reiserecht zitieren können, die in jeder Situation immer genau wissen, was zu tun ist, die sich stimm- und wort(gewalt)ig nach Unterbringung in diesem dreckigen Hotel anfangs am meisten aufgeregt haben (und am Ende doch den Schwanz eingezogen haben und in diesem Loch geblieben sind), sondern es war genau dieser zwar herz- und schwer asthma-kranke, aber dennoch sehr couragierte Rentner, der Nägel mit Köpfen gemacht hat. Der Kontakt zum Alternativ-Hotel aufgenommen, den Bus gechartert hat. Der zwei jungen Frauen, total abgebrannt, großzügig Geld aufgestockt hat, damit sie, nach zuerst allgemeiner Sammlung unter Mitreisenden, ihre relativ hohe Telefonrechnung (Erbitten von Geld aus Deutschland) bezahlen konnten. Ein weiteres älteres Ehepaar hat den beiden Frauen weitere 100 Euro geliehen, damit sie im neuen Hotel wenigstens bis zum Eintreffen der Express-Überweisung (horrende Gebühren!!) aus Deutschland ein Dach über dem Kopf hatten. Begründung: Es hätte ja auch unsere Kinder treffen können!

    Zuviel zum Thema Mitleid im zitierten Beitrag.

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1272472904000

    Gähn ... die Welt ist schon hart und ungerecht. :disappointed:

    Da bin ich ja schon froh das der "zwar herz- und schwer asthma-kranke, aber dennoch sehr couragierte Rentner" der einen Bus "gechartert" hat nicht damit auch noch Probleme gekriegt hat.

     

    Nicht auszudenken beim Bus wäre es zu einer Reifenpanne und einem damit verbunden Unglück gekommen. Es hätten sich sicherlich "Mitreisende" gefunden welche den Rentner als Organisator der ganzen Geschichte verklagt hätten ... und es hätte sich bestimmt auch noch irgendein Richter gefunden, welcher ihn zu einem "Reiseveranstalter" erklärt hätte und ob der vernachlässigten Verkehrssicherungspflichten vor Ort zu Regress verdonnert hätte.

     

    ... die Welt ist halt hart und ungerecht. :laughing:

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • susetraum
    Dabei seit: 1250640000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1272473403000

    Wir haben über Ferien gebucht - und wenn wir nicht einen tollen Hotelmanager Herrn Adnin Kurt  vom Gardenia Hotel hätten, hätten wir überhaupt nicht gewusst, was wir machen sollten. Denn diese Reisegesellschaft brachte uns doch tatsächlich die Kündigung am 18.04.2010 nachts um 0.30 Uhr - am 17.04.2010 sollten wir nach Tegel zurückfliegen. Auf der Kündigugn stand drauf, wir müssen uns auch um den Transfer und Rückflug allein kümmern.

    Aber Dank Herrn Adan wurden wir gut betreut - auch ohne Reiseleitung - die sich dann aber doch noch entschieden hat, uns am 24.04.2010 einen Flug und sogar den Transfer zu vermitteln (hatten wir ja auch gebucht Pauschlreise) Aber wirklich erst nachdem unser Hotelmanager vom Gardenia Hotel sich stark gemacht hat.

     

    [size=14px][color=#3366ff]Fazit: Hotel Gardenia immer wieder - von Ferien.de sind wir geheilt!!![/size][/color]

     

     

  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1272475670000

    Hey, Du bist im falschen Forum, und doppelt muß man es auch

    nicht einstellen!

  • rotel
    Dabei seit: 1161043200000
    Beiträge: 1011
    geschrieben 1272475773000

    Und mal ehrlich, wer noch nicht einmal Geld zum telefonieren übrig hat :( , sollte sich vielleicht das nächste Mal überlegen Urlaub auf Balkonien oder am Baggersee zu machen. :kuesse:

    “Zu viele Hunde bellen den falschen Bus(c)h an.” Homer Simpson
  • Mone72
    Dabei seit: 1193011200000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1272478840000

    @rotel sagte:

    Und mal ehrlich, wer noch nicht einmal Geld zum telefonieren übrig hat :( , sollte sich vielleicht das nächste Mal überlegen Urlaub auf Balkonien oder am Baggersee zu machen. :kuesse:

    Schon mal davon gehört, das es Menschen gibt, welche weniger Geld zur Verfügung haben, als andere???

     

    Mir ging es finanziell zB ähnlich schlecht wie genannte Damen, ich hätte auch eine solche hohe Telefonrechnung nicht bezahlen können und wäre auf finanzielle Hilfe Mitreisender angewiesen gewesen, wenn FTI sich nicht so spitzenmäßig verhalten hätte - denn ich (und damit beziehe ich mal diese beiden Frauen, sowie viele weitere Menschen in gleicher Situation ein!) habe keine liegenden Gelder auf meinem Konto, verfüge lediglich über eine EC-Karte und habe keine Visa oder anderweitig farbigen Karten, bin allein erziehend und habe einen Halbtagsjob mit 20 Stunden und entsprechend weniger Gehalt als andere.

