• Wauzi
    Dabei seit: 1152403200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1246024651000

    Hallo,

    ich arbeite mich gerade durch den Online-Dschungel zum Thema Reiseversicherungen.

    Mittlerweile bin ich allerdings etwas ratlos, denn das Angeobt ist ja recht groß.

    Was wir auf jeden Fall möchten, ist eine Reiserücktrittversicherung und eine Auslandskrankenversicherung (halten wir für am wichtigsten).

    Daher meine Frage: braucht man auch die anderen Versicherungen, wie z. B. "Urlaubsgarantie" (Reiseabbruch), Gepäckversicherung, Reiseunfallversicherung, Reise-Notruf-Versicherung,..... und was es sonst noch so alles gibt.

    Ach ja: wir sind 2 Erwachsene und 2 Kinder.

    Viele Grüße,

    Wauzi

  • Taleo
    Dabei seit: 1175126400000
    Beiträge: 252
    geschrieben 1246031804000

    Zu der Reiserücktritt und Reisekrankenversicherung würde ich schon noch eine Reisegepäckversicherung und Reiseabbruchvers. abschließen.

    Ich hab immer Angst, dass auf dem Hinflug das Gepäck abhanden kommt, und ohne Versicherung wär das echt blöd.

    Normalerweise könnt ihr als Familie auch so ein Kombipaket an Vesicherungen kaufen. Da ist alles drin, was man braucht.

    LG

    Tanja

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1246037215000

    reiserücktritt und auslandsreise kv sind wichtig.

    reiseabbruch:kommt drauf an. wenn ihr weit weg fliegt und länger als eine woch fahrt, würde ich die schon abschließen.

    wenn z.b. wirklich im schlimmsten fall ein todesfall in der familie ist, kann man dann schnell zurück. wenn man aber sowieso nur eine woche irgendwo bleibt, wo sowieso jeden tag ein flug für ein paar euronen buchbar ist, dann würde ich es lassen.

    reisegepäck: kommt auf die bedingungen an. in den wenigsten fällen hat man versicherungsschutz.

    reiseunfall: ihr habt sicherlich eine "normale" unfallversicherung.die gilt in den häufigsten fällen weltweit und 24 stunden am tag.

    von daher ist eine spezielle reiseunfallvers. nicht nötig.

    lass dich doch mal in deinem versicherungsbüro deines vertrauens beraten.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1246047546000

    Die Auslandsreise-Krankenversicherung ist in der Tat am wichtigsten.

    Reiserücktrittskosten-Versicherung:

    je weiter der Abreisetermin in der Zukunft liegt, umso mehr kann passieren.

    Für wenig Geld mehr kann man Reiseabruch einschließen.

    Reisegepäck, Reiseunfall, Reisehaftpflicht sind id.R. überflüssig.

    Sofern man eine hat, gilt die private Unfallversicherung weltweit rund um die Uhr;

    ebenso die private Haftpflichtversicherung (begrenzt auf 12 Monate).

    Reisegepäck:

    Wenn das Gepäck abhanden kommt (wie Taleo schreibt), ist erst einmal die Fluggesellschaft zuständig.

    Am Urlaubsort sind die Sachen im Rahmen der Außenversicherung in der Hausratversicherung gegen die gleichen Risiken versichert: Einbruchdiebstahl, Raub, Feuer etc.

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1246089323000

    Das war gut erklärt.

    Die Gepäckversicherung ist absolut überflüssig, da sie selten wirklich greift: drastisch ausgedrückt: dir mußt der Koffer unter dem Allerwertesten weggeklaut werden. Wenn du das Gepäck nicht direkt im Auge hast, hast du nicht aufgepaßt und dann zahlt die Versicherung nicht. :disappointed:  

    Auslandkrankenversicherung ist absolut wichtig: Bei sehr teuren Reisen, die auch noch weit im Voraus gebucht werden, schließe ich auch eine Reiserücktrittsversicherung ab. Mehr nicht.

    Schöne Reise!
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1246139135000

    @Erika1 sagte:

    Die Auslandsreise-Krankenversicherung ist in der Tat am wichtigsten.

    Reisegepäck:

    Wenn das Gepäck abhanden kommt (wie Taleo schreibt), ist erst einmal die Fluggesellschaft zuständig.

    Punkt 1: 100% Zustimmung

    Punkt 2: Nur teilweise Zustimmung denn...

    Richtig ist, daß die Fluggesellschaft haftet. Hier sollte man sich aber auch die Höhe der Haftung einmal genau ansehen. Denn diese ist doch sehr eingeschränkt. Wenn ich nicht irre, ist diese Höhe erst vor kurzem verdoppelt worden und liegt derzeit bei etwa 50,- € pro Kilo.

    Je teurer also der Kofferinhalt, um so sinnvoller kann eine Reisegepäckversicherung sein. Und zwar genau für den Fall, daß der Koffer im Flieger abhanden kommt. Beim Rest muß man so auf sein Gepäck aufpassen, daß dieses eigentlich gar nicht verloren gehen kann, sofern man die Versicherung nutzen möchte.

    Gruß

    Berthold

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1246142997000

    Nun ja,

    die Elvia z.B. nennt als Höchstversicherungssumme 3.000 euro pro Person und Reise.

    Der Gesamtwert (incl. Handgepäck) des Gepäcks muss der gewählten Versicherungssumme entsprechen.

    Ersetzt wird der Zeitwert, was nicht zu unterschätzen ist: ein nahezu neues, ein- oder zweimal getragenes Kleidungsstück ist nur noch einen Bruchteil des Anschaffungspreises wert. Für hochwertige elektronische Geräte gibt es Tabellen.

    Versichert sind Diebstahl oder Raub sowie Beschädigung oder Abhandenkommen des Gepäcks während des Transports.

    Diebstahl (allerdings nicht einfacher D.) und Raub sind versicherte Risiken in der Hausratversicherung; für Beschädigung und Abhandenkommen haftet der Transporteur, während sich das Gepäck in seiner Obhut befindet.

    Der Reisende wird sicherlich seine wirklich teuren mitgeführten Gegenstände wie Kameraausrüstung, evtl. Schmuck o.ä. im Handgepäck haben und ständig beaufsichtigen - zur Versicherungssumme zählen diese Dinge dazu.

    Interessanterweise bietet Elvia Versicherungszeiträume, die kaum jemand realisiert, nämlich

    10, 17, 31, 45 und 62 Tage. Man zahlt bei ein-, zwei- oder dreiwöchigen Reisen immer zu viel!

    Mit der Reisegepäckversicherung lässt sich gutes Geld verdienen - und noch mehr mit der überflüssigen Reisehaftpflicht- und Reiseunfallversicherung, alles zusammen gern im Paket verkauft.

  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1538
    geschrieben 1246143890000

    Klasse Beitrag , besonders der letzte Absatz !

    Gruß

    Waltraud 

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • Adson_Berlin
    Dabei seit: 1224115200000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1246148992000

    Auslands-Reisekrankenversicherung!

  • Schadih
    Dabei seit: 1225497600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1246174013000

    Auslandsreisekrankenversicherung

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!