• Petruschka
    Dabei seit: 1125878400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1155018534000

    Hallo!

    Ich bin vor 2 Jahren mit Schauinsland nach Teneriffa geflogen und muss sagen, der Urlaub war Tip Top, von Anfang bis Ende. Hotel war super, Flughafentransfer funktonierte wunderbar und ohne Wartezeiten. Nichts zu meckern. Urlaub"betreuung" vor Ort nehmen wir allerding nie in Anspruch dazu kann ich leider nichts sagen.

    Viele GRüße,

    Petra

    Immer wenn Du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.
  • susi026
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1155551025000

    Hallöchen

    Wir sind jetzt auch vom 4.8.-11.8.06 mit Schau ins Land reisen nach Tunesien gefahren. Es hat alles super geklappt..man bekam die Rechnung,ca. 3 wochen vor Abreise bekamen wir die vollständigen und richtigen Reiseunterlagen. In Tunesien klappte auch alles gut...wir wurden vom Flughafen abgeholt..allerdings war unser Bus schon weg, das lag aber an den Busfahrer..da unser Flug verspätung hatte, dann noch halbe std. an Passkontrolle. dann wurden wir von einen anderen Bus ( its ) mitgenommen und der wartete erst noch ne std bis es los ging.

    Im Hotel klappte alles gut, es lag auch ne Informationsmappe aus mit Reisetipps, Informationen übers Land und die Abreiseinformationen, wann man mit den Bus wieder abgeholt wird zum Flughafen, das klappte alles perfekt. Ich würde wieder über Schauinsland buchen. Also keine angst.

    lg susi

  • Goldman
    Dabei seit: 1099526400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1155632424000

    @'holzwurm' sagte:

    Hallo Günter,

    die Anfrage damals von mir bei diesem Reiseveranstalter war kein Lastminute sondern ein Frühbucher im Frühjahr für den Herbst.

    Gruß

    holzwurm

    Auch hier ist es so mit den Flügen, besonders am Wochenende zahlt man schnell mehr z.B. bei Städtereisen.

    Das Hotel ist also nicht das Problem sondern der Flug, nur mal als Beispiel :

    Reise A : Flug mit AB nach Kopenhagen Return 58,- Hotel 150,- Berabeitung von SLR 30,- = 238,-

    Reise B : Flug mit AB nach Kopenhagen Return 129,- Hotel 150,-

    Berabeitung von SLR 30,- = 309,-

    Soll heißen, das SLR keine großen Flugkontigente kauft und in der Preisgestalltung sehr flexibel ist, d.h. sie verdienen "nur" an einem Festbetrag. In den Katalgen steht deshalb auch immer "ab".

    Wenn ich SLR buche dann nur Hotel und Transfer, die Flüge bekomme ich woanders meistens günstiger

    Wellen, Sonne, Strand und Meer, was will der Surfer mehr
  • fraggle6789
    Dabei seit: 1156896000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1156959581000

    Hallo zusammen!

    Nachdem ich schon einige Zeit hier mitgelesen habe, schreibe ich nun meinen ersten Beitrag.

    Habe auch bei Schauinsland gebucht und war etwas verwundert, als ich vier Wochen vor Abreise bereits eine Zahlungserinnerung für die Restzahlung bekommen habe, obwohl diese laut Rechnung drei Wochen vor Reisebeginn bei denen eingegangen sein muss. Da ich meine Rechnungen immer eher überpünktlich bezahle, halte ich ein solches Geschäftsgebahren für bedenklich.

    Ansonsten sind die Ansichten zu SLR hier im Thema ja sehr gemischt. Mal sehen, was mich in Mexiko erwartet ;-)

    Gruß, fraggle6789

  • TDSCC
    Dabei seit: 1136505600000
    Beiträge: 1123
    geschrieben 1158315936000

    Ich habe keine Erfahrungen mit SchauinsLandreisen, aber ich durfte von Gästen in unserem Hotel erfahren, dass sie z.B. an der Hotelschranke abgesetzt wurden und ihre Koffer dann ca. 250m bis zum Hoteleingang / Rezeption selbst ziehen durften bzw. sich selbst überlassen wurden, wohingegen alle anderen DURCH die Hotelschranke gefahren wurden - bis zum Eingangsportal. Ist ja nur eine Kleinigkeit, aber wohl für einige sehr entscheidend, wie der Urlaub beginnt ;)

    "Manche Menschen haben einen Gesichtskreis vom Radius Null und nennen ihn ihren Standpunkt."
  • carry-loewe
    Dabei seit: 1157587200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1160136261000

    Hallo alle zusammen!

