• lisa58
    Dabei seit: 1220140800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1284485824000

    Hallo, ich suche dringend Leute, die in der Zeit vom 06. - 22.04.2010 in der Türkei im Fame Residence, Lara, waren und die bestätigen können, dass FTI nicht gekündigt hat. "Shoto- Khan" wollte mir vor 6 Wochen eine Zeugenliste schicken, auf die ich bis heute warte. DANKE!

  • Gofy1
    Dabei seit: 1195084800000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1284487054000

    Nein, keine Zwischeninfo oder Ähnliches. Fti ist an einer kundenfreundlichen kommunikation nicht interessiert. 

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1284496506000

    @lisa58 sagte:

    "Shoto- Khan" wollte mir vor 6 Wochen eine Zeugenliste schicken, auf die ich bis heute warte. DANKE!

    Noch Fragen?!

    @Bernhard707: Ab morgen ist endlich der versprochene persönliche Butler da! ;)

  • Gofy1
    Dabei seit: 1195084800000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1284547045000

    Was soll der Blödsinn, den hier einige verzapfen. Wäre es nicht viel produktiver, sich über das Verhalten einiger Reiseveranstalter, gegenüber Ihren Kunden, zu diskutieren. Mein Eindruck ist, daß es ein ziemlich abgeschotterter Markt ist, der sich kaum von anderen regulierten Märkten, z.B. Apotheken, unterscheidet. Das Verhalten von Fti deutet darauf hin, Kommunikation unerwünscht. Deshalb ist für mich dieses Forum die einzige Möglichkeit, meine Meinung dem Reiseveranstalter mitzuteilen. Vielleicht liest er ja doch mit. Vielleicht merkt er ja doch, daß einige Kritikpunkte berechtigt sind. Aber wahrscheinlich ist denen das egal, der blöde Kunde bucht ja doch wieder bei ihm, mangels ernsthafter Konkurenz, da sich die Preise nur minimal unterscheiden.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1284564476000

    @gofy

    hier wird doch die ganze zeit diskutiert.

    die zwischenanmerkungen kommen daher, dass man manchen usern ca. alle 3 seiten unterstellt, sie würden für fti arbeiten oder pr arbeit leisten.

    da darf ein bißchen ironie doch erlaubt sein.

     

    nichtsdestotrotz wundert es mich wirklich, dass sich der user "shoto kan", der im sommer so vehement auf seine zeugenliste bestanden hat, nicht bei den anderen meldet.

    vielleicht war es ihm nur wichig, dass er eine zeugenliste hat?!?!?????

    man weiß es nicht.

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1284566441000

    ...oder ihm ist klar geworden, dass diese Zeugenliste FTI nicht beeindrucken wird und auch vor einem Amtsgericht den Richter wenig interessiert.

    "Gofy1: ...Wäre es nicht viel produktiver, sich über das Verhalten einiger Reiseveranstalter, gegenüber Ihren Kunden, zu diskutieren..."

    Was soll es bringen?

    Nehmen wir mal an sämtliche Kritikpunkte an RV werden positiv umgesetzt:

    - Individuelle Kundenbetreuung, in diesem spezifischen Fall auch die Übernahme der Kosten aus Kulanz.

    - Strikte Einhaltung der gebuchten Flugzeiten - am liebsten hin am frühen Vormittag und zurück am späten Nachmittag.

    - Keine Zusammenlegung von Flügen mehr etc.

    Die Folge:

    - Ein Preisanstieg der Pauschalreisen und absehbar dadurch zurückgehende Buchungszahlen.

    Die Konsequenz der RV

    - Ein neuer xxx-Veranstalter wird aus der Taufe gehoben, der all dies eben nicht garantiert, aber zu Schnäppchenpreisen seine Reisen anbietet.

    Und fleissig werden diese dann auch gebucht, denn 'Geiz ist geil'

    Im konkreten Fall handelt es sich ja nun eindeutig um höhere Gewalt. Eine interessante Frage wäre, ob FTI mittlerweile eine nachvollziehbare Aufschlüsselung der anteiligen Kosten vorgenommen hat, denn dazu sind sie verpflichtet.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Gofy1
    Dabei seit: 1195084800000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1284576187000

    Eine genaue, nachvollziehbare Aufschlüsselung der Forderung erfolgte bisher nicht, was ja nur meine These über Kommunikationsfeindlichkeit bestätigt. 

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1284577105000

    Weniger eine Sache der Kommunikation sondern einfach der Rechtslage.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • freerik
    Dabei seit: 1269561600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1284677523000

    @gastwirt sagte:

    Wer diesen, meinen Rat von Seite 43 befolgt hat, hat, wie ich sehe, keinen Fehler gemacht :p

    So sieht's aus! Wobei ich mich bisher schon fast ein wenig darüber ärgere einen weiteren Einspruch abgeschickt zu haben statt auf eine Mahnung zu warten. Eine Antwort von FTI steht noch aus. Das Porto hätte ich mir wohl sparen können. (55 Cent hin oder her, von nix kommt nix...)

  • freerik
    Dabei seit: 1269561600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1284677698000

    @bernhard707 sagte:

    Im konkreten Fall handelt es sich ja nun eindeutig um höhere Gewalt. Eine interessante Frage wäre, ob FTI mittlerweile eine nachvollziehbare Aufschlüsselung der anteiligen Kosten vorgenommen hat, denn dazu sind sie verpflichtet.

    Nanu? Eine Schelte von bernhard707 gegen FTI? Biste jetzt doch auf der Seite der Guten?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!