     

    Wir sparen Monate, um 1 bis 2 mal im Jahr gemeinsam in den Urlaub zu fliegen und nehmen ein ganz bestimmtest Budget mit. Welches am Ende der Zeit bis auf einen Notgroschen (Flughafen, Rückreise etc) natürlich aufgebraucht ist - auf dem Konto liegt dann auch grad nur noch so viel Bares, wieviel ich in der verbleibenden Zeit zH noch benötige zum Leben und ich muss tatsächlich auf den nächsten Ersten warten, um wieder ausreichend flüssig zu sein.

     

    Solche sarkastischen Auslacher und Zurechtweisungen mit weisen Ratschlägen an Menschen, die finanziell nun mal nicht so gut dastehen, finde ich menschlich absolut daneben und traurig. Sorry. Geht jetzt auch nicht nur an dich rotel, sondern an Alle, die solche und ähnliche Bemerkungen hier haben fallen lassen.

     

    By the way: Mach ich hier eigentlich immer was falsch? Weil die Admins ständig die Zitate löschen in meinen Antworten...bei anderen Usern stehen diese, aber bei mir wird immer "überflüssiges Zitat entfernt". Gehe zum Antworten immer auf "zitieren". Kann mich mal Jemand aufklären? Dankeschöööön :-)

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1272479866000

    Also jetzt mal ehrlich: Wenn man die Kohle hat, um 1-2 mal pro Jahr (!) in den Urlaub zu fliegen ... dann sollte man auch das Geld für Telefonate haben. Wenn nicht, dann läuft da irgendwas verkehrt. 

    Urlaub ist und bleibt Luxus und nicht etwa elementares Grundrecht!

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • garfield1975
    Dabei seit: 1210291200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1272479986000

    @CaptainJarek : Da haben Sie es diesem urbösen Urlauber ja mal so richtig gegeben.

    Dieser ts ts. der hat es ja glatt gewagt, anderen Urlaubern zu helfen und überhaupt der behauptet ja Alt und Krank zu sein... das stimmt niemals. Ja und natürlich, weil ja die armen, armen armen, armen armen, armen armen, armen, armen, armen Reiseveranstalter überhaubt gar nichts für die Aschewolke können soll mal lieber der Urlauber am Ende dafür geradestehen (...als ob die dann eher dafür verantwortlich sind ...)

    Das geschieht ihm Recht, warum ist der auch mit einem Reiseveranstalter in den Urlaub geflogen ??

    Auch schön in diesem Thread : Die meisten sind nicht unzufrieden, weil Sie auf dem Flughafen festsaßen, von Ihrem Reiseveranstalter im Stich gelassen wurden, die Kosten allein tragen sollten oder z.T eine Woche zu spät zu Hause waren.

    Neeeeeeeeeeeeeiiiiin, DIE SIND UNZUFRIEDEN WEGEN DER NICHT DURCHLEUCHTETEN HINTERGRÜNDE Muahahahahahahahahahahaha. Sorry, aber DAS nenne ich witzig.

    Natürlich muß man solche Reiseveranstalter, die es nötig hatten, sich mit Hilfe von allerlei winkeladvokatischem Getrickse nach dem Motto "Kündigung und Weg" über solche Sachen wie die Europäische Fluggastverordnung hinwegzusetzen und Ihre Kunden allein zurückzulassen, schon verstehen; ist ja auch halb so wild, wenn die Urlauber auf dem Flughafen übernachten, brav selber für die Unterkunft löhnen oder auf einmal mittellos im Ausland herumstehen.

    Hauptsache die eigenen Felle schwimmen nicht weg. So etwas wie Aktivlegitimation bei Vertragskündigungen oder Kulanz ist ja auch total überbewertet.

    Am Ende kann man ja ne Werbung schalten, wie grossartig man die Urlauber zurückgeholt hat und was bei einem für Teufelskerle arbeiten, die ja nun die supertollste Rückholaktion seit Firmenbestehen gestemmt haben (...wozu man als Veranstalter von Pauschalreisen rechtlich verpflichtet ist).

    Überhaupt, den Leuten, die weniger Geld für den Urlaub zur Verfügung haben, sollten mal lieber zu Hause bleiben, damit solche Leute im Notfall (und wenn der Reiseveranstalter Sie stehen lässt), niemanden zur Last fallen oder sich gar Geld von Dritten leihen müssen.

    Lieber Rotel : Pietät ist kein französicher Mittelstürmer der französischen Nationalmannschaft und ja, auch Leute mit weniger Geld verreisen ab und an mal ganz gerne.

  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1272481529000

    ....,  ich gehöre auch zu den nicht so ganz gut gestellten. Reisen und Urlaub gönne ich mir dennoch. Aber doch nicht abgebrannt bis auf den letzten Cent! und die EC-Karte hat nicht mal mehr  den Plastikwert geschweige denn Deckung, und dann auch noch Kinder dabei. Na, so ein Urlaub muß ja so richtig entspannend sein.

     

    Aber macht ja nichts, man wird sich schon um mich kümmern, wenns nicht mehr weiter geht :frowning:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!