    Hier ein ganz frischer Beitrag zu Schauinsland.

    Wir sind gestern erst aus Ägypten wieder gekommen und wir haben nur schlechte Erfahrung mit SLR gemacht :(.

    Wir waren im Iberotel Saraya Suite Resort in Hugharda/ Makadi Bay. Als wir im August das Hotel buchten hatten wir uns vorher über die AI Angebote aller Reiseveranstalter und zusätzlich über die Verpflegungsarten dierekt über die Hotelkette informiert. TUI und SLR boten die gleichen Leistungen an AI "Pharao Club", der Unterschiedwar nur das es bei TUI für 14 Tage rund 500 Euro mehr kosten sollte. Alle anderen boten nur normales AI. ALso haben wir über SLR gebucht.

    Im Vorfeld lief alles wunder bar. Reiseunterlagen waren pünktlich da, Abholung am Flughafen und Transfer klappte auch super, aber dann die Überraschung im Hotel.

    Die beschriebenen Zusatzleistungen wie Bademantel, Hausschuhe, Minibar und vieles mehr waren nicht vorhanden. Als ich darauf mit dem deutschen Reisebetreuer telefonierte erklärte er mir das SLR nur die einfachen AI-Leistungen bucht. Dieses Problem sei schon entwas länger bekannt. WIr sollten aber erst mal mit unserem Reiseleiter sprechen und wenn er da nichts machen wollte könnten wir uns noch mal an ihn wenden und wir würden dann schon eine Lösung für das Problem finden.

    Das haben wir dann am nächsten Tag auch probiert.

    Wir waren drei Paare die auf ihn warteten. Der gute Mann kam nuch dazu uns kurz zu begrüßen. Die andern Paare hatten nämlich das selbe Problem. Und die einzige Aussage die von ihm kam war: Das Problem wäre bekannt, die Hotelleistungen im Katalog und im Internet wären falsch. Wir hätten nur AI, sollten einfach den Mängelzettel ausfüllen, es akzeptieren und den Urlaub geniesen. Reklamationen per Telefon nach Deutschland währen nur teuer und brächten nichts. Wir kämen ja auch sonst zu nichts und er hätte ja nicht so viel Zeit."

    Er kam auch wirklich zu nichts anderem weil wir alle und das so ja nicht gefallen lassen wolten. Wir hatten uns alle in Deutschland telefonisch bestätigen lassen das wir diese Leistung wirklich bekommen.

    Nach dem ich dann in meinen Mängelzettel geschrieben hatte, das die Reiseleitung vor Ort nicht bereit ist uns bei der Problemlösung zu helfen ist er fast aus der Haut gefahren und wollte es so nicht unterschreiben. Nach einem Telefonat mit seinem CHef hat er uns dann angeboten in ein anderes Hotel umzubuchen. Was wir aber so nicht wollten, da die Familie meines Mannes im Nachbarhotel war und SLR an der Makadi Bay keine weiteren Hotels im Angebot hat.

    Als er uns dann verlassen wollte sprangen in der Hotellobby noch zwei Paare auf und sprachen in auf das selbe Problem an. Er blieb aber nicht mit denen bei uns ind der Nähe sondern ging in einen anderen Raum damit wir das nicht mitbekommen.

    Später haben wir uns dann mit ihnen unterhalten und erfahren, das sie schon seit 4 Tagen versuchen ihre Leistungen so zu bekommen wir die gebucht worden sind.

    Somit waren wir schon 5 betroffenen Paare.

    Direkt im Anschluß setzte ich mich dan mit Herrn Peters vom Hotel noch mal in Verbindung. Er kam dann auch diekt um alles mit uns zu klären.

    Er sagte natürlich das dieses Problem nicht vom Hotel käme, sondern daher wie SLR die Zimmer mit den Leistungen buchen würde. Ab November wäre aber der Vertag geändert und dann wäre diese Leistung normal buchbar. Damit wir aber jetzt einen schönen Uralub geniessen können, würde er die Leistungen für uns alle einbuchen und selber über SLR abrechnen.

    Als unser REiseleiter am nächsten Tag noch mal vorbei kam, war auf einmal keine Rede mehr davon in ein anderes Hotel zu ziehen, da wir ja alle mit dem Hotel soweit zufrieden waren. Als wir dan im mitteilten das das Hotel reagiert hat, war er erst sprachlos und und fragte dann natürlich nach den Hintergründen. Die haben wir nach anraten vom Reisebetreuer des Hotels im natürlich mitgeteilt. Danach ist er gegangen.

    Tage später haben wir dann erfahren das es wohl noch einen richtigen Streit zwischen ihm und dem Gästebetreuer gegeben hat.

