• Marcel1965
    Dabei seit: 1380240000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1447683012000

    ja mir ist dat gleiche heute passiert! Mediwelt reagiert gar nicht mehr auf Telefonaten oder uber email..............kannst du mir die nummer von Zurich-Karea nennen? Dan rufe ich dort an.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1447683843000

    Eben weil Du "Angst" hast mein Hinweis darauf, daß es nichts außergewöhnliches wäre, wenn die Zahlung nicht "sofort" erfolgt...um ehrlich zu sein, sind hier "Wochen" völlig normal in der Abwicklung (auch bei anderen RV).

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Cveaty69
    Dabei seit: 1447632000000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1447687767000

    Hallo

    Diesen Samstag wurde unsere Reise ( 18.11. sollte es auf Gran canaria gehen ) von Mediwelt ohne Angabe von Gründen storniert .

    von ab in den Urlaub habe ich soeben erfahren , das Unternehmen wurde aufgelöst . 

    Angenommen , sie überweisen nicht wie versprochen ️das bereite komplett gezahlte Geld zurück .... Gegen wen kann dann mein Anwalt was einfordern , wenn es die nicht mehr gibt ?so eine SAUERREI ... So kurzfristig paar Tage davor ... und kein Geld da um was neues zu buchen .... Ab heute 2 Wochen UrLaub ... Gibt es eine facebook Gruppe über dieses Thema ?

    lg

  • Cveaty69
    Dabei seit: 1447632000000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1447688072000

    Bitte den Button Beitrag verfassen nutzen

    @sabine jb:

    ... Ich bin auch völlig geschockt .... Am Mittwoch wollten wir fliegen ... vorgestern kam per Mail die Stornierung mit der bitte um kontodaten ,.. Und seit dem tot !

  • sabine jb
    Dabei seit: 1447200000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1447688269000

    in der mail von mediwelt heißt es, daß der reisepreis erstattet wird, das war am donnerstag-hab´auch , wie gewünscht eine mail mit den kontodaten als antwort gesendet-bisher  keine lesebestätigung

    am samstag den gleichen urlaub zum 2.x gebucht

  • sabine jb
    Dabei seit: 1447200000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1447688458000

    ja, im moment ist niemand da der sich für das telefon zuständig fühlt.... entweder dauerbesetzt oder es geht einfach keiner ran

  • Cveaty69
    Dabei seit: 1447632000000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1447688492000

    Bitte den Button Beitrag verfassen nutzen

    @sabine jb:

    .... Ärgerlich halt , wenn man das Geld für eine 2. Buchung nicht übrig hat und erst auf für Rückerstattung warten muss . Und das geht wohl schon länger bei Mediwelt und wir erfahren es erst 4 Tage vor Abflug ...

  • Cveaty69
    Dabei seit: 1447632000000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1447688937000

    Warten oder direkt dem Anwalt übergeben ?

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1447688973000

    @Cveaty69:

    a)

    MediWelt wurde nicht aufgelöst, sondern soll liquidiert werden. Solchen Feinheiten sollten unbedingt beachtet werden.

    b)

    Ja, beim Fratzenbuch ist z.B. auf der MediWelt Seite schon einiges nachzulesen. Leider in der überwiegenden Mehrzahl reichlich (nennen wir es mal) "emotionale" nun ja "Beiträge" die so in der Form niemanden weiterbringen!

    c)

    Vielleicht könnte(!?) es ja auch daran liegen, daß aktuell keine Reaktionen kommen und eine Nichterreichbarkeit gegeben ist, daß zuviel Arbeit auf zuviele Leute eingestürzt ist und die in Ruhe nacheinander nach einem bestimmten zeitlichen Zuordnungssystem abgearbeitet werden. So verständlich Ärger/Sorge der betroffenen Urlauber ist, "hlfreich"/beschleunigend waren/sind Mail- und Anrufbelagerungen noch nie - im Gegenteil!

    Kleiner Tipp noch dazu: Beschimpfungen am Telefon (die Sachbearbeiter können übrigens am wenigsten dafür!) führen in vielen Fällen zu einem "So, Du wanderst jetzt nach unten in den Stapel und wartest!"

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1447689199000

    Ein seriöser Anwalt wird als Antwort geben "Das Unternehmen befindet sich auf dem Weg in die Liquidation, da ist Geduld angesagt!"

    Zudem ist eines zu beachten:

    Sobald ein Anwalt gegenüber dem Unternehmen in Erscheinung tritt, wandert das ganze mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit (sonst bei anderen Vorgängen üblich, vermutlich wird dies auch hier so gehandhabt) von der Service-Abteilung in die Rechtsabteilung...und das ist spätestens dann für eine "zügige Bearbeitung" komplett kontra-produktiv!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!