• de la Diva
    Dabei seit: 1395878400000
    Beiträge: 297
    geschrieben 1405538366000

    @Breitbach

    Ja , wenn die Airline ihren Flug storniert, kann der RV nicht liefern...aber er hatte ja einen Ersatz.

    Wenn man unumstößliche Flugzeiten will, sollte man einen Privatjet mieten.....aber auch da kann es anders kommen......

    Das "Vorort-Personal" hat ganz sicher ganz viele VIP's zu betreuen.....und jeder möchte der Einzige sein....war schließlich teurer als 19,99 €...da kann m an das erwarten.

    Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem. ' CJS' ;o)
  • Breitbach
    Dabei seit: 1113868800000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1405540612000

    man kann jede Minderleistung irgendwie entschuldigen.

    Man kann sie auch kommentieren, was ich tue.

    Nur, mich interessieren die Argumente anderer genauso wenig wie deren Leidensfähigkeit und das habe ich schon deutlich zum Ausdruck gebracht.

    Ich habe meine Überzeugung in dieser Sache.

    Warum also immer noch diese unsäglichen Versuche mich darauf anzusprechen ?

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3049
    geschrieben 1405540914000

    Aus welchem Grund schreibst Du dann im Forum?

    Und verbreitest Vermutungen, die so manchen User in die Irre führen dürften?

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16083
    geschrieben 1405584829000

    "Ganz sicher nicht falsch" ;) macht es der geschätzte Verbraucher wenn er rechtliche Gegebenheiten (welche übrigens selbst für einen durchschnittlich begabten Schimpansen verständlich sind), organisatorische Notwendigkeiten (zugegebenerweise teils etwas "komplexer" ) und wirtschaftliche Zwänge versteht und respektiert.

    Richtig, ebenso nichts falsch macht der RV (wahlweise auch immer wieder gerne die Airline) wenn er liefert was vereinbart wurde...da "Verfehlungen" (welche aufgrund eindeutiger Rechtslage letztlich nicht einmal welche sind) mengenmäßig aber im "untersten Prozentbereich" stattfinden, sollten einige Bälle mal einfach etwas flacher gehalten werden. Einige user und Möchtegern-Verbrauchgerschützer tun gerade so, als wenn die "Touristikmafia" mutwillig und bösartig "jeden 2. kreuzarmen Urlauber" abzieht und bewußt benachteilig - und dies ist einfach Vollmumpitz!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Breitbach
    Dabei seit: 1113868800000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1405603153000

    Amüsant, wenn sich selbsternannte "Tourismusmafia"-Schützer mit teils unterirdischen Formulierungen zu Wort melden und dabei für ihre Formulierungen die Unterstützung von Schimpansen benötigen.

    Spekulationen darüber wie der RV seine logistischen Probleme lösen (könnte) können gerne die darin "erfahrenen" Foristen untereinander ausdiskutieren. Wer sich an der Kommentierung bzw. Hinterfragen der Schilderungen betroffener User wie der RV diese Probleme löst oder - natürlich ganz vertragsgemäß - auf seine Kunden abwälzt, stört und "wirtschaftliche Zwänge" oder "organisatorische Gegebenheiten" des RV als gottgegeben hinnimmt, darf sich gerne in seiner Kritiklosigkeit häuslich einrichten.

    Die Bandbreite der Ansichten über dasselbe Thema verändern derartige Tiraden nicht.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16083
    geschrieben 1405604406000

    Schön, das man Dir mit so einfachen Mitteln eine Freude bereiten und Dich amüsieren kann ;) ...

    ...und anschließend zu dem Schluß kommen muß, daß Du die Materie anscheinend nicht wirklich überschaust.

    Dies ist auch nicht zwingend notwendig ;) und sowohl Deine Meinung, alsauch Deine eingeschränkte Sichtweise einzigst auf "Ergebnisse", nicht aber auf Begründungen für diese sowie deren rechtliche Relevanz Wert zu legen, sei Dir gerne überlassen.

    Nur bedenke bitte, daß der Anspruch dieses Forums (de facto eine nicht ganz unerhebliche Meinungsbildungsplattform auf dem Markt) "etwas höher" liegt als ständige Kritk auf der "Basis" :D "ich habe meine Meinung und darüber diskutiere ich nicht".

    Edit:

    Komischerweise "diskutierst" Du diese dann doch immer wieder und ich darf die Fragen von @Mam62 aufgreifen:

    "Aus welchem Grund schreibst Du dann im Forum?

    Und verbreitest Vermutungen, die so manchen User in die Irre führen dürften?"

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1405608183000

    Lieber Breitbach,

    was soll ein RV also tun, wenn ein Flug gecancelt wird?

    Du willst zwar nicht diskutieren, aber eine realistische Lösung wirst du wohl parat haben, oder?

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Breitbach
    Dabei seit: 1113868800000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1405608242000

    meine Gründe habe ich genannt.

    "Und verbreitest Vermutungen, die so manchen User in die Irre führen dürften?"

    Mit Fehlinterpretationen meiner Kommentare setze ich mich nicht auseinander, es wurden bisher auch keine konkreten aber allenthalben rhetorische, sinnentleerte Frage dazu gestellt, die sich zudem jeder user selbst beantworten kann.

    Es steht wohl außer Frage wer sich hier vérzweifelt um die alleinige Deutungshoheit bemüht.

    Auf dem Niveau "...daß Du die Materie anscheinend nicht wirklich überschaust." diskutiere mal mit "Gleichgesinnten".

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16684
    geschrieben 1405608439000

    Breitbach

    Die Bandbreite der Ansichten über dasselbe Thema verändern derartige Tiraden nicht.

    Stimmt. Die deinigen im Übrigen auch nicht...

    .... wobei es dir ja anscheinend nicht um einen Veranstalter speziell geht (hier SIL) - sondern um die Veranstalter an sich.

    So liest es sich im Forum "Meinungen zu reiserechtlichen Fragen", so liest es sich im Nachbarthread.

    Selbstverständlich bleibt dir deine Überzeugung unbenommen- wobei deine Formulierung  "Touristenmafia" bzw. "Touristenmafia"-Schützer für mich schon über das noch Akzeptierbare hinausgeht.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16083
    geschrieben 1405608515000

    Alfred, komm, wir lassen es einfach...manche user disqualifizieren sich halt gerne selbst.

    "Er/sie/es" scheint Argumentationen, Erklärungen und rechtlichen Gegebenheiten gegenüber völlig resistent zu sein und/oder erkennt diese nicht einmal im Ansatz.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!