    Als ich heute morgen die Hotelinformation von SLR im Internet mir ansah war sie auch schön geändert, was sie bis am Tag unseres Abfluges noch nict war. Wir haben zwar nur einen Tag auf unsere Leistungen verzichten müssen, aber da das ja eindeutig vorteuschung falscher Tatsachen war haben wir heute Abend noch einen TErmin beim Rechtsanwalt. Und wir sind nicht die Einzigen, mit zwei der anderen Paare stehen wir auch im Kontakt und haben auch die Adressen ausgetauscht. Mal sehen was sich da ergibt.

    Mein Fazit aus der ganzen Geschichte ist, nie wieder SLR. Vorallem da meine Stiefmutter fast zur selben Zeit über SLR auf Mallarca war und das auch nicht alles so gelaufen ist wie es Angeboten wurde.

    :disappointed:

  • Grigor
    Dabei seit: 1099958400000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1160735804000

    Hallo zusammen,

    leider hatten wir Anfang des Jahres auch "Schwierigkeiten" mit SLR. Wir waren in Mexiko. Die Reiseabwicklung (Buchung, Transfer) war ok, keine Beanstandungen. Leider war die Reiseleitung vor Ort (Hola Tours) sehr schlecht und die Betreuung wirklich schlecht. Eine Anmeldung für eine Rundreise wurde vergessen, weil sie nicht weiter gereicht wurde. Wir haben 1 Stunde gewartet und haben dann erfahren, dass wir vergessen wurden. Leider gab es auch keine Entschädigungen, nicht einmal ein Versuch, die Sache wieder gut zu machen.

    Sehr geärgert hat mich auch die Reaktion von SLR. Ich habe SLR den Vorfall schriftlich geschildert und lediglich meine Enttäuschung dargestellt (es war keine Rede von irgendwelchen Ansprüchen auf Erstattung vom Reisepreis o.ä.). Als Antwort habe ich einen Brief bekommen, worin allerdings nur drin stand, dass SLR diesen Vorfall nicht zu verantworten hat, da der lokale Reiseveranstalter dafür zuständig ist und aus diesem Grund keine Kostenerstattung möglich ist. Keine Entschuldigung o.ä.

    Ich fand einfach sehr traurig, dass die CRM-Abteilung nicht mächtig ist zu lesen und zu verstehen, was ich mit meiner Stellungnahme ausdrücken wollte.

    Wir werden nicht mehr über SLR buchen, da es auf mich nicht den Eindruck gemacht hat, dass SLR großen Wert auf Kundenbindung legt.

    Gruß, Grigor

  • alexj
    Dabei seit: 1231372800000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1160776750000

    Tja ich kann nix schlechtes über SLR berichten! 2 mal gute Erfahrungen gemacht mit einer last minute Reise innerhalb Europas. (Anders würde ich da auch nicht buchen).

    Haben auch schon ganz ordentlich dabei gespart.

    ok, die Reíseleitung ist nicht übermäßig oft im Hotel (3mal die Woche ca. 1 Stunde), aber das reicht uns. Und die Autovermietungsgesellschaft, die mit denen zusammen arbeitet, war irgendwie net soo prickelnd, wenn ich mir unseren klapprigen Jeep in Erinnerung rufe :? naja aber wir haben es überlebt.

    ansonsten konnten wir wirklich nix negatives feststellen.

    entweder hatten wir beide male großes Glück oder aber... naja weiß ich auch nicht. wahrscheinlich doch Glück! :D

  • Frunan
    Dabei seit: 1137801600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1160898301000

    Hallo,wir sind zwar nicht mit SLR gereist,möchte aber trotzdem einen Kommentar abgeben.

    Waren im Februar in der Dom.-Rep.und hatten am Abreisetag wegen zwei defekter Maschinen 14 Std.verspätung.Unsere Zimmer wurden von Jahn-Reisen bis zur Abreise verlängert.

    SLR Gäste mußten für die Verlängerungsnacht in ein anderes Hotel umziehen,na da kam Freude auf!

  • zheos
    Dabei seit: 1161216000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1161542979000

    hallo an alle,

    ich war reiseleiter viele viele jahre und bin jetzt i. ruhestand! eure negativen bewertungen-besonderst ueber slr bewegt mich sehr. ich glaube das die jenigen der negativen bewertungen schon mit der frankfurter liste im urlaub fliegen. zu hause den kitt aus den fenstern ******* und dann hier auf die kac...hauen! bitte, bitte bleibt doch in deutschland und verschont uns mit eurer anwesenheit!

    zheos

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!