• UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1249980037000

    "ein Gläschen Kölsch"  :frowning:

    Das sind (nur) 0,2 Ltr, reicht kaum zum trinken, maximal zum "runterspülen".

    Fragt man einen guten kölschen Freund (120 Kilo) von mir, wieviel Kölsch er denn an einem Abend trinkt, gibt er als Antwort: " Ja so um die jute Zwanzisch sind et dann immer".

    Ich würde dann in einem Rot/Weissen Auto mit blauen Lampen liegen. Er kann dann immer noch gut aufrecht gehen.

    Das war OT, zurück zu den Versicherungen.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 749
    geschrieben 1249989688000

    @helvetia123: Hallo! Ich habe auch die Mastercard Gold von der Sparkasse und finde die Leistungen absolut top! Ich empfehle diese Karte auch immer gerne weiter!

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1249992115000

    @Herzerl + @helvetia123

    Hallo zusammen.

     

    Wie gut oder sehr gut die Karte ist, ist abhängig von den Leistungen, aber auch von der Jahresgebühr. Die beträgt wieviel Euro ?

    Und wieviel mitreisende Personen sind in den Versicherungsleistungen einbezogen ?

    Wichtige Parameter, um die Leistungen der Karte zu beurteilen.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 749
    geschrieben 1249994368000

    Jahresgebühr: 60,-- €

    Mitversichert: Ehepartner bzw. Lebenspartner (wichtig, wenn nicht verheiratet)

                        Kinder weiß ich nicht (haben keine)

    Die Auslandskrankenversicherung gilt das ganze Jahr und für mich mit das wichtigste ist: ich brauche den Urlaub NICHT mit der Karte bezahlen, die Versicherungen gelten immer.

    Als wir die Karte noch nicht hatten, haben wir für eine Reiserücktrittversicherung bereits 40 € bezahlt, sowie 2x Auslandskrankenversicherung 8 €/Jahr, also dann hat  sich die Karte bei einmal Urlaub schon rentiert. Wir fliegen meist 2x im Jahr weiter weg und ab und an sind wir auch im nahen Ausland am Wochenende, für uns ist diese Kreditkarte perfekt!

    Ein Auto-Schutzbrief ist auch dabei, d. h. ADAC können wir uns auch sparen.

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • helvetia123
    Dabei seit: 1224028800000
    Beiträge: 573
    geschrieben 1249995894000

    @Herzerl sagte:

    @helvetia123: Hallo! Ich habe auch die Mastercard Gold von der Sparkasse und finde die Leistungen absolut top! Ich empfehle diese Karte auch immer gerne weiter!

      

    Danke Herzl, danke Hans,

    zwischenzeitlich habe ich auch recheriert und war doch überrascht, was diese Karte bietet, zumal sie bei meinem Girokontomodell enthalten ist.

    Habe mir gestern mal die ganzen Notfallnummern ausgedruckt und in der Zentrale Düsseldorf angerufen. Die Dame hat mich richtig fit gemacht für den Enstfall. Mit dieser Karte bin ich rundum gut versicherert, das habe ich so im Gefühl. Vor allem habe ich hier das Gefühl, dass sie nicht tricksen wollen. Klar wurde mir erklärt, wie ich mich im Ernstfall verhalten soll und das war sehr interessant.

    P.S. Herzl/Kinder sind bis zum 25. Lebensjahr mitversichert, wenn sie wirtschaftlich abhängig sind von den Eltern.

    Freundliche Grüße aus Baden Württemberg sendet Horst
  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1250082087000

    Wir buchen NIE irgendeine Versicherung dazu. Wozu auch? Habe eine Rechtschutz sowie ÖAMTC (Reiserückholvers. inkl.) und die Reisegepäckversicherung ist sinnlos.

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • helvetia123
    Dabei seit: 1224028800000
    Beiträge: 573
    geschrieben 1250084578000

    Wie ich sehe, ist das ein Anbieter aus Österreich. ÖAMTC holt Dich zurück........aber was ist, wenn Du vor Ort ärztliche Hilfe benötigst?

    Freundliche Grüße aus Baden Württemberg sendet Horst
  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1250196395000

    das macht nix, ich reiche die rechnungen dann bei meiner versicherung ein und bekomme ALLE kosten retour.

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • Maggy2012
    Dabei seit: 1421280000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1421326423000

    Überflüssiges Zitat entfernt, nutze bitte den Button Beitrag verfassen

    @Wauzi

    Ich gebe Dir Recht, dass es sehr schwer ist hier den Überblick zu behalten. Viele Leistungen werden von vielen Policen übergreifend angeboten. Daher würde ich eher auf eine Gebpäckversicherung verzichten. Dieses wird in der Regel von der Hausratversicherung mit abgesichert. Eine separte Reiseunfallversicherung ist nicht notwenig, wenn eine private Unfallversicherung besteht. Von einer Notrufversicherung habe ich bisher noch nicht s gehöhrt. Vielleicht kann Dir auch xxeditiertxx

    hier weiterhelfen.

  • xxxDU47057xxx
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1421327141000

    @maggy

    Benutze nicht dauernd die Zitat-Funktion :?

    Und dann solltest Du schon darauf achten was Du schreibst. Eine Hausratversicherung ist nicht zwangsläufig für dein Gepäck im Urlaub verantwortlich!!!

    Hierzu gibt es eine recht gute Übersicht, was ggf. versichert ist. Schau Dir mal diese Seite an.

    März 2016 ✈ New York// November 2016 ✈ ???
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!